Blaupfeil-Jüngling

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17439
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon Harmonie » 13. Jan 2019, 12:22

Hallo zusammen,

die Insektenbilder, die noch aus der letzten Saison zeigbar sind,
nähern sich dem Ende.
Hier noch eine Aufnahme eines jungen, männl. Blaupfeils, von denen ich an dem
Morgen unzählige vorgefunden habe.
Etwas schade, dass das Auge halb verdeckt vom Flügel ist.....aber zum Glück nicht total,
denn sonst hätte ich es nicht gezeigt.
Punktgenau ist leider auch nicht mehr die Schärfe am Ende.
Ich pers. finde das hier allerdings nicht so arg gravierend.
Wenn es doch des Guten zu viel ist, dürft ihr es gern ins Portal verschieben.
Danke, für die Beachtung und geschriebenen Kommentare zu meinem Käfers im Portal.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/20s
Blende: f/9
ISO: 640
Beleuchtung: ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 19.05.2018
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: junger. männl. Blaupfeil
NB
sonstiges:
IMG_6418_Blaupfeil_.jpg (383.08 KiB) 219 mal betrachtet
IMG_6418_Blaupfeil_.jpg
Zuletzt geändert von Harmonie am 13. Jan 2019, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22226
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon Freddie » 13. Jan 2019, 12:45

Hallo Christine,

die auslaufende Schärfe ist schon ein Mangel, weil es sicherlich schärfer möglich war.
Kommt halt darauf an, wie stark jemand die perfekte Schärfe gewichtet.
Aber du wirst hier bestimmt mildernde Umstände bekommen. :wink:
Davon abgesehen ist dein Bild allerdings ganz vorzüglich gelungen.
Licht, Freistellung und Strukturen im HG sind auch sehr schön.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4771
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon jo_ru » 13. Jan 2019, 13:08

Hallo Christine,

die BG mit den Halmen finde ich sehr gelungen,
und die schöne Libelle hast Du sehr schön aufgenommen.
Wie Du schreibst ist es gut, dass der Flügel das Auge nicht ganz bedeckt.
Mehr Schärfe am Heck kann sich der Ein oder Andere wünschen, aber einen
Mangel sehe ich pers. hier nicht, allenfalls eine kleine Schwäche.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44165
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon piper » 13. Jan 2019, 13:43

Hallo Christine,

bald geht es ja mit den frühblühern wieder los :-)
Den einzigen Makel hat Friedhelm schon aufgezeigt,
alles andere ist wieder sehr schön geworden. Vor allem Umfeld
und auch BG.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21385
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon Harald Esberger » 13. Jan 2019, 13:50

Hi Christine

Ausser der auslaufenden Schärfe hinten ist es, vor allem gestalterisch sehr

schön geworden. Blaupfeile findet man ja nicht so oft, ich zumindest nicht.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10916
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon caesch1 » 13. Jan 2019, 15:01

Hallo Christine,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser Libelle in sehr schönen Farben, eingebettet in angenehme Naturfarben.
Das Manko wurde schon mehrfach angesprochen, aber der Gesamteindruck ist sehr positiv und das Bild gefällt mir gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29330
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon Corela » 13. Jan 2019, 15:35

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags die noch aus der letzten Saison zeigbar sind,
nähern sich dem Ende


Hallo Christine,

ja, das geht mir auch so, deshalb hatten wir ja auch die "alten" Bilder auf 5 pro Monat hoch gesetzt. Ich verstehe gar nicht, dass manche so ungern ältere Bilder zeigen.
Dein Bild ist auf alle Fälle klasse, auch mit verdeckten Augen finde ich diese Sicht sehr interessant.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25141
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon schaubinio » 13. Jan 2019, 19:29

Hallo Christine, ein hübscher Klassiker mit einem
verschwindend kleinem Makel.

Bei dem Gesamteindruck kann ich aber sehr gut damit
leben. :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
BfD
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2530
Registriert: 26. Okt 2012, 19:12
alle Bilder
Vorname: Bernd

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon BfD » 13. Jan 2019, 20:12

Hallo Christine,

Eine sehr gute BG zusammen mit dem schönen HG , das ist ein tolles Bild geworden.

Dass die letzten 2 Millimeter am Ende nicht ganz knackscharf sind, ist mir ziemlich egal.

Gefällt mir auch so bestens.

liebe Grüße

Bernd
Benutzeravatar
Maria Brohm
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2948
Registriert: 10. Mär 2013, 14:28
alle Bilder
Vorname: Maria

Blaupfeil-Jüngling

Beitragvon Maria Brohm » 13. Jan 2019, 20:42

Hallo Christine,

eine tolle Aufnahme. Etwas mehr Schärfe auf dem Heck würde ich mir zwar schon noch
wünschen, aber es ist nur ein ganz kleiner Makel. Dafür ist das Umfeld und das Licht
umso schöner geworden.

Viele Grüße, Maria

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“