Dunkle Eintagsfliege

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10412
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon Enrico » 17. Mai 2019, 20:17

Hallo zusammen,

ich hab da noch ne Eintagsfliege vom Makromorgen, in Manni's Revier gefunden :lol:

Ein recht dunkles Exemplar.

Fand ich ganz schick.
Dateianhänge
Kamera: Olympus OMD E-M1 Mark II
Objektiv: M Zuiko 60mm 2.8
Belichtungszeit: 1/13
Blende: 6.3
ISO: 200
Beleuchtung: morgens bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 01.05.19
Region/Ort: NRW/ Moers
vorgefundener Lebensraum: Wiese am Seeufer
Artenname: Eintagsfliege
kNB
sonstiges: Ansitz geklammert
Dunkle-Eintagsfliege.jpg (422.98 KiB) 264 mal betrachtet
Dunkle-Eintagsfliege.jpg
LG Enrico
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3881
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon HST » 17. Mai 2019, 20:39

Hallo Enrico,

echt starkes Bild, und für mich der Hingucker das gezirbelte Fadenschwänzchen! Das muss man auch erst mal so hinbekommen.....also ich meine hier jetzt die ETF damit! :wink:

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22904
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon Freddie » 17. Mai 2019, 20:46

Hallo Enrico,

ein Makro, welches keine Wünsche offen lässt.
Gefällt mir uneingeschränkt und ist wirklich sehr schön.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13468
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon harai » 17. Mai 2019, 21:44

Hallo Enrico,

da gibt es nichts zu mäkeln. Großer ABM, optimale Ausrichtung und Schärfe und auch die BG lässt keine Wünsche offen.
Es ist zwar keum zu glauben, aber ich habe noch nie eine ETF gesehen :cry:
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26216
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon schaubinio » 17. Mai 2019, 23:00

Hallo Enrico, die Schwarzen haben was von Tiffany. :dance3:

Das Adernetz hast Du in toller Schärfe herausgearbeitet.

In Gänze ein richtig schönes Bild :clapping:

Verbesserungen habe ich jetzt keine zu bieten.

Passt :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45463
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon piper » 18. Mai 2019, 10:53

Hallo Enrico,

das ist wieder sehr schön geworden!
Alles perfekt in der SE. Was will man mehr.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8678
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon klaus57 » 18. Mai 2019, 11:13

Hallo Enrico,
tolle Arbeit in jeder Hinsicht...das ist aber jetzt kein Stack?...feine Schärfe
am richtigen Platz...da hat Manni jetzt ordentlich Konkurenz bekommen.
L.g.Klaus
patrick
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1278
Registriert: 20. Mai 2012, 11:00
alle Bilder
Vorname: Patrick

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon patrick » 18. Mai 2019, 12:41

Hi Enrico,

schön plastisch in bester Schärfe festgehalten. Lustig ist der Kringel unten in den Fäden.


Mehr Fotos von mir findet ihr auf http://www.makrofotografie.net

Benutzeravatar
pilgarlic
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 948
Registriert: 15. Dez 2015, 19:02
alle Bilder
Vorname: Willi
Kontaktdaten:

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon pilgarlic » 18. Mai 2019, 13:29

Hallo Enrico

jaaa, echt gelungener Klassiker! :DH:

Wurde ja schon erwähnt, ist für mich aber das ganz große Plus. Diese Plastizität! Stark!

Ich hab zwar schon Eintagsfliegen gesehen, aber noch NIE wenn ich 'ne Kamera dabei hatte :twisted:

LG

Willi
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6768
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Dunkle Eintagsfliege

Beitragvon kabefa » 18. Mai 2019, 14:12

Hallo Enrico...

jaaa... das ist wirklich ein besonders schönes Exemplar...

du wirst ihr aber mit deiner hervorragenden Aufnahme auch voll gerecht.

Die Farbintensität und Plastizität beeindrucken hier sehr...

BRAVO... :clapping:

LG Karin

Wusste nicht dass ETF auch drei "Schwanzfäden" haben können... :wacko2:
habe bis jetzt nur immer zwei gesehen.
Never give up... :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“