Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Weibchen

Beißschrecken haben viergliedrige Füßchen mit freibeweglichen Sohlenlappen. Die Höröffnungen sind spaltförmig. Es gibt 13 Arten.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Decticus verrucivorus - Warzenbeißer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Decticus verrucivorus - Warzenbeißer



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Große, kräftig wirkende Beißschrecke. Früher wurden die Tiere an Warzen angesetzt. Da sie sehr gern knabbern und bei Bedrohung einen ätzenden Saft aussondern, wurden sie als Hausmittel gegen Warzen verwendet! Ob dies ein wirksames Mittel ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
Merkmale:
Die Männchen werden 24 bis 38 Millimeter, Weibchen 26 bis 44 Millimeter lang. Die Färbung variiert zwischen grün, gelbbraun und schwarzbraun, in der Regel sind die Tiere aus einer Mischung dieser Farben gescheckt. Die Flügel sind kurz und erreichen nicht die Knie der Hinterbeine. Sie haben dunkelbraune Würfelflecken. Die Fühler sind etwa körperlang. Die lange Legeröhre (Ovipositor) der Weibchen ist leicht gebogen und nach oben gerichtet. Die Cerci der Männchen tragen etwas hinter der Mitte Zähnchen.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Typischer Bodenbewohner von kurzgrasigen Bergwiesen. Lebt auch auf Trockenrasen und auf Feuchtwiesen.
Aktivitätsmaximum:
Mitte Juni bis Oktober
Gefährdung:
Gefährdet
Besonderheiten:
Die tagaktiven Warzenbeißer leben am Boden und ernähren sich hauptsächlich von Insekten, jedoch auch von Pflanzen. Sie singen nur bei Sonnenschein. Man kann dann eine Aneinanderreihung kurzer "zick"-Laute hören. Je länger der Gesang andauert, desto kürzer werden die Pausen zwischen den Lauten, man kann die Trennung aber dennoch immer wahrnehmen. Das Männchen klammert sich bei der Paarung mit den Vorderbeinen, am Kopf stehend, an der Legeröhre des Weibchens an. Das Weibchen steht dabei aufrecht. Die hellen Eier werden einzeln in die Erde gelegt. Bis Larven ausgewachsen sind vergehen in etwa eineinhalb Jahre.


Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Männchen
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Bayern/Sommerhau im Fichtelgebirge
vorgefundener Lebensraum:
montan getönter Halbtrockenrasen am Waldrand
Aufnahmedatum:
28.Juli 2008
Dateianhänge
som_juli_08_decticus_ver_1__159.jpg (250.45 KiB) 378 mal betrachtet
som_juli_08_decticus_ver_1__159.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 31. Aug 2017, 21:54, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Decticus verrucivorus - Warzenbeißer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Bildtitel:
Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Larve
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Burhenland/Rechnitz
vorgefundener Lebensraum:
Trockenrasen
Aufnahmedatum:
31. Mai 2008
Dateianhänge
181_aa_filteredaa_790.jpg (218.87 KiB) 378 mal betrachtet
181_aa_filteredaa_790.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 31. Aug 2017, 21:53, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Portrait

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Portrait
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Bayern/Sommerhau im Fichtelgebirge
vorgefundener Lebensraum:
montan getönter Halbtrockenrasen am Waldrand
Aufnahmedatum:
28.Juli 2008
Dateianhänge
somm_juli_08_decticus_verr3_572.jpg (185.17 KiB) 378 mal betrachtet
somm_juli_08_decticus_verr3_572.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 4. Aug 2017, 18:58, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Weibchen - gelbe Farbvariante

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Weibchen - gelbe Farbvariante
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Bayern, Sommerhau im Fichtelgebirge
vorgefundener Lebensraum:
Halbtrockenrasen
Aufnahmedatum:
August 2008
Dateianhänge
sommerh_juli_08_decticus_ve_730.jpg (247.51 KiB) 378 mal betrachtet
sommerh_juli_08_decticus_ve_730.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 4. Aug 2017, 18:58, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Weibchen

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Ewald (AGFID1251)
Bildtitel:
Decticus verrucivorus - Warzenbeißer - Weibchen
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Burgenland
vorgefundener Lebensraum:
Waldwiese
Aufnahmedatum:
8. August 2010
Dateianhänge
1d3_050j1703_decticus_verrucivorus_warzenbeisser_150.jpg (468.06 KiB) 378 mal betrachtet
1d3_050j1703_decticus_verrucivorus_warzenbeisser_150.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 31. Aug 2017, 21:54, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Singschrecken - Unterfamilie Beißschrecken (Decticinae)“