Baccha elongata - Gemeine Schattenschwebfliege

Von den weltweit ca. 6000 Arten fliegen mehr als 400 Arten in Deutschland.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Baccha elongata - Gemeine Schattenschwebfliege

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Baccha elongata - Gemeine Schattenschwebfliege



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Die Art kommt in Europa, Nordamerika und Nordasien vor. In Mitteleuropa ist die Art zerstreut, stellenweise ist sie aber nicht selten anzutreffen. In der Ebene ist sie häufiger vorhanden als im Gebirge.
Merkmale:
Die Art wird zwischen 7 - 11 mm groß. Sie ist eine sehr schmale und lange Art. Der Hinterleib ist basal verengt und das 3. und 4. Segment weisen einen gelben Basalfleck oder eine Binde auf. Die Beine sind gelb. Beim Weibchen ist die Stirn nur schmal getrennt.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Die Art kommt vor allem an schattigen Plätzen in Wäldern vor. Sie ist auch an feuchten Stellen und besonders in der Nähe von Bächen und Waldrändern anzutreffen.
Aktivitätsmaximum:
Die Art fliegt von April bis September in 2 Generationen.
Gefährdung:
Sie wird nicht auf der Roten Liste Deutschlands geführt.
Besonderheiten:
Die Larven dieser Art leben von Blatt- und Schildläusen.


Beitragsersteller: Maria Brohm (AGEID7425)





Fotograf:
Brigitte (AGFID6688)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
--
vorgefundener Lebensraum:
Wald
Aufnahmedatum:
26.09.2012
Dateianhänge
bea_f_z_5662_213.jpg (331.92 KiB) 147 mal betrachtet
bea_f_z_5662_213.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 18:53, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Schwebfliegen (Syrphidae) - Syrphinae“