Der Rand

Santa-Cruz-Riesenseerose (Victoria cruziana)

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7034
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Der Rand

Beitragvon hawisa » 9. Okt 2019, 21:50

Hallo Makrofreunde,

mein Rätsel "Welches Gebirge ist das" wird hiermit aufgelöst.

Ist die Santa-Cruz-Riesenseerose (Victoria cruziana).

Die kommt aus Südamerika (Argentinien und Paraguay)

Das hier aufgenommene Seerosenblatt hat einen Durchmesser von ca. 160 cm.

Ja. wie soll ich da fotografieren?

Habe mich da lange mit beschäftigt und dann diese kleine Stück Rand aufgenommen.

Vielleicht gefällt es euch ja.
Dateianhänge
Kamera: E-M1
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/4
ISO: 100
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 16/9
Stativ: Sirui K-20X , Sirui EN 2004
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 22.09.2019
Region/Ort: Bochum / Botanischer Garten
vorgefundener Lebensraum: Schauhaus
Artenname: Santa-Cruz-Riesenseerose (Victoria cruziana)
NB
sonstiges:
Victoria cruziana-P9220077-1-Rand - verkl.jpg (343.2 KiB) 120 mal betrachtet
Victoria cruziana-P9220077-1-Rand - verkl.jpg
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45154
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Der Rand

Beitragvon piper » 10. Okt 2019, 17:08

Hallo Willi,

hier mag sich wohl keiner so recht ran wagen :-)
Das Bild ist auch nicht ganz leicht zu lesen.
Die Bildidee finde ich schön, hätte aber die SE
entlang der ganzen Kante gelegt und die Blende ganz
aufgemacht. Das hätte für mich die Wirkung noch etwas
verbessern.
Ich wusste gar nicht, dass die sogar Stacheln haben :-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54151
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Der Rand

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Okt 2019, 19:45

Hallo, Willi,

danke für die Auflösung des Rätsels :-) .
Also eine Riesenseerose, die nach deinen
Angaben den Namen wirklich verdient.
Die irgendwie ins Bild zu bannen, gelingt
wahrscheinlich nur mit einem Weitwinkel :-) .
Du hast dich für ein Detail entschieden, was
ich nachvollziehen kann, aber irgendwie
so richtig zündet das nicht, weil diese
Kante nicht so viel Schönes fürs Auge zu
bieten hat. Die Idee finde ich aber trotzdem
gut und könnte mir die Anregung von Ute
gut vorstellen, dazu vielleicht eine Bild-
gestaltung, die nicht ganz so viel vom un-
scharfen Blatt im unteren Bereich ins Bild
nimmt.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65494
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Der Rand

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Okt 2019, 22:59

Hallo Willi,

keine romantische und märchhenhafte Aufnahme,
aber eine interessante schon.
Mir fallen die Dornen auf. Sind die nach unten gerichtet?
Also gen Wasser, gegen welche Feinde?

Du siehst, auch die Auflösung des Rätsels gebiert neue Rätsel.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10195
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Der Rand

Beitragvon Enrico » 12. Okt 2019, 20:46

Hallo Willi,

auha...harte Kost :lol:

Das Motiv ist interessant, die Umsetzung trifft nicht ganz meinen Nerv.

Eine parallele Ausrichtung zur Blattkante, wäre auch Vorschlag.

Bildschnitt, Licht und Farben gefallen mir.

Aber es ist eben harte Kost :pardon:
LG Enrico
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24256
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Der Rand

Beitragvon rincewind » 12. Okt 2019, 21:36

Hallo Willi,

Da hast Du Dir eine schwierige Aufgabe gestellt.
Der Rand ist interessant. Man müsste probieren was, einschließlich eines Stacks, am besten wirkt.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“