Geht Canon 550D an älteres Balgengerät Hama Shift?

Balgengeräte, Zwischenringe, Nahlinsen etc.
Benutzeravatar
Andreas Th. Hein
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3350
Registriert: Fr Feb 01, 2008 06:37
alle Bilder
Wohnort: Berlin
Vorname: Andreas
Kontaktdaten:

Beitragvon Andreas Th. Hein » So Jun 20, 2010 04:30

Hallo Martin,

für einen Canonanschluß gibt es fast jeden Adapter. Du brauchst also einen Eos Adapter für FD Objektive,wenn ich dich richtig verstanden habe. Z.B. : http://cgi.ebay.de/Adapter-FD-Objektive ... id=&query={query}&fitem=390111408881&linkin_id=8059442&mt_id=637&kw={query}

Welche Anschlüsse haben die Objektive? Welchen Anschluß hat das Bagengerät an der Seite, wo die Objektive drauf sollen? Meist sind das M42 Gewinde oder T2. Passen die Objektive momentan nicht an den Balgen?

LG Andreas
Viele Grüße Andreas
LibellenWissen.de
Benutzeravatar
Andreas Th. Hein
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3350
Registriert: Fr Feb 01, 2008 06:37
alle Bilder
Wohnort: Berlin
Vorname: Andreas
Kontaktdaten:

Beitragvon Andreas Th. Hein » Mi Jun 23, 2010 14:13

Hallo Martin,

ja, zumindest hört es sich so an. Garantieren kann ich dafür natürlich nicht ;-)
Viel Glück !

LG Andreas
Viele Grüße Andreas

LibellenWissen.de
WolfgangK
Fotograf
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jun 01, 2011 19:45
alle Bilder
Vorname: Wolfgang

Beitragvon WolfgangK » Mi Jun 15, 2011 11:11

hallo

du kannst die vorhandenen Objektive an den Balgen anschließen ?


Kameraseitig ist ein Adapter Canon FD EOS (ohne zusätzlich eingebaute Linse ) nötig.

Da du nur im Makrobereich arbeitest, ist eine Unendlichfokussierung nicht nötig.

weitere Info : http://www.fotocommunity.de/info/Objektivadapter
Viele Grüsse aus dem Saarland

Wolfgang

gerne per Du
Benutzeravatar
Cyberspider
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 370
Registriert: Do Mai 01, 2008 02:09
alle Bilder
Wohnort: Kehl/Rhein
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Beitragvon Cyberspider » Fr Jun 17, 2011 21:48

Also ich verwende auch ein FL Balgen mit Springblende FD an einer 7D ohne Probleme. Meistens nutze ich einen Zwischenring auf einen EOS->FD Adapter (ohne Linse) das Balgen und dann ein FD 50mm.

Beispiel: http://farm5.static.flickr.com/4075/479 ... 3560_b.jpg
Wobei das Bild nur ein Beipiel sein soll ohne Anspruch auf Qualität.
Viele Grüsse
Markus

Zurück zu „Hilfsmittel Makrofotografie“