Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5360
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon jo_ru » 15. Sep 2019, 13:53

Liebe Makro-Freunde,

ich will mal weiterhin "aktuell bleiben" und zwar keines der Bilder von gestern zeigen - wg. der Artenvielfalt in der Galerie -
aber eines vom vorgestrigen Abend. Morgens hatte ich am Wegrand im Wald eine Pflanze gesehen, auf der mehrere dieser
Larven saßen, aber keine kamera dabei. Aber so schnell laufen die nicht weg von ihrem namensgebenden Futter.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/8s + 1/3
Blende: f/3.5
ISO: 200
Beleuchtung: AL im Wald
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
-
---------
Aufnahmedatum: 13.09.2019
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Waldwegrand
Artenname: s.o.
kNB
sonstiges: etwas geräumt vor Ort
IMG_5634_rs.JPG (318.39 KiB) 206 mal betrachtet
IMG_5634_rs.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54151
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Sep 2019, 15:36

Hallo, Joachim,

klasse, dass du die Blattwespenlarve auch bestimmen konntest.
Sie ist sehr hübsch und du hast sie sehr gut fotografiert.
Auch das Licht und die Farben finde ich sehr schön.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10195
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon Enrico » 15. Sep 2019, 16:18

Hallo Joachim,

ein lupenreines Raupenmakro !

Gefällt mir total gut.

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17666
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon wwjdo? » 15. Sep 2019, 16:33

Hallo, Joachim,

Alles richtig gemacht! Eine saubere Arbeit! :DH:
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18051
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon Harmonie » 15. Sep 2019, 17:00

Hallo Joachim,

diese Raupe habe ich vor 2 Jahren mal gefunden.
Groß sind die nicht gerade, wenn ich mich richtig erinnere.
Schade, dass sie "verkehrt" herum am Halm sitzt und das Köpfchen
nicht in das schöne Licht getaucht ist.
Aber dafür kannst du ja absolut nix.
Du warst prima ausgerichtet.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45154
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon piper » 15. Sep 2019, 17:09

Hallo Joachim,

die Blattwespenlarve hast Du sehr gut auf den
Chip gebracht. Sehr schöne Farben.
Die Blende könnte man sogar noch ein wenig schließen.
Da hast Du ein besonders schönes Exemplar gefunden.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22603
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon Freddie » 15. Sep 2019, 17:36

Hallo Joachim,

du warst sehr gut ausgerichtet, aber trotzdem wäre eine
etwas geschlossenere Blende für die Gesamtschärfe noch förderlich gewesen.
Mehr gibt es nicht zu meckern. Alles andere sieht sehr gut aus.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7447
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon fossilhunter » 15. Sep 2019, 19:47

Hi Joachim,

ich finde es auch bemerkenswert, dass du die hübsche Larve auch bestimmen konntest ! Ich muss da mal gleich in meiner DB nachschauen - ich denke da findet sich die eine oder andere (unbestimmte) Aufnahme dieser Larve.

Dein Bild gefällt mir bestens - sehr gut ausgerichtet und auch farblich inkl. BG sehr stimmig.
Ein wenig mehr abblenden hätte der HG vermutlich vertragen ... einen Versuch wärs wert gewesen.

lg

Karl
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6607
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon kabefa » 15. Sep 2019, 21:38

Hallo Joachim...

tolle Aufnahme dieser hübschen "Dalmatiner" ehm Blattwespenlarve...

auch der HG mit den feinen Farben... macht was her.

wegen der Blendenwahl bin ich bei Friedhelm...

ansonsten TOP !!! :good:

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am 15. Sep 2019, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24256
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Larve einer Braunwurz-Blattwespe

Beitragvon rincewind » 15. Sep 2019, 22:48

Hallo Joachim,

Durch das Gelb im HG kommt die Raupe richtig gut heraus.
Eine sorgfältige Arbeit.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“