- fusca vs. virens -

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
daseff
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 9303
Registriert: 14. Jul 2009, 15:19
alle Bilder
Vorname: Tobi

- fusca vs. virens -

Beitragvon daseff » 19. Aug 2019, 10:36

Hallo zusammen,

heute zeige ich mal eine etwas dokumentarischere Aufnahme und eine eher merkwürdige Situation.

Eines Tages in "meinem" Stammgebiet sah ich etwas Komisches "Knubbeliges" an einer Binse und hielt
die Szene erst für ein normales Tandem. Als ich näher kam, traute ich meinen Augen kaum.
Der uralte Winterlibellen-"Opi" (der ja schon überwintert hatte!) hatte sich hier ein frisch geschlüpftes
Weibchen der Kleinen Binsenjungfer (im wahrsten Wortsinne) gekrallt und ließ diese auch eine Weile
nicht mehr aus der Zange.
Ob die Deformationen des Abdomens dieser Situation geschuldet waren, weiß ich leider nicht, ich halte
es aber schon für möglich, dass das Weibchen versucht hat, hier irgendwie zu entkommen und dabei
deformiert wurde...beobachten konnte ich das aber nicht.
Die beiden saßen mindestens 15 min in dieser Position und irgendwann waren beide "weg"...ich deute
das mal als positives Zeichen für das Virens-Weibchen.

Übrigens: Auch wenn das erstmal nicht den Anschein hat; die beiden Arten gehören zur selben Familie
innerhalb der Kleinlibellen, beides sind Lestidae, also Teichjungfern. In so fern ist es zumindest keine
"krasse" Fehlpaarung.
Dateianhänge
Kamera: NIKON D7500
Objektiv: 300.0 mm f/4.0 @ 300mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung: Leicht bewölkt nachmittags
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 30/30
Stativ: freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 15.06.2019
Region/Ort: Hessen
vorgefundener Lebensraum: Flaches Kleingewässer
Artenname: Sympecma fusca (m) / Lestes virens vestalis (w)
NB
sonstiges:
DSC_0123-2.JPG (408.38 KiB) 156 mal betrachtet
DSC_0123-2.JPG
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53847
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

- fusca vs. virens -

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Aug 2019, 11:16

Hallo, Tobi,

als ich deinen Text las, dachte ich erstmal an Kannibalismus :-) .
Dass alternde Winterlibellen-Männchen auf frisch geschlüpfte
Binsenjungfern stehen, ist allerdings eine spannende Beobachtung.
Sie sieht aber auch zu hübsch aus!
Ein tolles Bild ist das geworden, die Einbeziehung des Habitats
finde ich sehr gelungen und die Qualität ist super. Auch farblich
gefällt mir dein Bild richtig gut.
Glückwunsch zu dieser interessanten Beobachtung und dass
du so ein klasse Bild davon machen konntest!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25672
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

- fusca vs. virens -

Beitragvon schaubinio » 19. Aug 2019, 12:26

Hallo Tobi, hast Du Dich vertan ?
Das ist schon Dein zweites Bild dieses
Jahr :mosking: :friends:

Und ja, es gibt seltsame Dinge im Tierreich.

Da krallt sich vor meinen Augen eine liebestolle Erdkröte den erst besten Feuersalamander , oder ein Grasfroschmännchen ein Rotauge, das bekanntlich zu den Fischen zählt. :shock:

Der Fund ist schon was besonderes, die Umsetzung perfekt, und die dazugehörige Story hab ich
mit Interesse gelesen :DH:
Zuletzt geändert von schaubinio am 19. Aug 2019, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7726
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

- fusca vs. virens -

Beitragvon der_kex » 19. Aug 2019, 13:13

Hallo Tobi,
tolle Doku einer für die frische Binsenjungfer fiesen Situation, da sie ja auch noch eine Deformation davonträgt.
Erstklassige und inhaltlich außergewöhnliche Aufnahme, die ich ja schon an anderer Stelle gewürdigt habe! Klasse!!!
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8480
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

- fusca vs. virens -

Beitragvon klaus57 » 19. Aug 2019, 15:25

Hallo Tobi,
ein sehr schönes Bild in schönem Licht und toller Bildgestaltung...einen
tollen Fund super eingefangen!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44866
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

- fusca vs. virens -

Beitragvon piper » 19. Aug 2019, 17:59

Hallo Tobi,

ich würde mal sagen der hatte seine Brille vergessen :laugh3:
Die Natur hat immer wieder überraschendes parat.
Dann hoffen wir mal für das Weibchen, dass die ganze Aktion
heil überstanden hat. Die Szene hast Du sehr gut fotografiert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11086
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

- fusca vs. virens -

Beitragvon caesch1 » 19. Aug 2019, 19:05

Hallo Tobi,
Eine schöne Aufnahme einer interessanten Episode in guter Qualität.
Wie oben schon Stefan anmerkte, sieht man immer wieder ungewöhnliche Situationen.
LG, Christian
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10126
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

- fusca vs. virens -

Beitragvon Otto G. » 19. Aug 2019, 20:03

Hallo Tobi

das zweite Bild,müssen wir dann 4 Jahre warten??? :-).

Das alte Männer auf blutjunge Weibchen stehen,soll ja so sein :-).
Und wenn man nicht mehr gut sieht,kann da schonmal ein Problem entstehen :-).

Eine super Szene hast du vorzüglich aufgenommen,hoffentlich hat es das Weibchen geschafft :-).
Auch die technische Seite und der Hintergrund mit den unscharfen Binsen gefällt mir gut dazu.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5175
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

- fusca vs. virens -

Beitragvon jo_ru » 19. Aug 2019, 22:32

Hallo Tobi,

nicht nur die spezielle Szene ist spannend, sondern auch das Bild ist gut geworden.
Das sehr schön gefärbte frische Weibchen mit der Exuvie, in bester BQ,
und mit der schönen BG mit den zusätzlichen Halmen wäre allein schon ein Grund zur Freude.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10007
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

- fusca vs. virens -

Beitragvon Enrico » 20. Aug 2019, 08:54

Hallo Tobi

diesen seltenen Fund hast Du bestens fotografiert.

Bin begeistert !

:good:
LG Enrico

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“