Eins-zwei-drei ...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7936
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon kabefa » 23. Mai 2020, 13:59

Hallo Jean...

als Nichtstackerin kann ich nur nach meinen Kriterien urteilen...

und da begeistern mich an deinem Bild vor allem die Flügel.

Ein Wahnsinn dieses filigrane Netzgitter der Natur.

Auch das Gesamtbild gefällt mir sehr gut... :good:

und die winzige Florfliege auf den Flügeln ist das i Pünktchen.

Da ich persönlich aber ab und zu eine Erbsenpickerin bin...

hätte ich noch den hellen Halm links unten per EBV eliminiert.

Ansonsten gefällt mir dein Schlupf wirklich gut.

Würde gerne auch mal einen sehen und fotografieren.

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am 23. Mai 2020, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 12407
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon Enrico » 23. Mai 2020, 13:59

Hallo Jean,

Motiv, BG und ABM begeistern mich.

Die schöne Lichtsituation, stellt jede Stackingsoftware, eine grosse Herausforderung dar.

Auf den ersten Blick schauts grossartig aus.

Im Detail sieht man aber doch deutliche Rander und Schatten, gerade an den Ansitzkanten, sowie den Beinen, von Exuvie und Libelle.

Zudem ist der HG relativ fleckig und weist TWA's auf. Diese können aber auch vom verkleinern der Bilddatei stammen.

Ein tolles Motiv, getalterisch 1a, technisch mit Luft nach oben.

Aber ich weiss selber wie schwierig das manchmal ist.

Ich selber sehe manche Dinge erst, wenn mich andere Betrachter darauf aufmerksam machen.

Ich habe manchmal den Eindruck, das ich selber quasi beim retuschieren meiner Stacks, "beriebsblind" werde und einige Dinge übersehe.

Der Gesamteindruck, ist dennoch positiv.

Die Mücke ist ein zusätzliches Highlight.
Zuletzt geändert von Enrico am 23. Mai 2020, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7892
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon der_kex » 23. Mai 2020, 14:22

Hallo Jean,
schön, was von dir zu sehen und zu lesen!
Die Aufnahme als Ganzes finde ich sehr spannend, und sie hat, wie viele ja schon beschrieben
haben, ihre Höhen und Tiefen. Mir ist aber der erste Eindruck wichtig, und der war sehr gut.
Schlüpfende Prachtlibellen sieht man sehr selten mal, daher: Tolles Motiv!
Die Flügel und der Hinterleib kommen super rüber! da flasht der Stack so richtig.
Details wie die gelbe Blüte nehme ich einfach dokumentarisch als Teile des Lebensraum in Kauf,
ohne dass sie mich groß stören würden.
Auch die Bildkomposition finde ich sehr gelungen.

Die Kritikpunkte wurden schon genannt, die muss man nicht wiederholen. Denn ich freue mich an der
Aufnahme dieser wohl eher Gebänderten Prachtlibelle (C. splendens) sehr!
Das Mücklein ist echt der "Clou"!!!
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23427
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon Harald Esberger » 23. Mai 2020, 15:57

Hi Jean

Schön das du wieder mal ein Bild zeigst, sogar einen Schlupf, das ist immer

besonders.

Gute BG, wüsste nicht wie man die besser lösen hätte können.

Die kleinen Fehler beim stack wurden ja schon angesprochen.



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19821
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon Harmonie » 23. Mai 2020, 16:26

Hallo Jean,

eine tolle Gesamtwirkung hat dein Bild.
Ich sitze hier, staune und genieße.
Ein tolles 3er Bild, mit schönen Details.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21691
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon ji-em » 23. Mai 2020, 16:28

Hallo zusammen,

Danke für Eure aufrechte und schonungslose Kommentare :-) :wink: :roll:

Schlechteste Stack ! ... Das kann ich nicht einfach so stehen lassen, hé :DD
auch wenn es u.U. wahr sein soll :-( :wink:

Darum jetzt ein Bild vom gleiche Shooting ... kleineren ABM mit
eine bessere Retouche der Stacking-Artefakten.

Bin dankbar, wenn Ihr mich auf weitere Ungenauigkeiten aufmerksam macht.
Hab schon lange keine Stacks mehr gemacht und die Übung habe ich ziemlich
verloren ...

Angehängt auch ein zweites, gleiches Bild, aber mit ein anderes Programm komprimiert.

Gruss und Dank !

Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12929
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon caesch1 » 23. Mai 2020, 16:47

Hallo Jean,
Dein 3-er- Bild gefällt mir von der Bildwirkung sehr gut: Schärfe genügend mit vielen Details.
Ich will da nicht so genau schauen, damit ich die Fehler sehe, welche bei einem Stack immer
zu finden sind, so man genügend intensiv in der Vergrösserung kontrolliert. Für mich ist der
Gesamteindruck sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 46939
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon piper » 23. Mai 2020, 16:48

Hallo Jean,

du hast jetzt schon genug auf die "Mütze" bekommen :wink:
Deshalb beschränke ich mich einfach darauf, Dir zu schreiben,
was mir gefällt.
Sehr schön finde ich das frische Grün und das Licht,
dass die Flügel zum Leuchten bringt.
Witzig finde ich das kleine Insekt auf dem Flügel, das
auch gerade geschlüpft zu sein scheint, so transparent,
wie es ausschaut.
Das mit den Stacken kommt schnell wieder.
Wenn bei Dir so viele Libellen schlüpfen, gibt es ja
genug Motive :-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68996
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon Werner Buschmann » 23. Mai 2020, 22:06

Hallo Jean,

ich beziehe mich jetzt auf das erste Bild.
Und das finde ich ausgezeichnet.
Ich sehe auch auf die Schnelle keine Artefakte oder sonst etwas
negatives.
Ich kann nur sagen, ausgezeichnet fotografiert und auch gut bearbeitet,
zumindest für meine Ansprüche.

Herrlich, zusätzlich die kleine Gnitze.

Ich habe jetzt nochmal genauer hingesehen.
Ein kleines Stackingartefakt habe ich gefunden.
Das sind Erdnüsse für mich.

Ein Bild, auf dass man stolz sein kann.
Ich wäre es.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 26594
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Eins-zwei-drei ...

Beitragvon rincewind » 23. Mai 2020, 23:23

Hoi Jean,

mir gefällt das Bild sehr gut.
Bei genauem Hinsehen und besonders beim Suchen findet man Stackingfehler, aber
diese sind nicht augenfällig und man muß ja nicht suchen.
Ich finde sogar bei diesem wunderschönen Motiv fallen die Flecken im HG fast mehr auf.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“