Larve der Punktierten Zartschrecke

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 69533
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon Gabi Buschmann » 7. Jul 2024, 18:38

Hallo, zusammen,

am ersten Morgen im Urlaub fand ich auf der
einen Wiese nur dieses Motiv, das ich im
Sonnenaufgang fotografierte. Es war
schwierig, weil die winzige Larve mitten
in der Blüte saß und ich wollte weiter,
sodass ich nicht bemerkte, dass der
eine Fühler an den Rand stieß. Ich habe
deshalb den HG nach rechts erweitert.
Warum ich vor Ort kein QF gemacht
habe - keine Ahnung, so ist es jetzt
ein Quadrat geworden :-) .
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS R5
Objektiv: Canon RF 100mm, 2,8
Belichtungszeit: 1/80
Blende: 7,1
ISO: 640
Beleuchtung:Sonnenaufgang/Gegenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):Quadrat
Stativ: Gitzo Explorer, Markins
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 24.06.2024
Region/Ort: Mainfranken
vorgefundener Lebensraum:Sandmagerrasen
Artenname:Punktierte Zartschrecke, Larve
kNB
sonstiges:
WEBU1308_7.1_640_1.80_1Schreck_qKS.jpg (792.84 KiB) 489 mal betrachtet
WEBU1308_7.1_640_1.80_1Schreck_qKS.jpg
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Ehab Edward
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3535
Registriert: 1. Aug 2020, 15:00
alle Bilder
Vorname: Ehab

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon Ehab Edward » 7. Jul 2024, 18:44

Hallo Gabi ,

Wow ein wunderschönes Bild mit ein goldene HG ,

Tolle Schärfe Licht und Farben,

Top fotografiert wie immer.
Liebe Grüße
Ehab
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9965
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon HärLe » 7. Jul 2024, 20:10

Hallo Gabi,

für allfällige Missgeschicke vor Ort gibt es ja zum Ausgleich die EBV zu Hause. Zum Glück :)

Feine Aufnahme mit schönen Farben.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6949
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon Kurt s. » 7. Jul 2024, 22:52

Hallo Gabi,

mich stört jetzt das Quadrat überhaupt nicht,
die kleine Larve sitzt sehr schön in der Blüte,
dazu noch die vielen Tropfen.. ist doch sehr gut geworden,
ich kenne das übrigens auch, das ich nicht sofort merke das ich u.U.
etwas zu knapp am Rand mit dem Protagonisten bin, passiert mir dann,
wenn ich bei einer Vergrößerung den Auslöser betätige ohne im normal Modus zurück zu schalten.
Der kleine Umbau ist dir aber gut gelungen :-)

LG. Kurt
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23143
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon Enrico » 8. Jul 2024, 11:47

Hallo Gabi,

das ist eine sehr sympathische Aufnahme.

Der Minischreck ist ja sowas von niedlich.

Die Farbkombination ist ein Traum !

Das Quadrat passt gut zum Motiv, auch wenn es nicht meine erste Wahl gewesen wäre.

Ich war gestern auf einem grossen Brachgelände unterwegs.

Wir haben nicht einen einzigen Bläuling gefunden.

Nur ein paar Ochsenaugen und 2 Dickköpfe und einige Spinnen, sowie unfassbar viele Weichkäfer die mit Paarungen beschäftigt waren.

Selbst die Hauhechel gehen uns scheinbar langsam aus. :roll:

Ziemlich erschreckend.
LG Enrico
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8975
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon Steffen123 » 8. Jul 2024, 12:11

Hallo Gabi,

das Bild ist toll geworden.
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13123
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon mischl » 8. Jul 2024, 20:30

Hallo Gabi,

ja die Schrecken und ihre Fühler, mit der Bilderweiterung schaut das gut aus. Ich mag die Stimmung und das Licht, wie es kleine Partien im Bild aufleuchten lässt

Lieben Gruß
Mischl
Markus-N
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 327
Registriert: 27. Feb 2023, 18:00
alle Bilder
Vorname: Markus

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon Markus-N » 8. Jul 2024, 21:52

Hallo Gabi,

durch das wunderbare Licht, sind tolle und wirkungsvolle Farbkontraste entstanden. Dazu noch die tolle Schärfe auf den Punkt.
Gefällt mir sehr gut.

Viele Grüße Markus
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9548
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon Nurnpaarbilder » 9. Jul 2024, 17:55

Hallo Gabi,

die Blüte allein mit den Tröpfchen und dem Licht im HG sieht schon prima aus, der kleine Hüpfer topt das noch. Hier passt auch das Quadrat ganz gut, finde ich.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32884
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Larve der Punktierten Zartschrecke

Beitragvon Freddie » 9. Jul 2024, 18:45

Hallo Gabi,

kleines Insekt auf riesiger Blüte kann problematisch sein, aber hier hast du die BG super gelöst.
Das Quadrat ist durchaus passend, ist halt etwas abweichend von gängigeren Formaten.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“