Ist halt Pilzzeit...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1472
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon mamarkus » 25. Okt 2019, 18:10

Hallo Makroianer,

da halt Pilzzeit ist zeige ich auch Pilze :hallo:

heute Mittag habe ich in einem Wald bei Basel diesen Trichterförmigen Pilz gefunden...vielleicht kann ihn jemand von euch bestimmen...ich zeige euch Zwei Versionen...eine im QF und eine im HF

welche gefällt euch besser?

Danke für eure Kommentare zu meinen letzten Fotos und ich hoffe diese gefallen euch auch ein wenig

LG Markus
Dateianhänge
Kamera: NIKON D90
Objektiv: AF MICRO NIKKOR 105mm 1:2.8 D @ 105mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: Sonnig / Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Kein
Stativ: Rollei Fotopro C5i/FPH-52Q
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 25.10.2019
Region/Ort: Allschwil bei Basel
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname: ? Pilz
NB
sonstiges:
_DSC0024.jpg (500.66 KiB) 183 mal betrachtet
_DSC0024.jpg
Kamera: NIKON D90
Objektiv: AF MICRO NIKKOR 105mm 1:2.8 D @ 105mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: Sonnig / Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10%
Stativ: Rollei Fotopro C5i/FPH-52Q
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 25.10.2019
Region/Ort: Allschwil bei Basel
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname: ? Pilz
NB
sonstiges:
_DSC0025.jpg (468.34 KiB) 183 mal betrachtet
_DSC0025.jpg
Zuletzt geändert von mamarkus am 25. Okt 2019, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6081
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon jo_ru » 25. Okt 2019, 19:09

Hallo Markus,

sie sind ja auch lohnende Motive, die Pilze,
und wenn sie so etwas besondere Farben haben, erst recht.

Bei beiden Bildern hast Du das Hauptmotiv sehr gut dargestellt, die knappe Schärfe gut gelegt.
Auch die Farben im schön aufgelösten Umfeld sagen mir zu.
Von der BG gefällt mir das QF besser, teils wohl wg. des ABM.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26535
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon schaubinio » 26. Okt 2019, 06:39

mamarkus hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Makroianer,


Trichterförmigen Pilz gefunden...vielleicht kann ihn jemand von euch bestimmen...




LG Markus


Hallo Markus, wenn Du so fragst, dann sind es bestimmt
Trichterlinge :laugh3:

Nein...war n' Spaß :wink:

Da bin ich überfragt :pardon:

Aber schön festgehalten hast Du sie in beiden Formaten.

Ich finde sie ergänzen sich, so das sich Deine Frage welches
besser sei erübrigt :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 55418
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon Gabi Buschmann » 26. Okt 2019, 09:57

Hallo, Markus,

mir gefallen beide Bilder sehr gut. Der Blick auf
die Lamellen ist - mit der gut gesetzten Schärfe -
klasse. Im ersten Bild finde ich die Einbeziehung des
Umfeldes sehr gelungen, beim zweiten ist die Licht-
situation sehr schön und man hat stärker das Ge-
fühl, dass sich der Pilz dem Licht entgegen streckt.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45816
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon piper » 27. Okt 2019, 09:30

Hallo Markus,

ja man kann nur schwer an ihnen vorbeigehen. :-)
Ich nehme das QF. Das wirkt auf mich stimmiger
bei der BG. Der Fokus liegt wo er soll und auch
die Lichtführung passt.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2028
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon Il-as » 27. Okt 2019, 15:58

Hallo Markus,

Die Bilder sind beide schön. Mir gefällt jedoch das QF am besten. Ich mag es, wenn man das Umfeld noch erahnen kann.
Ein Trichterling ist das auf jeden Fall. Könnte man ihn riechen, dann könnte man ihn bestimmen.
Er sieht auf den Bildern aus wie ein "Grüner Anis-Trichterling". Die Pilze riechen, wenn sie frisch sind, nach Anis. Es gibt jedoch auch einen weißen, giftigen Anis-Trichterling.

Für mich kommt Pilze bestimmen nur für Fotos in Frage. Sie zu ernten, da hätte ich viel zu viel Schiss. :swoon:

L.G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66527
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon Werner Buschmann » 27. Okt 2019, 19:09

Hallo Markus,

zwei sehr schöne Pilzbilder.
Beide Bilder gefallen mir ohne Einschränkung.
So einen blauen Pilz würde ich auch gerne mal finden.

Hast Du eventuell mit Alkohol nachgeholfen. :wink:
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 31122
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon Corela » 28. Okt 2019, 10:56

Hallo Markus,

irgendwie bin ich immer noch nicht vom Pilz-Virus angesteckt,
macht aber nix, vll das nächste Jahr :lol:
Für mich ergänzen sich beide Bilder, verschiedenes Licht, unterschiedliche BG,
sehr schön überlegt und umgesetzt.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5651
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Ist halt Pilzzeit...

Beitragvon frank66 » 28. Okt 2019, 20:20

Hallo Markus,

beide Aufnahmen sind dir gut gelungen und einen Favoriten
habe ich hier nicht. Auch ich tue mich schwer mit den Pilzen in
diesen Jahr und daher genieße ich deine Aufnahmen um so mehr.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“