"Gartenfund"

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18743
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

"Gartenfund"

Beitragvon wwjdo? » 15. Sep 2019, 16:22

Nein, nein, natürlich nicht in deutschen Landen gefunden.
Im letzten Frühjahr war ich ja in Istrien und bei der hohen Luftfeuchtigkeit, die damals herrschte,
schaffte ich es an einem Abend wenigstens mich in den "Garten" und die angrenzende Wiese
des Anwesens zu schleppen... :lol:
Bei der Bestimmung des Falters bin ich mir nicht sicher, um welchen Bläuling es sich handelt.
Aber die markanten schwarzen Punkte machen es einem Kenner evtl. einfach?
Dateianhänge
Kamera: Nikon DX
Objektiv: Sigma 105mm 2.8 OS
Belichtungszeit: 1/40
Blende: 10
ISO: 400
Beleuchtung:AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):minimal
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 5/19
Region/Ort: Istrien
vorgefundener Lebensraum: "Garten"
Artenname:
NB
sonstiges:
DSC_1429_DxOvkcs+++.jpg (270.2 KiB) 278 mal betrachtet
DSC_1429_DxOvkcs+++.jpg
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 12117
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

"Gartenfund"

Beitragvon Enrico » 15. Sep 2019, 16:27

Hallo Matthias,

die Bläulinge machen es mir immer schwer.

Für mich ist das ein Hauhechel aus Istrien :DD

Sicher ist das falsch.

Aber das Bild ist dennoch ein feiner Klassiker !
LG Enrico
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

"Gartenfund"

Beitragvon Nurnpaarbilder » 15. Sep 2019, 16:32

Hallo Matthias,

für mich sieht das auch nach einem Hauhechel- Herren aus. Sehr schön gestaltet mit feinen Farben und schönem HG. Die leichte Vernebelung passt sehr gut.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19597
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

"Gartenfund"

Beitragvon Harmonie » 15. Sep 2019, 17:02

Hallo Matthias,

ein schönes klassisches und sehr gut gemachtes Bild dieses Bläulings.
Gut, dass der Halm leicht schräg steht - tut der BG gut.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Kommentarschreiber,
ich stacke nicht und habe auch nicht vor, mich in nächster Zeit damit zu beschäftigen.
Von daher bitte ich von Stackempfehlungen unter meinen Bildern abzusehen.
Vielen Dank für euer Verständnis und herzlichen Dank für eure Kommentare!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 46880
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

"Gartenfund"

Beitragvon piper » 15. Sep 2019, 17:39

Hallo Matthias,

wen man die Motive für der Haustür des Feriendomizils
hat, dann muss man ja auch nicht weit.

Bei der Bestimmung halte ich hier mal zurück.
Dir ist ein sehr schönes Bild gelungen.
Besonders gut gefällt mir, dass auch der Hinterflügel zu sehen ist.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 23845
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

"Gartenfund"

Beitragvon Freddie » 15. Sep 2019, 17:54

Hallo Matthias,

weil der Flügelrand schwarze Schecken hat, müsste es eigentlich ein Himmelblauer Bl. sein.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Schecken für diese Art auffälliger sein müssten.

Bläulinge gibt es in Istrien zahlreich, praktisch in jedem Garten.
Schöner Klassiker.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21640
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

"Gartenfund"

Beitragvon ji-em » 15. Sep 2019, 18:46

Hallo Matthias,

Klassich aber sehr ausgewogen und technisch einwandfrei.
Schneller geschrieben als fotografiert ...

Was die Identität angeht ... überlasse ich das Schreiben an Menschen die
mehr wissen ... Sorry.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6926
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

"Gartenfund"

Beitragvon jo_ru » 15. Sep 2019, 19:14

Hallo Matthias,

ich finde das ist ein schöner Klassiker, mit kräftigen Farben --
und für meinen ganz persönlichen Geschmack etwas aufdringlichem Nebel,
auch wenn er hier im NB natürlich ist.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7734
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

"Gartenfund"

Beitragvon kabefa » 15. Sep 2019, 21:56

Hallo Matthias...

dein Bläuling besticht durch frische Farben

und den schnörkellosen Ansitz.

Ein herrlicher Klassiker mit guter BG. :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1648
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

"Gartenfund"

Beitragvon Steffen123 » 15. Sep 2019, 22:11

Hallo Matthias,

mir gefällt der Klassiker auch sehr gut. Du hast den Schmetterling perfekt fotografiert.

Liebe Grüße
Steffen
Zuletzt geändert von Steffen123 am 15. Sep 2019, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“