Erste Frühlingsboten im Schnee

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
MichaSauer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7086
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Beitragvon MichaSauer » 24. Feb 2016, 15:21

Hallo Kurt,

das Gelb strahlt wunderschön - besonders vor dem bläulichen Hintergrund. Das gefällt mir
an dem Bild besonders gut. Die Ränder um die Blüte und die Strukturen im Hintergrund sind
nicht sehr stark, aber sie sind präsent. Das lässt sich sicher richten.

Ich habe mir am vergangenen Wochenende diese Blüten genauer angesehen und fand sie richtig
schön. Das sieht man hier nicht so richtig wegen der Perspektive. Falls möglich, hätte ich
eine Einzelblüte frontal aufgenommen. Abgesehen davon finde ich die Aufnahme gut
gestaltet.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
enga
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 546
Registriert: 17. Feb 2014, 14:54
alle Bilder
Vorname: Gabi

Beitragvon enga » 24. Feb 2016, 17:27

Hallo Kurt,

ein schönes Licht- und Schattenspiel liegt auf deiner Zaubernuss-Blüten. Die sind schon
genial, wenn sie sich mitten im Winter öffnen. Oben der Abschluss sagt mir nicht ganz so
zu, ansonsten gefällts mir sehr gut und die Schärfe auf Blüte und Ast ist schon
beeindruckend.

LG Gabi
LG Gabi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54812
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Feb 2016, 18:06

Hallo, Kurt,

die Blüte ist durch das Stacken schön durchgängig scharf geworden,
sodass die Details gut zur Geltung kommen. Die Belichtung des
schwierigen Gelbs ist dir gut gelungen. Am HG, vor allem zwischen den
Blütenblättern, kann man noch "Unsauberkeiten" vom Stacken
erkennen. Ein schön sonniges Bild, gefällt mir gut.
Liebe Grüße Gabi

Zurück zu „Portal Makrofotografie“