Luftangriff oder Sorge um Königslibellennachwuchs

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
tsotsi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 392
Registriert: 26. Jul 2012, 21:42
alle Bilder
Vorname: Thorsten

Luftangriff oder Sorge um Königslibellennachwuchs

Beitragvon tsotsi » 7. Nov 2012, 08:32

Wenn ich mir diese Bilder hier ansehe, mache ich mir etwas Sorgen, ob es bei uns nächstes Jahr Große Königslibellen gibt... :lol:

Erst kommen so blaue, nervende Tiefflieger und dann auch noch der dicke Bomber... Nicht mal in Ruhe die Eiablage beenden kann man...

Das Weibchen ist auch sichtlich geschockt... :lol:
Dateianhänge
Kamera: Nikon D90
Objektiv: Sigma AF 400
Belichtungszeit: 1/500 - 1,0 EV
Blende: f10
ISO: 400
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): je ca. 50 %
Stativ: Nee, freihand
---------
Aufnahmedatum: 14.08.2012
Region/Ort: Osnabrück
vorgefundener Lebensraum: Teich im Botanischen Garten
Artenname:
NB
sonstiges:
compressedDSC_0188.jpg (456.8 KiB) 643 mal betrachtet
compressedDSC_0188.jpg
Kamera: Nikon D90
Objektiv: Sigma AF 400
Belichtungszeit: 1/500
Blende: f6,3
ISO: 400
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): je ca. 60 %
Stativ: Nee, freihand und verwackelt...
---------
Aufnahmedatum: 14.08.2012
Region/Ort: Osnabrück
vorgefundener Lebensraum: Teich im Botanischen Garten
Artenname:
NB
sonstiges:
compressedDSC_0195 (2).jpg (488.69 KiB) 644 mal betrachtet
compressedDSC_0195 (2).jpg
Gruß

Thorsten
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41214
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Beitragvon piper » 7. Nov 2012, 10:04

Hallo Torsten,

zwei beeindruckende Bilder zeigst Du hier!
Da ist ja wirklich was los.
Sehr schade, dass das zweite so unscharf ist.
Was ja sicher auch nicht einfach, die
Szene zu fotografieren.
Danke fürs Zeigen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
StefH
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6907
Registriert: 11. Jul 2006, 18:53
alle Bilder
Vorname: Stefanie
Kontaktdaten:

Beitragvon StefH » 7. Nov 2012, 10:09

Hi Thorsten,
da war ja echt was los!
Wenn das 2. Foto scharf wäre, wäre es echt der Kracher :lol:
Ist aber auch so gut anzuschauen ;)
Viele Grüße von Stefanie
Olympus OMD und Panasonic G6 mit m.zuiko 60/2.8 und Olympus Stylus1 mit Raynox DCR-150/250 und MSN-202

http://stefanie-hamm.de/
Benutzeravatar
tsotsi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 392
Registriert: 26. Jul 2012, 21:42
alle Bilder
Vorname: Thorsten

Beitragvon tsotsi » 8. Nov 2012, 00:43

...

Es gibt halt auch Insektenschnappschüsse ;)
Gruß



Thorsten
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10205
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Beitragvon Ajott » 10. Nov 2012, 00:32

Hi Thorsten,

das sind ja witzige Szenen. Als Libellenweibchen hat man es auch nicht leicht. Vor allem das erste Bild hats mir angetan. Mein Gott, die werdende Mutter wirkt ja riesig so im direkten Vergleich!

liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Naturbeobachtungen“