Clytus arietis - Gemeiner Widderbock

Einige der auffälligsten Arten unserer Breiten mit lang gestreckter Körperform und ausgesprochen langen Fühlern. Die 195 in Deutschland registrierten Arten sind zum Teil lebhaft gefärbt und gemustert oder glänzen metallisch. Weltweit sind über 26 000 Arten bekannt. Zu ihnen gehört die größte bekannte Käferart, der Riesenbockkäfer. Auch manche einheimische Arten können auffällig groß werden.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Clytus arietis - Gemeiner Widderbock

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18

Clytus arietis - Gemeiner Widderbock, Wespenbock, Echter Widderbock



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART








Wissenswertes:
Die Imagines findet man oft auf Blüten verschiedener Sträucher oder Kräuter, aber auch am Brutholz. Die Larve entwickelt sich in abgestorbenen Ästen von Laubbäumen, wo sie zunächst rindennah lebt und sich mit fortgeschrittener Entwicklung ins tiefere Holz frisst. Die Imagines ernähren sich von Blütenpollen und Blütenbestandteilen.
Merkmale:
Die Art wird zwischen 8 und 14 mm groß. Die Flügeldecken sind schwarz und tragen eine auffällige gelbe Querzeichnung, wobei das Schwarz überwiegt. Das Schildchen ist Gelb. Das Halsschild ist am Vorder- und Hinterrand gelb gerandet, ansonsten auch schwarz. Die Fühler sind an der Basis rötlich-braun, verdunkeln aber zur Fühlerspitze hin. Die Beine sind meist bräunlich rot, Vorder- und Mittelbeinpaar oft mit dunklen Schenkeln.
Verwechslungsarten:
Es gibt eine Reihe ähnlicher Arten, welche sich jedoch bei genauerem Blick meist in den Zeichnungsdetails unterscheiden. Verwechslungsgefahr besteht z.B. mit dem selteneren Schmalfühlerigen Widderbock (Clytus lama), welcher jedoch einheitlich gefärbte Fühler hat. Zudem sind bei diesem die Schulterflecken schräg gestellt und zusätzlich sind die Hinterschenkel dunkel gefärbt. Der ähnliche Zierliche Widderbock (Xylotrechus antilope) zeigt keinen durchgehendes gelbes Band am vorderen Halsschildrand.
Lebensraum:
Die Art ist in Laubwäldern und an Waldrändern sowie auf Obstwiesen anzutreffen. Die Art ist in Mitteleuropa überall häufig zu finden.
Aktivitätsmaximum:
Mai bis Juli
Nahrungspflanzen:
vor allem an Laubholz, besonders Buche, auch eine vielzahl anderer laubbäume und seltener Nadelbäume
Gefährdung:
Der Gemeine Widderbock ist unsere häufigste Widderbockart und gilt als nicht gefährdet. Sie steht jedoch wie die meisten Bockkäfer unter Schutz (§ 1 Bundesartenschutzverordnung).
Besonderheiten:
---

Beitragsersteller: Frederik f56 (AGEID3024)
Artbeschreibung: Frederik f56 (AGEID3024) (bearbeitet durch Ajott (AGEID6829))





Fotograf:
Hotte (AGFID460)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Westerwald
vorgefundener Lebensraum:
Garten
Aufnahmedatum:
23.05.2009
Dateianhänge
img_6339_227.jpg (217.31 KiB) 340 mal betrachtet
img_6339_227.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 9. Okt 2017, 01:42, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Clytus arietis - Gemeiner Widderbock

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18





Fotograf:
Hotte (AGFID460)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Westerwald
vorgefundener Lebensraum:
Garten
Aufnahmedatum:
23.05.2009
Dateianhänge
img_6343_208.jpg (244.05 KiB) 340 mal betrachtet
img_6343_208.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 8. Okt 2017, 02:26, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Clytus arietis - Gemeiner Widderbock

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18





Fotograf:
Bachprinz1 (AGFID1854)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Hessen (Odenwald)
vorgefundener Lebensraum:
Trockenwiese
Aufnahmedatum:
05.06.2009
Dateianhänge
2009_06_05_18_56_23_p6057402_filtered_klein_111.jpg (232.72 KiB) 340 mal betrachtet
2009_06_05_18_56_23_p6057402_filtered_klein_111.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 8. Okt 2017, 02:25, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Clytus arietis - Gemeiner Widderbock

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18





Fotograf:
Bachprinz1 (AGFID1854)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Hessen (Odenwald)
vorgefundener Lebensraum:
Trockenwiese
Aufnahmedatum:
05.06.2009
Dateianhänge
2009_06_05_18_58_44_p6057406_klein_762.jpg (235.58 KiB) 340 mal betrachtet
2009_06_05_18_58_44_p6057406_klein_762.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 8. Okt 2017, 02:25, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Bockkäfer (Cerambycidae)“