Schreck

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9796
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Schreck

Beitragvon HärLe » 16. Sep 2023, 20:48

Hallo zusammen,

hier mal eine Schrecke. Zuerst im größeren ABM, von dem ich glaube, dass er mehr Anhänger finden wird - wenn überhaupt einen :)
Ich liebe ja das 2.Bild mit dem angedeuteten Umfeld. Das sag' ich aber natürlich nicht. Möchte ja Euer Urteil nicht beeinflussen :)

Gruß Herbert
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M4 (Sony Alpha 7iv)
Objektiv: Sony 2,8/90
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f/3.5
ISO: 100
Beleuchtung: Tageslicht (Sonne)
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): APSC-Mode
Stativ: Nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Einzelbild
---------
Aufnahmedatum: 02.09.2023
Region/Ort: Bodenseekreis
vorgefundener Lebensraum: Aufgelassene Kiesgrube
Artenname: Mir unbekannte Schrecke
NB
sonstiges:
20230902-114828-002-(HL)-MWeiler-Kiesgrube-Lattner-Schrecke-APSC.jpg (494.75 KiB) 383 mal betrachtet
20230902-114828-002-(HL)-MWeiler-Kiesgrube-Lattner-Schrecke-APSC.jpg
Kamera: ILCE-7M4 (Sony Alpha 7iv)
Objektiv: Sony 2,8/90
Belichtungszeit: 1/1250s
Blende: f/2.8
ISO: 100
Beleuchtung: Tageslicht (Sonne)
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): APSC-Mode
Stativ: Nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Einzelbild
---------
Aufnahmedatum: 02.09.2023
Region/Ort: Bodenseekreis
vorgefundener Lebensraum: Aufgelassene Kiesgrube
Artenname: Mir unbekannte Schrecke
NB
sonstiges:
20230902-114828-001-(HL)-MWeiler-Kiesgrube-Lattner-Schrecke-APSC.jpg (422.23 KiB) 383 mal betrachtet
20230902-114828-001-(HL)-MWeiler-Kiesgrube-Lattner-Schrecke-APSC.jpg
Zuletzt geändert von HärLe am 16. Sep 2023, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Kleine_Welt
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 877
Registriert: 4. Mär 2021, 18:51
alle Bilder
Vorname: Claudia

Schreck

Beitragvon Kleine_Welt » 16. Sep 2023, 21:33

Hallo Herbert,
Gut, dass Du uns nicht beeinflussen willst. :)
Man sieht, wie gut sie farblich getarnt ist. Mit Deiner gekonnten Schärfelegung hast Du die Tarnung aufgehoben. Die krautigen Strukturen im 2. Bild und die schräg verlaufenden Steinchen gefallen mir. Im ersten Bild sehe ich die Muster und Strukturen des Körpers besser. Wenn ich mir was wünschen dürfte, dann etwas mehr Raum in Blickrichtung (1.Bild).
Lg Claudia
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17008
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Schreck

Beitragvon harai » 16. Sep 2023, 21:39

Hallo Herbert,

natürlich sind beide Aufnahmen gelungen, weil BG, Ausrichtung und Schärfe optimal sind. Ich entscheide mich aber für das zweite Bild
und schließe mich Deiner Meinung an. Die harmonischen Farben und das besonders schöne Umfeld kommt im zweiten Bild besonders gut
zur Geltung.
Liebe Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22932
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Schreck

Beitragvon Enrico » 17. Sep 2023, 09:17

Hallo Herbert,

für mich ist das erste Bild ganz klar vorne.

Das Umfeld im 2. Bild, empfinde ich optisch leider nicht als gewinnbringend.

Im Gegenteil, ich finde die Strukturen recht unruhig und vom Motiv ablenkend.

Zudem liegt beim 2. Bild ein leichter Schleier auf dem Schreck.

Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.

Bild 1 dagegen ist für mich ganz wunderbar :)
LG Enrico
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10433
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin

Schreck

Beitragvon kabefa » 17. Sep 2023, 10:06

Hallo Herbert....

ein schöner Schreck... dein Schreck ;-)

Bild zwei gefällt mir gut als Erzählfoto...

dem Tierchen fehlt es aber etwas an Klarheit.

Bild eins gefällt mir sehr gut... weil man die Struktur und Zeichnung

des Hüpfers gut erkennt. Ein wenig mehr Landschaft vor der Nase...

wäre auch meine Empfehlung. Beides interessante Aufnahmen. :DH: :DH:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32702
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schreck

Beitragvon Freddie » 17. Sep 2023, 12:57

Hallo Herbert,

grundsätzlich gefallen mir beide Varianten sehr gut.
Auf Bild 1 hätte ich aber gerne etwas mehr Platz nach rechts und links dafür weniger.
Auf Bild 2 finde ich den HG sehr schön, aber leider ist
die Schrecke leicht verschleiert. Vielleicht geht da noch was.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15156
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Schreck

Beitragvon jo_ru » 17. Sep 2023, 13:43

Hallo Herbert,

einen Bestimmungsversuch würde ich wagen in der Richtung der schwer auseinanderzuhaltenden "Biguttulus-Gruppe",
vielleicht der Chorthippus brunneus, auf Deutsch Brauner Grashüpfer.

Eigentlich gefällt mir auch das zweite besser und gut, mit dem Umfeld, so wie es ist.
Leider scheint mir die Schärfe nicht ganz für das Gesicht zu passen, liegt knapp vor dem Auge.
Viell. habe ich aber Unrecht.

Auch beim ersten sind das Auge und das Gesicht viell. nicht ganz scharf,
das ist aber schwer zu beurteilen. Dann ist da noch die Sache mit dem Platz nach vorne.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 69295
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schreck

Beitragvon Gabi Buschmann » 17. Sep 2023, 14:04

Hallo, Herbert,

ich bin da ganz bei dir, ich mag das zweite Bild
mit den hübschen HG-Strukturen und dem kleineren
ABM auch sehr!!
Das erste ist aber als Ergänzung sehr schön.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8789
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen

Schreck

Beitragvon Steffen123 » 17. Sep 2023, 19:31

Hallo Herbert,

du zeigst zwei gute Bilder.
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 57635
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schreck

Beitragvon piper » 17. Sep 2023, 20:03

Hallo Herbert,

für mich definitiv Bild 1
Schöner ABM, gute Schärfe und auch die
Ton in Ton Farben finde ich sehr schön.
Das zweite gefällt mir auch. Den Schleier hätte ich noch
versucht zu entfernen.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“