Großlibelle

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7476
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Großlibelle

Beitragvon der_kex » 14. Jan 2019, 07:01

Hallo Luise,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Du zeigst eine bereits gelungene Aufnahme in schwieriger Lichtsituation dieser Großen Heidelibelle.
Eine Perspektive direkt von der Seite oder eher von schräg vorne o. Ä. wäre natürlich noch etwas
günstiger gewesen, aber die Libellen drehen sich ja nicht immer so hin, wie man es sich wünschen
würde. Für eine Einstandsaufnahme ist das aber sehr respektabel, und vielleicht ergeben sich ja in der
kommenden Saison noch günstigere Perspektiven. Fotografisch hast du auf alle Fälle vieles bereits
richtig gemacht, und mit den Tipps aus dem Forum, von denen du schon einige bekommen hast zu
dieser Aufnahme, kannst du sicher noch dazugewinnen.

Bei der Bestimmung der Libelle liegst du auch goldrichtig ... ist ja gar nicht so einfach bei den Heidelibellen
die richtige Art zu erwischen bei der Benennung! Glückwunsch!
Deine Einschätzung, dass es sich bei diesem Männchen um ein frisches Exemplar handeln könnte, kann ich
nicht bestätigen. Unausgefärbte junge Große Heidelibellen - Männchen wie auch Weibchen - sind gelblich
gefärbt an Brust und Hinterleib (ein Beispiel in der Artengalerie). Deine weist aber bereits eine rötliche
Färbung auf, was erst nach 6-10 Tagen nach dem Schlupf nach und nach zu beobachten ist, da sie sich
dann langsam umfärben (vor allem die Männchen in Richtung Rot).
Die Exuvie kann ja gut auch von einem anderen Exemplar sein oder schon länger da hängen. Zwar gibt
es schon einen speziellen Glanz auf frischen Libellen / Libellenflügeln, aber anscheinend war die Ursache
des Flügelglanzes hier eine andere.
Zuletzt geändert von der_kex am 14. Jan 2019, 07:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28266
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Großlibelle

Beitragvon Corela » 14. Jan 2019, 16:15

Hallo Luise,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
Dein Einstandsbild gefällt mir schon recht gut,
weitere Tipps kann ich erstmal nicht hinzufügen.
Ich bin aber auf weitere Bilder gespannt.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 62868
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Großlibelle

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Jan 2019, 17:08

Hallo Luise,

Willkommen im Forum und alles richtig gemacht. :DH:
Ich finde das eine spannende und unverbrauchte Perspektive.
Der Fokus sitzt auf dem Auge, und die Lichtsituation ist
besonders.
Ich finde auch die EBV gelungen, besser geht natürlich fast immer :)
Mir fällt nur auf, das Deine Kamera mit dem KOntrastumfang der Szenerie
etwas überfordert war. Nicht alle Tonwerte sind im Histogrammm gelandet.

Ich stelle jetzt mal in den Raum, ich habe es selbst noch nicht gemacht,
ob man nicht über Belichtungs-Bracketing - mehrer Aufnahmen mit
verschiedenen Belichtungswerten das Problem der starken KOntraste bei Licht
in den Griff bekommen könnte.

Ein gelungener Start, freue mich auf weitere Bilder.
________________
Liebe Grüße Werner
MichaSauer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6795
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Großlibelle

Beitragvon MichaSauer » 14. Jan 2019, 18:07

Hallo Luise,

herzlich willkommen!

Mir gefällt Dein Bild. Ich mag es, der Libelle über die Schulter zu schauen :) Ich finde es auch schön, dass sie in Richtung des hellen Bereichs blickt.

Es gibt einige Tonwertabrisse zu sehen, das liegt aber vielleicht auch am relativ großen, nachträglichen Beschnitt und der anschließenden Verkleinerung auf Forengröße.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2378
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Großlibelle

Beitragvon Flattermann » 14. Jan 2019, 22:19

Hallo Luise,

herzlich willkommen im Forum.

Dein Bild gefällt mir, das durchleuchtete Blatt mit dem Schattenwurf sieht klasse aus. Auch die glänzenden Flügel machen was her.
Tipps hast Du schon genug bekommen, da brauch ich nichts mehr schreiben.

Ich wünsche Dir viel Spaß hier.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 16864
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Großlibelle

Beitragvon Harmonie » 25. Jan 2019, 18:31

Hallo Luise,

schade, dass du dien Bild gelöscht hast.
Hat das Gründe?
Wäre schon interessant zu wissen, denn niemand hat, beim Lesen der Kommentare,
nun noch einen Bezug zu einem Bild.
Vllt. lädst du es doch wieder hoch - würde mich freuen.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Portal Makrofotografie“