Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8741
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon kabefa » 18. Nov 2020, 22:53

Nachdem Christian und Otto noch aktuelle Fotos von Mosaikjungfern zeigten... zog es mich heute bei schönstem Wetter zu unserem kleinen Biotop. Ich wollte unbedingt

nachsehen ob vielleicht bei uns auch noch welche fliegen. Aber Fehlanzeige... ich habe mich etwa zwei Stunden dort aufgehalten und außer ein paar Mücken hat sich nichts mehr

bewegt. In Ermanglung erhoffter Libellen befasste ich mich mit dieser hübschen Pflanze in attraktivem Gegenlicht. Mal sehen ob sie bei euch eine Libelle ersetzen kann.

Liebe Grüße Karin


Gerne bedanke ich mich für eure Kommentare zur akrobatischen Schnecke. :admin:
Dateianhänge
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: FE 90mm F2.8 Macro G OSS @ 90mm
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f/4
ISO: 100
Beleuchtung: GL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5 und 5
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 18.11.2020
Region/Ort: Farchant - Werdenfels - Oberbayern
vorgefundener Lebensraum: Biotop
Artenname:?
kNB
sonstiges:
DSC09076 Lightshow... kl.jpg (235.06 KiB) 170 mal betrachtet
DSC09076 Lightshow... kl.jpg
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11597
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon Otto G. » 19. Nov 2020, 01:01

Hallo Karin

schade,dass du keine Libellen gefunden hast.
Ich glaube aber,zu dieser Tageszeit wirst du auch nicht fündig werden,bei mir fliegen sie
zwischen 11 und 14 Uhr,dann ist Schluß bis auf die Blaugrüne,wenn sie Eier ablegt.

ABer immerhin ist dir ein schönes Bild mit dem Gegenlicht und den Unschärfekreisen gelungen,
das habe ich mir sehr gerne angesehen.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 28565
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon schaubinio » 19. Nov 2020, 09:19

Hallo Karin, auch ohne Libellenzugabe ist das ein schönes Bild geworden :clapping:

Tolles Licht, schönes Motiv und dazu jede Menge Gefunkel lassen mich die fehlende tierische Beigabe
nicht vermissen.

Gefällt mir in allen Belangen.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22394
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon ji-em » 19. Nov 2020, 09:52

Hallo Karin,


Dein Bild löst bei mir ein tiefer Whouahhh von Bewunderung ... :D

Absolut herrlich ... dieses Gegenlich ... der Scherenschnitt ... die tanzenden Flares ...
die Farbenpalette ...

Grosse Klasse !

Lieber Gruss,
jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 58930
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Nov 2020, 13:48

Hallo, Karin,

dein Bild zeigt mal wieder, dass man immer
was zum Fotografieren finden kann, wenn
man nur will. Und dass ein vermeintlich un-
scheinbares Motiv mit Ausdauer und gutem
Licht und dem Blick fürs Motiv zu einem
wunderschönen Bild komponiert werden
kann. Der elegante Schwung der Rispe,
die feinen, leuchtenden Härchen und der
tolle HG - das alles hast du super eingefangen.
Sehr schön!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9491
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon klaus57 » 19. Nov 2020, 16:02

Hallo Karin,
jetzt schreibe ich meinen Kommentar noch einmal...warum der Erste verschwunden ist
kann ich mir nicht erklären...gut das ich noch einmal nachgesehen habe sonst wäre diese
schöne Aufnahme an mir vorbei geschlittert...Libelle geht hier überhaupt nicht ab, obwohl
ich dir einige vergönnt hätte!
Liebe Grüße Klaus
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 47988
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon piper » 19. Nov 2020, 17:21

Hallo Karin,

hier fehlt mir keine Libelle.
Das Bild wirkt auch ohne sehr reizvoll.
Das Licht auf der Pflanze finde ich wunderbar!
und der HG ist auch ein Hingucker.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 24716
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon Freddie » 19. Nov 2020, 17:21

Hallo Karin,

die dunkle Pflanze, deren Konturen so herrlich leuchten, ist ein toller Blickfang.
Das Licht finde ich wirklich sehr schön, aber der HG ist mir persönlich zu unruhig und lenkt ab.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4409
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon Kurt s. » 19. Nov 2020, 17:22

Hallo Karin,

das ist doch ein sehr schönes Bild geworden..
also da brauchst du dich nicht vor zu grämen ..
das hält auch neben einem Libellenbild gut mit ..
ich finde fast schon ein kleines Winterbild ist es geworden..
ein wenig hat man die Illusion dort Eiskristalle zu erahnen..
aber nein! es ist dieses schöne tiefe Gegenlicht ..
alles sehr leicht und filigran . einfach nur schön ..

LG. Kurt
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6750
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Im Libellen Habitat ohne Libelle...

Beitragvon mischl » 19. Nov 2020, 18:37

Hallo Karin,

ich hätte die ja schon eine Libelle gewünscht, aber so wie du die Pflanze in Szene gesetzt hast, kommt sie auch ganz gut ohne aus. Du hast sie sehr schön in Szene gesetzt vor einem tollen HG mit schönen Lichtreflexen. Schön wenn einem die Motive trotz der Jahreszeit nicht gleich ausgehen

Lieben Gruß
Mischl

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“