weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Peter Schmitz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2430
Registriert: Do Mär 04, 2010 14:44
alle Bilder
Wohnort: Hildesheim
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon Peter Schmitz » Sa Jul 15, 2017 01:07

Sehr groß, sehr schön, immer in der Gruppe, meistens mit beschädigten Flügeln und selten in Ruhe.

So habe ich die Monarchfalter auf Madeira kennengelernt.

Zwar sind die Monarchen mittlerweile auch auf Madeira heimisch, allerdings nur sporadisch zu finden.

Die stark abgeflogenen Tiere scheinen aber darauf hinzudeuten, dass doch etliche der Falter aus Nordamerika (wo die Hauptpopultionen leben) durch starke Winde nach Madeira getragen werden. Die Falter segeln mit dem Wind über mehrere tausend km.

Schöne Grüße aus Hildesheim
Peter
Dateianhänge
Kamera: Sony A7 S
Objektiv: Sony 90 mm F2,8 Makro G OSS
Belichtungszeit: 1/200
Blende: f:2,8
ISO: 100
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):3%
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 4.7.17
Region/Ort: Jardim do Mar/Madeira
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Danaus plexippus
kNB
sonstiges:
Monarchfalter1200px.jpg (498.22 KiB) 116 mal betrachtet
Monarchfalter1200px.jpg
Zuletzt geändert von Peter Schmitz am Sa Jul 15, 2017 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9323
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon Hans.h » Sa Jul 15, 2017 07:46

Hallo Peter,

Das Bild ist ein echtes "Schmankerl" geworden. Ein tolles Motiv in bestem Licht.
Farblich passt hier alles wunderbar zusammen und die Ausrichtung+Schärfe ist top.
Auch der HG. ist sehr sehenswert.
Super, gefällt mir sehr gut!

Hans. :)
Zuletzt geändert von Hans.h am Sa Jul 15, 2017 07:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48481
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon Gabi Buschmann » Sa Jul 15, 2017 11:08

Hallo, Peter,

als ich das Bild in der Vorschau sah, dachte ich an Schmetterlingshaus.
Ich finde es toll, dass du diesen schönen Falter im "richtigen" Leben
gefunden hast. Er beeindruckt mit seinen wunderschönen Farben
und der guten Schärfe, die zwar nicht ganz bis zur Flügelspitze
geht, aber ansonsten prima ist. Durch die Offenblende hast
du einen schön aufgelösten HG mit tollen Farben bekommen.
Gefällt mir sehr gut. GW zum tollen Fund!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1610
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon mosofreund » Sa Jul 15, 2017 11:16

Moin Peter,

was für ein hübscher Falter und du hast ihm mit diesem Bild eine passende Bühne gegeben.
Der perfekt ausgerichtete Falter kommt vor diesem farblich wunderschönen HG sehr gut zur Geltung.
Schön finde ich auch, wie die Blüten und Früchte das Bild abrunden.

Sehr schön geworden. :DH:

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
segeiko
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3936
Registriert: Do Aug 04, 2011 14:39
alle Bilder
Wohnort: Nähe Basel/Schweiz
Vorname: Beatrice

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon segeiko » Sa Jul 15, 2017 11:18

Hallo Peter,
da kannst Du Dich wirklich zu den Glücklichen zählen.
Meist sieht man diesen schönen Falter nur im Schmetterlingshaus.
Die BG war sicher nicht einfach, Du hast aber mit dieser Wahl
ein stimmiges Bild gestaltet. Die Blütendecke wirkt wie kleine
Lämpchen..... Der Monarch überzeugt mit Farbe und Schärfe.
Mehr rechts im Bild hätte mir auch zugesagt. Aber ob das machbar war?

Lieben Gruss
Beatrice
Mit offenen Augen läuft es sich besser durchs Leben
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19776
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon Freddie » Sa Jul 15, 2017 12:13

Hallo Peter,

so windig wie es zuletzt war, kommen die auch noch zu uns. :wink:
Ein schönes Tier, welches du gut freistellen konntest.
Licht und Farben gefallen mir auch sehr gut.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
chris81
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 63
Registriert: Mo Mai 01, 2017 13:11
alle Bilder
Vorname: Christoph

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon chris81 » Sa Jul 15, 2017 14:00

Hallo Peter,

war auch für ne Woche auf Madeira und habe diese wunderschönen Falter genauso kennengelernt wie du sie beschrieben hast. Leider konnte ich nicht einmal eine mittlemäßige Aufnahme mit nachhause nehmen. Konnte ein paar mal näheren aber entweder war er weg oder der Wind hat mir nen Strich durch die Rechnung gemacht. Daher ist das Bild aus meiner Sicht noch höher zu bewerten. Der Falter hängt an einem wirklich schönen Ansitz und auch die BG ist gelungen einschließlich des Hintergrunds. Die Schärfe finde ich sehr gut, ist ja ne Freihandaufnahme und auch bei der offenen Blende. Daher kann man sehr gut verschmerzen dass sie zu den Flügelspitzen hin etwas ausläuft die sind ja immerhin ca. 5 cm groß. Auch das Licht ist toll ist ja in so einem Land nicht selbstverständlich.
kann nur sagen tolle Aufnahme

VG Christoph
Benutzeravatar
schika
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4099
Registriert: Do Apr 23, 2015 10:28
alle Bilder
Vorname: Kathrin
Kontaktdaten:

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon schika » Sa Jul 15, 2017 14:36

Hallo Peter,
ich bin davon ausgegangen, dass du diesen Falter im Schmetterlingshaus vorgefunden und abgelichtet hast und war wirklich sehr erstaunt. Ich freue mich mit dir über diesen tollen Fund!
Auch leicht abgeflogen ist das ein wunderbarer Falter und dann noch im der Komplimentärfarbe eine astreinen freigestellten Hintergrund mit schönen Farbverläufen.
Das einzige was ich kritisieren könnte wäre die Nachschärfung,die mir gerade in den Details etwas zu viel ist. (Die Blüte, Beine, Rüssel und der äußere schwarz/weiße Rand). Diese Bereiche hätte
ich von der Maskierung her ausgenommen.
Eine tolle Leistung und nochmals Glückwunsch zum Fund!
Liebe Grüße
Kathi
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 17694
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon ji-em » Sa Jul 15, 2017 16:41

Hallo Peter,

Habe selber mal auf Kreta (!), in Süd-Westen, einen solche Falter gefunden und fotografiert.
Ja ... die reisen sehr, sehr weit herum auf ihre Züge von Nord- nach Süd-Amerika.
Und wenn der Wind verrückt spielt ...

Das war für dich sicher eine schöne Überraschung. Das hast du gut eingefangen.
Die Bildgestaltung mit den pflanzlichen Rahmen finde ich sehr gut gelungen.
Die Farben kommen sehr natürlich und frisch rüber.
Der abgenützer Flügel stört mich gar nicht ... die kleine Unschärfe ist schade ...
aber gut verkraftbar.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 58934
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

weiblicher Monarchfalter auf Madeira

Beitragvon Werner Buschmann » Sa Jul 15, 2017 22:20

Hallo Peter,

was für ein schönes Mitbringsel aus Madeira.
Sehr gut gestaltet und auch sehr gut fotografiert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Makro-Portal“