Spooky...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6607
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Spooky...

Beitragvon kabefa » 9. Okt 2019, 23:56

empfand ich diese Stimmung beim abendlichen Bläulings Shooting. Die Lady war aber leider noch nicht in Schlafpose und so konnte ich sie auch nicht komplett in die SE bringen.

Allerdings ging es mir bei dieser Aufnahme um die Gesamtwirkung und so hoffe ich... dass euch die Stimmung auch wichtiger erscheint als ein durch und durch gestackter Falter. Ich

bin mir aber sicher... dass ich das von euch erfahren werde. Unabhängig davon wie ihr das seht... diese außergewöhnlichen und eher seltenen Lichtstimmungen haben es mir einfach

angetan. :yes4:

Liebe Grüße Karin


Gerne danke ich allen die sich mit meinen kleinen Dickkopf abgegeben haben... auch wenn die Meinungen etwas auseinander gingen. Konstruktiv waren sie allemal. :admin:
Dateianhänge
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: FE 90mm F2.8 Macro G OSS @ 90mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/5
ISO: 500
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10 und 12
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 09.08.2019
Region/Ort: Farchant - Werdenfels - Oberbayern
vorgefundener Lebensraum: Waldwiese
Artenname: Silbergrüner Bläuling (f)
NB
sonstiges:
DSC00464 Lightshow... kl .jpg (171.48 KiB) 128 mal betrachtet
DSC00464 Lightshow... kl .jpg
Zuletzt geändert von kabefa am 10. Okt 2019, 00:03, insgesamt 3-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45154
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Spooky...

Beitragvon piper » 10. Okt 2019, 17:05

Hallo Karin,

das Licht finde ich schön und auch das Bokeh
ist ganz nach meinem Geschmack.
Ein bissel schade finde ich es hier schon mit der
Ausrichtung. Der Gesamteindruck ist für mich, gerade
wegen dem schönen Licht, trotzdem schön.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18051
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Spooky...

Beitragvon Harmonie » 10. Okt 2019, 18:25

Hallo Karin,

naja....spooky finde ich das jetzt nicht - das sieht interessant aus.
Für mich hast du hier einen sehr schön strukturierten HG erreicht,
aus dem sich der Falter gut abhebt.
Da die oft die Flügelpaare etwas versetzt halten, stört mich die
Unschärfe auf der oberen Seite des Flügels nicht.
Das Auge selbst scheint mir scharf zu sein.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6607
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Spooky...

Beitragvon kabefa » 10. Okt 2019, 18:41

piper hat geschrieben:Quelltext des Beitrags

Hallo Karin,
Ein bissel schade finde ich es hier schon mit der
Ausrichtung.


Hallo Ute...
einen aktiven Falter komplett in die SE zu bekommen ist eher schwierig... oder?
Das hätte geheißen eine wesentlich kleinere Blende... dadurch ginge aber das Bokeh verloren.
Mir war aber genau das Licht und die Strukturen im HG wichtig... wie ich bereits schrieb.
Deshalb kann ich auch damit leben, dass ein in Bewegung befindlicher Falter nicht durchwegs scharf ist.
(Er blieb auch nicht auf diesem Ansitz... deshalb hatte ich nur gerade zwei Bilder)
LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54151
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Spooky...

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Okt 2019, 19:48

Hallo, Karin,

mir gefällt die Lichtstimmung auch sehr gut und sehr schön
finde ich auch, wie die Flügelränder durchstrahlt sind.
Der Bläuling scheint in die Ferne zu schauen und das
wird durch die dynamische Bildgestaltung noch zusätzlich
betont. Sehr schön.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65494
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Spooky...

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Okt 2019, 23:05

Hallo Karin,

ich finde Hauptfokus und Schärfekorridor
korrekt gelegt.
Auch die offenblendige Aufnahme ist so berechtigt.
Und die Wirkung des Bildes gibt Dir Recht.
Sehr stimmungsvoll, eine besondere Lichtsituation
und eine Bildatmosphäre, die ich auch oft suche,
aber nicht allzu häufig finde.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25885
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Spooky...

Beitragvon schaubinio » 12. Okt 2019, 11:06

Hallo Karin, bin ganz Deiner Meinung. :good:

Die fast monocrome Ausarbeitung gefällt mir hier
sehr, sehr gut.

Das tolle Umfeld trägt hier wesentlich zum Gelingen
der Aufnahme bei.

Da darf der Falter auch mal nicht das Soll an Schärfe erreichen.

Für mich funktioniert das auch so :DH: :ok:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Benjamin Tull
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3165
Registriert: 26. Apr 2011, 22:42
alle Bilder
Vorname: Benjamin

Spooky...

Beitragvon Benjamin Tull » 12. Okt 2019, 19:32

Hallo Karin,
ein feines und sehr stimmungsvolles Bild! :)
Die Stimmung überwiegt ganz klar, die transportierst Du auch sehr schön :)
Schärfe ist nicht immer alles.
Mir gefällt es sehr :)
Grüße
Benjamin
https://bt-naturfotografie.de/
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10195
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Spooky...

Beitragvon Enrico » 12. Okt 2019, 20:52

Hallo Karin,

ein Bläulingsbild der etwas anderen Art.

Die Lichtsituation ist interessnt.

Schaut fast aus wie teilsentsättigt.

Die Schärfe/Ausrichtung ist ausbaufähig :pardon:
LG Enrico
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24256
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Spooky...

Beitragvon rincewind » 12. Okt 2019, 21:48

Hallo Karin.

Faß sieht richtig gut aus.
Tolle Lichtsituation.
Ich finde sehr gut das trotz dieses Lichts so viele Details aus dem Falter zu erkennen sind.
Schöne Arbeit.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“