Aufnahmedatum auf 01.01.1970 zurückgesetzt

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 5935
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Aufnahmedatum auf 01.01.1970 zurückgesetzt

Beitragvon hawisa » 11. Mai 2018, 20:02

Hallo Makrofreunde,

als ich heute nach dem Fotografieren meine Bilder betrachtet habe, war das Aufnahmedatum der 01.01.1970.
Habe dann mal in den Einstellungen meiner E-M1 nachgesehen und dort war kein Datum und keine Uhrzeit mehr eingestellet.

Alls andere war korrekt.

Hatte einer von den Oly-Besitzern auch schon einmal so etwas?

Ich benutzte PS CC und LR Classik.
Gibt es da die Möglichkeit, dass ich das Aufnahmedatum bei allen heute gemachten Bildern in einem Rutsch (Stapelverarbeitung?) umzustellen?
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
nurWolfgang
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 12614
Registriert: 14. Apr 2008, 20:13
alle Bilder
Vorname: Wolfgang

Aufnahmedatum auf 01.01.1970 zurückgesetzt

Beitragvon nurWolfgang » 11. Mai 2018, 21:49

Hallo Willi

Nicht bei einer Kamera aber bei einem Smartphone
Ich könnte mir vorstellen das der 1.1.70 das früheste digitale Datum ist.

Gruß

Wolfgang
Tipps zur Freihand Fotografie hier
Tipps zum Licht hier
Benutzeravatar
Frank Ingermann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 4834
Registriert: 14. Jan 2008, 22:27
alle Bilder
Vorname: Frank

Aufnahmedatum auf 01.01.1970 zurückgesetzt

Beitragvon Frank Ingermann » 11. Mai 2018, 22:14

Hallo Willi,

sieh mal hier: https://www.heise.de/download/product/exiftool-35845

Damit geht das Einstellen der Daten in einem ganzen Ordner. Ist allerdings
ein Kommandozeilen-Programm, aber recht einfach zu bedienen. Ich glaube,
es gibt auch eine GUI-Version mit grafischer Benutzeroberfläche dazu.

Der 1.1.1970 00:00:00 ist der "Beginn der Zeitrechnung" in allen Unix/Linux-
basierten Betriebssystemen, also auch die der meisten Kameras.
Zeitstempel in Linux sind nichts anderes als die Anzahl Sekunden, die seit diesem
"Nulldatum" vergangen sind.

lg, Frank
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 11. Mai 2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 5935
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Aufnahmedatum auf 01.01.1970 zurückgesetzt

Beitragvon hawisa » 11. Mai 2018, 23:06

Frank Ingermann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Willi,

sieh mal hier: https://www.heise.de/download/product/exiftool-35845

Damit geht das Einstellen der Daten in einem ganzen Ordner. Ist allerdings
ein Kommandozeilen-Programm, aber recht einfach zu bedienen. Ich glaube,
es gibt auch eine GUI-Version mit grafischer Benutzeroberfläche dazu.

lg, Frank


Hallo Frank,

:admin: für den Tipp.

Da ich in alten DOS-Zeiten groß geworden bin, komme ich auch mit Kommandozeilen-Programmen klar.

Werde ich mir gleich mal runterladen und anschauen.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen

Zurück zu „Arbeitsgerät Makrofotografie“