Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Zu den Schlanklibellen (Coenagrionidae) zählen Azurjungfern, Pechlibellen, Adonislibellen, Granataugen und die Zwerglibelle. In Mitteleuropa leben 18 Arten dieser Familie, die sich am einfachsten aufgrund des Flügelmals zuordnen lassen. Hier gilt die Regel: Flügelmal ist kaum länger als breit und steht nur über 1-1,5 Flügelzellen. Aber Vorsicht ! Auch die Federlibellen besitzen dieses Merkmal.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle







Wissenswertes:
Sie ist ein Spezialist für neu entstandene Gewässer mit geringer Vegetation
und verschwindet wieder sobald sie stärker verwachsen sind. Sie gilt daher als
"Pionierart" bei der Besiedlung von Gewässern.
Merkmale:
Mit 25-30mm nach der Zwerglibelle unsere kleinste Art. Die Männchen ähneln ihrer Schwestern-
art, der Grossen Pechlibelle sehr, sind jedoch weniger farbintensiv meist ins Grünliche gehend.
Die Flügelmale der Männchen sind ebenso zweifarbig schwarz bis weiß, jedoch liegt das hellblaue "Schlusslicht"
nicht im 8. , sondern im 9. und im Enddrittel des 8. Segments.
Die Weibchen unterscheiden sich deutlich von ihrer Schwesternart.
Jungtiere sind meist leuchtend orange (Siehe Bild 5 und Bild 6) und färben sich dann unscheinbar
olivgrün bis blau.
Ihnen fehlt die hintere Hellblaufärbung an der Abdomenoberseite völlig. So ist also die Ober-
seite des Abdomen bei den Weibchen schwarz, unten und seitlich wie die Grundfärbung der
Libelle.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Kiesgruben, Lehmtümpel, Überschwemmungsgewässer, manchmal auch mit Wasser gefüllte Fahrspuren.
Aktivitätsmaximum:
Mai bis September.
Gefährdung:
RL3 = Gefährdet.
Besonderheiten:
Sie ist bivoltin, das heisst, sie bringt 2 Generationen im Jahr hervor.


Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Ungarn
Region/Ort:
Kiskunsag
vorgefundener Lebensraum:
Kleingewässer in Sandgebiet
Aufnahmedatum:
27. Juli 2005
Sonstiges:
Männchen mit Beute
Dateianhänge
ischnura_pumilio_03_170.jpg (161.34 KiB) 322 mal betrachtet
ischnura_pumilio_03_170.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 16. Aug 2017, 08:04, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Baden-Württemberg / Lorch
vorgefundener Lebensraum:
renaturiertes Flussauen-Feuchtgebiet mit mehreren Seen und Hochstaudenfluren
Aufnahmedatum:
5. August 2009
Sonstiges:
Männchen
mit türkisgrünlicher, Färbung, daher vermutlich ein jüngeres Männchen
Dateianhänge
pumilio_m_gruenlich_05082009_01_237.jpg (354.45 KiB) 322 mal betrachtet
pumilio_m_gruenlich_05082009_01_237.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 16. Aug 2017, 07:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:18

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Baden-Württemberg / Lorch
vorgefundener Lebensraum:
renaturiertes Flussauen-Feuchtgebiet mit mehreren Seen und Hochstaudenfluren
Aufnahmedatum:
5. August 2009
Sonstiges:
bläuliches Männchen
Dateianhänge
pumilio_m_blaeulich_05082009_01_117.jpg (337.06 KiB) 322 mal betrachtet
pumilio_m_blaeulich_05082009_01_117.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 16. Aug 2017, 07:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: der_kex (AGEID3692)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Baden-Württemberg / Lorch
vorgefundener Lebensraum:
Graben in Feuchtgebiet
Aufnahmedatum:
21. August 2012
Sonstiges:
Weibchen
vermutlich noch nicht ganz ausgefärbt, olivgrün gefärbt.
Die Weibchen gibt es in der Jugendform in mindestens zwei Varianten, die dann im Alter stark bis leicht
wechseln. Die wunderschön orangene Jugendform verändert sich im Alter zu einer Bläulichen Färbung,
die grüne Jugendform verändert die Grüntöne nur leicht in Grünblau.
Die Jugendfärbung hält sich angeblich nur etwa 5-12 Tage.
Kleine Pechlibellen kommen jährlich in zwei Generationen vor, d. h. im Mai/Juni ist die erste frühe Schlupf-
periode, die Tiere fliegen dann bis Mitte Juli, vereinzelt noch bis in den August hinein. Die nächste Generation
schlüpft dann um etwa Anfang August und ist dann in der Regel bis in den September hinein aktiv.
Die Larven der Nachkommen dieser Generation überwintern dann im Gewässer.
Da die Larven gegenüber anderen Libellenlarven als unterlegen gelten kommt diese Art nicht in sehr
vielen Gewässern vor - meist in frisch angelegten oder renaturierten Biotopen - daher gilt sie als
"Pionierart". Ischnura pumilio gilt in Deutschland als gefährdet bis stark gefährdet.
Dateianhänge
Ischnura_pumilio_w_IMG_7172a.jpg (353.61 KiB) 322 mal betrachtet
Ischnura_pumilio_w_IMG_7172a.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 16. Aug 2017, 07:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Reinold(AGFID932)
Aufnahmeland:
Schweiz
Region/Ort:
Bern / Berner Mittelland
vorgefundener Lebensraum:
Feuchtwiese
Aufnahmedatum:
19. August 2009
sonstiges:
juveniles Weibchen
Dateianhänge
gelbelibelle_202.jpg (280.64 KiB) 322 mal betrachtet
gelbelibelle_202.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 16. Aug 2017, 07:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Baden-Württemberg / Lorch
vorgefundener Lebensraum:
renaturiertes Flussauen-Feuchtgebiet mit mehreren Seen und Hochstaudenfluren
Aufnahmedatum:
5. August 2009
Sonstiges:
junges Weibchen
Dateianhänge
pumilio_w_orange_05082009_01_506.jpg (298.07 KiB) 322 mal betrachtet
pumilio_w_orange_05082009_01_506.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 16. Aug 2017, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Deutschland
Region/Ort:
Baden-Württemberg / bei Göppingen
vorgefundener Lebensraum:
renaturiertes Feuchtgebiet in einer Senke
Aufnahmedatum:
18. August 2008
Sonstiges:
ausgefärbtes Weibchen
Dateianhänge
ischnura_pumilio_w_blau_1808_2008_02_443.jpg (321.75 KiB) 322 mal betrachtet
ischnura_pumilio_w_blau_1808_2008_02_443.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 16. Aug 2017, 07:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Ischnura pumilio - Kleine Pechlibelle

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:19

Beitragsersteller: Andreas Th. Hein (AGEID2393)






Fotograf:
Aufnahmeland:
Niederlande
Region/Ort:
Provinz Limburg
vorgefundener Lebensraum:
wärmebegünstigtes künstliches Neugewässer
Aufnahmedatum:
21. August 2011
Sonstiges:
Paarungsrad - Männchen oben, ausgefärbtes olivgrünes Weibchen unten
Dateianhänge
ischnura_pumilio_kopula_nl2011_4148_210.jpg (343.75 KiB) 322 mal betrachtet
ischnura_pumilio_kopula_nl2011_4148_210.jpg
Zuletzt geändert von der_kex am 16. Aug 2017, 07:57, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Schlanklibellen (Coenagrionidae)“