Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28967
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon Corela » 9. Jun 2019, 18:52

sind wieder da :dance3:

Moin,

leider hat mich nach diesem langen und erholsamen Urlaub, das Fieber danieder geworfen.
Es geht hier im Ort um, meistens nur Kleinkinder und ihre Mütter,
aber mich hat es trotzdem erwischt.
Heute hatte ich das 1. Mal wieder Ausgang bis zur Terasse :)
und wer begrüßt mir aus dem Teich?
Eine, nein 2 männliche Scharlachlibelllen.
Auch bei dieser Art sind es immer zuerste die Männchen die schlüpfen.
Am Anfang sind sie noch etwas scheu, noch nicht so durch ihre Damen und die Revierkämpfe angelenkt.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/180s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 09.06.2019
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: Gartenteich
Artenname: Scharlachlibelle (Ceriagrion tenellum)
NB
sonstiges:
20190609_168---Kopie.jpg (225.99 KiB) 128 mal betrachtet
20190609_168---Kopie.jpg
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18202
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon Manni » 9. Jun 2019, 18:56

Hallo Conny

Dein Stativ ist gewiss schon verstaubt und steht in der Garage... :-)
gefällt mir uneingeschränkt,das Wesentliche scharf und der Rest
verschwindet in Unschärfe,sehr schön.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9503
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon Enrico » 9. Jun 2019, 19:22

Hallo Conny,

fiese Sache mit dem Fieber.

Drücke euch die Daumen, das ihr jetzt damit durch seid.

Dein Bild gefällt mir sehr.

Die Libelle sticht aufgrund der Färbung toll hervor.

Die Schärfe sitzt perfekt und knackt.

Die BG ist stimmig, das Umfeld schaut toll aus.

1a Makro !

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 52634
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon Gabi Buschmann » 9. Jun 2019, 19:43

Hallo, Conny,

oh, das ist schade! Ich wünsche dir weiterhin gute
Besserung, aber wenn es mit dem Fotografieren schon
klappt, bist du auf gutem Weg, wie ich sehe :-) .
Das Rot der Libelle als Komplementärfarbe zu den
schönen Grüntönen im Bild gefällt mir richtig gut,
ebenso der Schärfeverlauf auf Libelle und Ansitz-
halm. Eine sehr schöne Gesamtkomposition im kleinen
ABM!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22088
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon Freddie » 9. Jun 2019, 21:18

Hallo Conny,

ein Bild, wie ich es wohl nicht machen würde.
Was sich vielleicht negativ anhört, ist aber nicht so gemeint.
Es soll nur sagen, dass ich nicht diese interessante Bildidee hätte,
die du sehr ansprechend und gut gemacht umgesetzt hast.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24873
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon schaubinio » 9. Jun 2019, 21:41

Hallo Conny, dann erstmal gute Besserung. :good:

Ich mag diese Kleinlibellen sehr gerne.

Sie sind ja eigentlich dankbare Motive, doch wenn sie nicht gut drauf sind, bringen sie einem mit ihrem Versteckspiel zum Verzweifeln.

Die hier hast Du sehr schön in klassischer Pose erwischt :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5667
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon Sven A. » 10. Jun 2019, 00:14

Moin Conny,
wärst du mal im Urlaub geblieben! Ist schon blöde, da kommt an gut erholt zurück...
Ein feines Bild hast du da gezaubert :-)
Perfekt fokussiert und dann sind da die grafischen Elemente, welche von der Libelle noch ergänzt werden.
Dazu ein butterweicher aber nicht langweiliger HG, passt alles bestens!
Das gefällt mir ausgesprochen gut :-)

Viele Grüße und gute Besserung
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43780
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon piper » 10. Jun 2019, 09:29

Hallo Conny,

ich hoffe, es geht langsam wieder aufwärts.
Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe, dass Du schnell
wieder auf die Beine kommst.
Dein Bild gefällt mir sehr. Den SV finde ich hier sehr gelungen
und diese freundlichen Farben im Umfeld mag ich sehr.
Da können wir uns bestimmt noch auf ein paar
schöne Bilder freuen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20514
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon ji-em » 10. Jun 2019, 09:48

HOi Conny,

Kann dir nur eine baldige und vollständige Genesung wünschen !
Wie du siehst ... wirst du erwartet ... nicht nur am Teich sondern auch hier !

Extrem reduziert ... aber mit gerade genug Schärfe und ST um das Auge zu beschäftigen.

Sehr hübsch.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14052
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Scharlachlibelle, Zarte Rubinjungfer oder Späte Adonislibelle

Beitragvon wolfram schurig » 10. Jun 2019, 15:21

Hi Conny!

Das ist sehr schön geworden mit dem SV! Mir gefällt's!

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“