Camouflage II...

...diesmal in der Galerie

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Adi Zett
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 39
Registriert: 4. Mai 2019, 14:45
alle Bilder
Vorname: Adrian
Kontaktdaten:

Camouflage II...

Beitragvon Adi Zett » 9. Jun 2019, 23:42

hOi Makronistas,
seid meiem letzten Tarnfalter, bin ich auf den Geschmack gekommen und hab weiter nach den verborgenen Tagschläfern Ausschau gehalten.
Dieser hier, ein Eckflügel-Kleinspanner grauer Zwergspanner (Dank an "BfD" aus der Artenkentniss-Crew) wenn ich nicht irre, saß zwar leider nicht auf dem schönsten Hintergrund aber zum Endergebniss passt dieser doch ganz gut wie ich finde.
In einer Welt ohne menschlichen Einfluss würde er wohl auf einer Birke sitzen und nicht an einer Ytong Wand... :pardon:
Überhaupt intressant dass sich Tiere in Tarntracht passende Umgebungen suchen um mit ihnen zu verschmelzen und "unsichtbar" zu werden.

Hab auch diesmal ein High-Res-Stack versucht, aber das Ergebniss war diesmal bei weitem nicht so Scharf wie der "normale" Stack. Keine Ahnung woran das gelegen haben könnte...
Dateianhänge
Kamera: E-M5MarkII
Objektiv: OLYMPUS ZUIKO AUTO-MACRO 50mm 1:3.5 + Close-up lens f=40cm @ 50mm
Belichtungszeit: 1/25s
Blende: f/8
ISO: 200
Beleuchtung: Acebeam EC 65 + Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): von 4:3 auf 16:9
Stativ: Manfrotto BeFree
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack aus 15 Bildern
---------
Aufnahmedatum: 03.06.
Region/Ort: Nordpfalz
vorgefundener Lebensraum: Mauer im Garten
Artenname: Grauer Zwergspanner (Idea seriata)
kNB
sonstiges:
Camouflage II.jpg (593.77 KiB) 193 mal betrachtet
Camouflage II.jpg
Zuletzt geändert von Adi Zett am 19. Jun 2019, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß aus der Nordpfalz
Mehr von mir @ https://www.flickr.com/photos/156861214@N05/
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5742
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Camouflage II...

Beitragvon Sven A. » 9. Jun 2019, 23:49

Moin Adrian,
soweit ich das beurteilen kann, ist der Stack gelungen :-)
Er wirkt irgendwie abgehoben, separiert vom HG, obwohl dieser doch auch scharf ist.
Es gibt so viele von diesen Kleinspannern, da fällt die Bestimmung sicherlich nicht so leicht.

Viele Grüße
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44497
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Camouflage II...

Beitragvon piper » 10. Jun 2019, 09:03

Hallo Adrian,

herzlichen Glückwunsch zur Freischaltung.
Ein sehr schönes Einstandsbild!!
Die Tarnfähigkeit ist immer wieder bemerkenswert.
Ich könnte es mir sogar noch ein klein wenig
heller entwickelt vorstellen
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20983
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Camouflage II...

Beitragvon ji-em » 10. Jun 2019, 09:37

Hallo Adrian,

Schön, dass du jetzt auch in die Galerie posten kannst ...
Wohlverdient, nach Reglement ... :roll: :wink: :DH:

Dein Bild ist technisch makellos.
Das Ton in Ton hat viel Charme.
Die viele Details auf dem Motiv faszinieren.

Das Format vom Rahmen hätte ich nicht so gewählt.
In meiner Augen ist es viel zu breit und das Bild "bricht" inder Mitte auseinander.
2/3 hätte, finde ich, besser gepasst ...
Das aus zu probieren ist eine kleine Sache.

Der HG ist mir hier auch etwas zu präsent.
Da wurde ich den Falter selektiv schärfe und der HG eventuell etwas unscharf gestalten,
so dass etwas mehr Tiefenwirkung im Bild entsteht.

Sind Kleinigkeiten ... sowieso nur meine bescheidene Meinung, hé ! :wink:

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25448
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Camouflage II...

Beitragvon schaubinio » 10. Jun 2019, 09:38

Wahnsinn wie der Falter mit dem Hintergrund verschmilzt.
Technisch eine saubere Arbeit :clapping:

Macht echt Freude sich das Bild näher und länger anzuschauen.

Feine Arbeit :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
BfD
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2528
Registriert: 26. Okt 2012, 19:12
alle Bilder
Vorname: Bernd

Camouflage II...

Beitragvon BfD » 10. Jun 2019, 10:15

Hallo Adrian,

schönes Bild. In den Tonwerten ist oben noch Luft, so dass das Bild etwas
kontrastreicher und heller wird.
Eine Gestaltung ist bei so einem HG natürlich nicht wirklich möglich.

Sven A. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Es gibt so viele von diesen Kleinspannern, da fällt die Bestimmung sicherlich nicht so leicht.


Da hat der Sven recht.

Scopula nigropunctata hat eine Spannweite von gut 25 mm. Dein Falter hier ist aber bedeutend kleiner.
Er ist sehr häufig und sehr klein. Falls Du selbst noch einmal suchen möchtest, suche mal in der Gattung Idea.

liebe Grüße

Bernd
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29687
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Camouflage II...

Beitragvon Corela » 10. Jun 2019, 15:14

Hallo Adrian,

herzlich Willkommen in der Galerie.
Der HG mag zwar kein HL sein, aber es zeigt,
dass der Falter die moderne Umgebung zu nutzen weiß.
Ob ich diesen auch mit in den Stack eingerechnet hätte,
weiß ich nciht so ganz genau.
Das ist auf alle Fälle ein schöner Einstieg.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53466
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Camouflage II...

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Jun 2019, 16:14

Hallo, Adrian,

herzlich willkommen in der Galerie.
Dein Einstandsbild hier finde ich sehr gelungen.
Es zeigt wunderbar, wie gut der Falter getarnt ist
und wie sehr er mit dem HG verschmilzt. Auf den
ersten Blick habe ich diesen für Baumrinde gehalten :-) .
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6258
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Camouflage II...

Beitragvon kabefa » 10. Jun 2019, 18:05

Hallo Adrian...

welcome bei den Galeristen... :hallo:

Dein Einstieg mit einem guten und recht interessanten Bild. :good:

Auch ich staune immer wieder wie die Tiere automatisch die richtige Umgebung wählen um getarnt zu sein. :yes4:

Ich hätte hier wohl den HG nicht so stark geschärft...

dann käme der kleine Falter noch besser zur Geltung.

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
geggo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1071
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Camouflage II...

Beitragvon geggo » 10. Jun 2019, 18:16

Grüß Dich Adi,

sehr schönes Beispiel der Mimese.
Mir gefällt Dein Foto sehr gut, genau richtig für die Galerie. 8)

Schöne Grüsse, ...........

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“