Neu hier ?

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 26408
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Neu hier ?

Beitragvon rincewind » 1. Jun 2020, 21:24

Hallo,

eine Tanzfliege ist zunächst einmal nichts Besonderes.
Ich glaube aber diese hier ist noch nicht si ganz lange auf der Welt.
Als Indizien sehe ich die Färbung und die noch nicht völlig entfalteten Flügel.
Andererseits ist sie taubedeckt. Heißt das das entfalten der Flügel hat gestoppt bevor der Tau gefallen ist ?
Oder ist sie während der Tau gefallen ist geschlüpft ?
Vielleicht hab ihr ja auch Ideen :wink:

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Vivitar 100/2,8 macro
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: 8
ISO: 200
Beleuchtung:Morgenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10/0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 09.05.2020
Region/Ort: Burgwald
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname:Tanzfliege
NB
sonstiges:
tanz01.jpg (376.32 KiB) 276 mal betrachtet
tanz01.jpg
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12689
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Neu hier ?

Beitragvon caesch1 » 1. Jun 2020, 22:17

Hallo Silvio,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser Fliege in sehr guter Schärfe, sehr detailreich,
vielleicht weil sie noch so frisch ist? Toll diese Tropfen mit der ebenfalls scharfen
Welt darin, gefällt mir alles sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Eyris
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6202
Registriert: 26. Jul 2011, 06:23
alle Bilder
Vorname: Kerstin

Neu hier ?

Beitragvon Eyris » 2. Jun 2020, 07:22

Hallo Silvio

Deine Fragen kann ich dir nicht beantworten, kann dir aber sagen, dass das hier
ein Makro mit einer unglaublichen Detailfülle ist. Technisch ist das auf verdammt hohem Niveau
und gestalterisch ebenso. Klasse fotografiert
Liebe Grüße, Kerstin

Zu Risiken und Nebenwirkungen bei Ausübung ihres Hobbies, fragen sie bitte, wie immer, ihren freundlichen Arzt oder Apotheker ...
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2328
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Neu hier ?

Beitragvon wilhil » 2. Jun 2020, 09:43

Hallo Silvio,

diese Fliege habe ich auch noch nicht gesehen,Dein detailreiches Makro gefällt mir deshalb besonders gut,

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27618
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Neu hier ?

Beitragvon schaubinio » 2. Jun 2020, 11:35

Hallo Silvio, eine intressante Beobachtung die durch den dicken Tropfen ein zusätzliches Schmankerl erhält.

So wird aus einem Klassiker ein sehr guter Klassiker :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19579
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Neu hier ?

Beitragvon Harmonie » 2. Jun 2020, 12:58

Hallo Silvio,

jwpp....da scheint was schiefgelaufen zu sein.
Auch die Hinterbeinhaltung, die zum Betrachter zeigt, wird merkwürdig.
Techn. eine tolle Quali.
Vllt. ein kl. wenig wieter nach oben ins Bild gesetzt, das wärs dann aber auch.
Die Tropfen auf der Fliege und der gr. "Sitzball" unter ihr, sind spitze.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Kommentarschreiber,
ich stacke nicht und habe auch nicht vor, mich in nächster Zeit damit zu beschäftigen.
Von daher bitte ich von Stackempfehlungen unter meinen Bildern abzusehen.
Vielen Dank für euer Verständnis und herzlichen Dank für eure Kommentare!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18715
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Neu hier ?

Beitragvon wwjdo? » 2. Jun 2020, 14:32

Hallo, Solvio,

In dem Licht und mit den Tropfen ein starkes und sehenswertes Bild! :DH:
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57402
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Neu hier ?

Beitragvon Gabi Buschmann » 2. Jun 2020, 16:29

Hallo, Silvio,

das ist eine spezielle Art der Tanzfliege, die sehr hell gefärbt ist,
Ich habe die mal ganz am Anfang meiner Makrozeit bei der
Paarung fotografieren können - siehe HIER.
Ich finde, du hast ein tolles Bild von dieser doch recht kleinen
Art gemacht in sehr guter Qualität und mit wunderbaren
Farben. Die großen Tropfen sehen stark aus!

Der Flügel sieht in der Tat etwas seltsam aus, vielleicht
ein Schlupfschaden.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 646
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Neu hier ?

Beitragvon Wolfgang O » 2. Jun 2020, 17:37

Hallo Silvio,
die schönen Tautropfen geben deinem Bild eine ganz besondere Note.
Zusammen mit dem bizarren Motiv und feinen Farben eine sehr überzeugende Arbeit!
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 46870
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Neu hier ?

Beitragvon piper » 2. Jun 2020, 18:03

Hallo Silvio,

das schaut sehr gut aus!
Die Flügel könnten natürlich auch Schlupffehler sein.
Technisch eine überzeugende Arbeit.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“