Schwerstarbeit

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 42818
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schwerstarbeit

Beitragvon piper » 13. Jan 2019, 09:08

Hallo Otto,

ist ja Wahnsinn!!
Mir ist es ein Rätsel wie die das überhaupt allein geschafft hat!
Danke für Zeigen. das Bild zeigt mal wieder schön, was in der
Natur alles möglich ist.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 6552
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Schwerstarbeit

Beitragvon hawisa » 26. Jan 2019, 17:39

Hallo Otto,

da hast du ja eine interessante Szene beobachten können.

Die sind schon sehr stark.

:admin: fürs Zeigen.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10648
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Schwerstarbeit

Beitragvon Ajott » 19. Mär 2019, 22:13

Moin Otto,

gut gesehen. Die Stärke der Ameisen ist ja sprichwörtlich und wird durch diese Aufnahme wunderbar illustriert. Danke fürs Teilen.

Liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Naturbeobachtungen“