Moossporenkapsel

Mikrofotografie:
* ABM >1:2 bis 80:1
* in der Regel Indoorfotografie.
Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
goethe19
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 126
Registriert: So Jun 17, 2012 10:52
alle Bilder
Wohnort: Mörlenbach
Vorname: Wolfgang

Moossporenkapsel

Beitragvon goethe19 » Do Mär 02, 2017 20:18

...............aus Nachbars Garten
Dateianhänge
Kamera: Canon 50D, APS-C Sensor 22,5 x 14,9
Objektiv: MP-E 65
Belichtungszeit: 1/30
Blende: 5
ISO: 200
Beleuchtung: 8-Segment LED Leuchte + Doppelröhren-Diff.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): etwas, ABM ca. 3,5:1
Stativ: Makrostand PS-4
---------
Aufnahmedatum: 02.02.2017
Region/Ort: Mörlenbach
vorgefundener Lebensraum: Gartenlaube
Artenname:
kNB
sonstiges: 52 x 0,04mm
16-03-19_232408_M=B_R=12_S=2 pse 1-2.jpg (286.71 KiB) 318 mal betrachtet
16-03-19_232408_M=B_R=12_S=2 pse 1-2.jpg
Zuletzt geändert von goethe19 am Do Mär 02, 2017 20:20, insgesamt 1-mal geändert.
Der Anfänger sorgt sich um die Ausrüstung - der Meister um das Licht !

Gruss wolle
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 737
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Moossporenkapsel

Beitragvon plantsman » Do Mär 02, 2017 20:26

Ach Wolfgang,

zum Niederknien. Das bekomm ich mit meiner Ausrüstung nicht hin.

Falls es Dich interessiert, es handelt sich um eine Bryum-Art.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47570
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Moossporenkapsel

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Mär 02, 2017 21:02

Hallo, Wolfgang,

sieht toll aus. Wunderbare Details. Nur das Licht auf dem
Stängel scheint mir schon etwas zu stark zu sein. Der
schwarze HG passt hier für mich prima.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 354
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Moossporenkapsel

Beitragvon Nana13 » Do Mär 02, 2017 21:15

Hallo Wolfgang,

Das ist ein tolles Bild. Ich habe mich schon oft gefragt, wie Moos aus der Nähe aussieht. Leider komme ich zur Zeit mit meiner Ausrüstung noch nicht so nah dran. Ich finde deine BG prima. Das leuchtende Moos vor dem schwarzen HG gefällt mir.

LG Natalie
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8918
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Moossporenkapsel

Beitragvon Hans.h » Do Mär 02, 2017 21:48

Hallo Wolfgang,

Sehr schön! Ich hab´noch kein wirklich gutes Bild einer Moossporenkapsel hinbekommen,grrrr :ireful2:
Deines ist sehr gut gelungen.
Mir gefällt das frische Grün und die schönen Glanzlichter. Das läßt die Zellen der Außenhaut sehr gut hervortreten.
Der schwarze HG. sorgt für ein schönes, leuchtendes Bild.
Die Schärfe hast Du diesmal fein dosiert.
Mir gefällt das alles sehr gut! :DH:

Hans. :)
Benutzeravatar
krimberger
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 623
Registriert: So Okt 28, 2012 14:30
alle Bilder
Wohnort: Irdning
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Moossporenkapsel

Beitragvon krimberger » Fr Mär 03, 2017 09:44

Hallo Wolfgang,
sehr beeindruckend diese Aufnahme.
Ist das ein Einzelbild oder ein Stack mit wie vielen Bildern ?

Grüße
Kurt
Benutzeravatar
goethe19
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 126
Registriert: So Jun 17, 2012 10:52
alle Bilder
Wohnort: Mörlenbach
Vorname: Wolfgang

Moossporenkapsel

Beitragvon goethe19 » Fr Mär 03, 2017 09:53

[quote="krimberger"][post]1473664[/post] Hallo Wolfgang,
sehr beeindruckend diese Aufnahme.
Ist das ein Einzelbild oder ein Stack mit wie vielen Bildern ?

Grüße
Kurt[/quote]
Hallo Kurt

Es waren 52 Aufnahmen
Der Anfänger sorgt sich um die Ausrüstung - der Meister um das Licht !

Gruss wolle
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 3983
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Moossporenkapsel

Beitragvon hawisa » Fr Mär 03, 2017 10:12

Hallo Wolfgang,

die Moosspore wirkt für mich fast durchsichtig. Das bewirkt auch der gut ausgesuchte HG. Ich kann viele Details erkennen.

Der Stängel ist mir ein wenig zu hell.

Da muss ich mich mal mit meinem 30er Macro bei Windstille dran begeben.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21360
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Moossporenkapsel

Beitragvon Corela » Sa Mär 04, 2017 11:00

Hallo Wolfgang,

diese Moosspore kommt bei dir ganz groß raus :)
Gefällt mir rundum sehr gut.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4341
Registriert: Do Jan 29, 2009 12:51
alle Bilder
Wohnort: Ersigen, Schweiz
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Moossporenkapsel

Beitragvon Guppy » Sa Mär 11, 2017 15:03

Hallo Wolfgang
Wenn du dich so gut auf Moossporenkapseln eingeschossen hast, dann kommt demnächst eine gute Zeit, wenn sie geöffnet sind.
Ich freue mich deshalb auf weitere Bilder.

Kurt
Eine Theorie stimmt nur, wenn sie sich in der Praxis bestätigt.
http://www.focus-stacking.com

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“