Familie: Fanghafte

Unverwechselbare Netzflügler mit Fangarmen ähnlich einer Gottesanbeterin.
5 Arten in Europa, eine Art auch in Mitteleuropa und Deutschland.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Familie: Fanghafte

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:22

Familie: Fanghafte



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Weltweit ca. 350 Arten, In Europa 5 Arten aus 2 Gattungen. Nach Mitteleuropa kommt vor allem die Art Mantispa styriaca, die man mit viel Glück auch in Deutschland finden kann. Nach einer aktuellen schriftlichen Mitteilung von Frau Prof. Aspöck vom Naturhistorisches Museum Wien, kommt im Saarland noch eine weitere Art vor: Mantispa aphavexelthe (04.01.2010)
Merkmale:
Kleinere bis mittelgroße Tiere, 5 -30 mm Vorderflügellänge. Charakteristische Fangbeine, die an der sehr langen Vorderbrust ansetzen und den Tieren Ähnlichkeit mit kleinen Gottesanbeterinnen verleihen. Flügel klar, ungefleckt oder leicht angedunkelt. Flügelmale immer deutlich sichtbar. Fühler kurz und dünn. Große Facettenaugen, die den Räuber verraten.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Extrem wärmeliebend. Deshalb in Deutschland die Arten auch nur in "Wärmeinseln"
Aktivitätsmaximum:
Imagines sind tag und nachtaktiv und ernähren sich räuberisch.
Gefährdung:
Die deutsche Art "styriaca" war laut Bundesartenschutzverordnung gesetzlich geschützt, ist im Moment aber nicht mehr gelistet, da sie längere Zeit in Deutschland als verschollen galt. Zu der anderen Art habe ich bis dato keine weiteren Infos.
Besonderheiten:
Aus den bis zu 8000 Eiern schlüpfen Larven, die im 2. Stadium ihrer Entwicklung in Spinnenkokons eindringen und sich dort parasitierend weiterentwickeln.


Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)

Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Dateianhänge
2-Mantispa-9244-web2.jpg (242.53 KiB) 153 mal betrachtet
2-Mantispa-9244-web2.jpg
Zuletzt geändert von Corela am 30. Jul 2017, 16:44, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Netzflüglerartige - Netzflügler (Neuroptera) - Fanghafte (Mantispidae)“