Harpactea rubicunda - (kein deutscher Name)

"Sechsäugige Spinnen", mit oft kräftigen Kieferklauen. "Klebefadenweberinnen". 6 Arten in Deutschland.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Harpactea rubicunda - (kein deutscher Name)

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Harpactea rubicunda - (kein deutscher Name)



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
x
Merkmale:
Vorderkörper dunkler, rötlich, Hinterleib fahlbraun. Cheliceren auffallend groß
Verwechslungsarten:
Dysdera - Arten
Lebensraum:
in Häusern, aber auch unter Steinen
Aktivitätsmaximum:
ganzjährig
Gefährdung:
ungefährdet
Besonderheiten:


Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)






Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Harpactea rubicunda - (kein deutscher Name) Weibchen
Aufnahmeland:
D
Bundesland/Kanton:
Bayern, Fichtelgebirge
vorgefundener Lebensraum:
Haus
Aufnahmedatum:
Februar 2010
Dateianhänge
Harpactea_rubicunda_Dysderidae_Spinnen001.jpg (428.68 KiB) 312 mal betrachtet
Harpactea_rubicunda_Dysderidae_Spinnen001.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 6. Sep 2017, 22:44, insgesamt 4-mal geändert.

Zurück zu „Sechsaugenspinnen (Dysderidae)“