Neueste Bilder

  • img_7522_185.jpg (Artengalerie)
  • sphingonotus_caerulans__blaufluegelige_sandschrecke__weibchen_115.jpg (Artengalerie)
  • psophus_stridulus__rotfluegelige_schnarrschrecke_maennchen_745.jpg (Artengalerie)
  • comp_img_6650_910.jpg (Artengalerie)
  • oedipoda_caerulescens__blaufluegelige_oedlandschrecke__larve_193.jpg (Artengalerie)
  • img_0887_182.jpg (Artengalerie)
  • Bryodemella tuberculata 016.jpg (Artengalerie)
  • aiolopus_web_7140_107.jpg (Artengalerie)

Feldheuschrecken - Unterfamilie Ödlandschrecken (Oedipodinae)

Die Ödlandschrecken haben keine Stridulationsorgane, manche können trotzdem laute Geräusche erzeugen. Die meisten der deutschen Arten haben farbige Hinterflügel (rot, rosa oder blau). Es gibt 8 Arten.

Moderator: Makrocrew

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zur Foren-Übersicht



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.