Baldrian-Scheckenfalter

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 47988
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Baldrian-Scheckenfalter

Beitragvon piper » 22. Nov 2020, 10:12

Hallo Zusammen,


endlich in diesem Jahr konnte ich auch mal wieder ein schönes Offenflügelbild
eines Scheckies machen.
Bei der Bestimmung bin ich mir nicht ganz sicher.
Tippe auf Baldrian-Schecki

Fotografieren konnte ich ihn an einem wunderbaren Morgen in Weidenloh (Franken)
Ich habe auch eine Seitenansicht beigefügt.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

edit habe jetzt Bild 1 und 2 noch malm etwas bearbeitet.
@Friedhelm beim Zweiten hast Du recht. Sah man auch im Histogramm.
Beim ersten hatte ich das gelb schon sehr zurückgenommen.
Hab jetzt noch etwas nachjustiert. Danke für dein Feedback.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/11
ISO: 400
Beleuchtung:ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Slik Sprint mini
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2020
Region/Ort: Weidenloh
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Baldrian Scheckenfalter ??
kNB Ansitz geklammert
sonstiges:
_MG_9910-Bearbeitet Kopie Kopie.jpg (483.73 KiB) 279 mal betrachtet
_MG_9910-Bearbeitet Kopie Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/13
ISO: 400
Beleuchtung:ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Cullmann magnesit, Velbon
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2020
Region/Ort: Weidenloh
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname:s.o.
kNB s.o.
sonstiges:
_MG_9896-Bearbeitet Kopie Kopie.jpg (565.31 KiB) 279 mal betrachtet
_MG_9896-Bearbeitet Kopie Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/13
ISO: 400
Beleuchtung:ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Cullmann magnesit, Velbon
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2020
Region/Ort: s.o
vorgefundener Lebensraum:s.o.
Artenname:s.o.
kNBs.o.
sonstiges:
_MG_9852-Bearbeitet 1Kopie.jpg (453.74 KiB) 279 mal betrachtet
_MG_9852-Bearbeitet 1Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/11
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Cullmann magnesit, Velbon
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2020
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
_MG_9910-Bearbeitet Kopie Kopie_bearbeitet-1.jpg (501.14 KiB) 212 mal betrachtet
_MG_9910-Bearbeitet Kopie Kopie_bearbeitet-1.jpg
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/13
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Cullmann magnesit, Velbon
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2020
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
_MG_9896-Bearbeitet Kopie Kopie_bearbeitet-2.jpg (579.68 KiB) 212 mal betrachtet
_MG_9896-Bearbeitet Kopie Kopie_bearbeitet-2.jpg
Zuletzt geändert von piper am 22. Nov 2020, 12:03, insgesamt 3-mal geändert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13632
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Baldrian-Scheckenfalter?

Beitragvon Hans.h » 22. Nov 2020, 10:47

Hallo Ute,

Den hast Du mit perfekt ausgebreiteten Flügeln erwischt.
Dazu hat er sich auch noch einen farblich schönen HG. ausgesucht...
Am besten gefällt mir aber das dritte Bild mit den Tröpfchen!
Alle drei Bilder ergeben eine sehr schöne Serie!

Hans. :)
butterfly 27
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 292
Registriert: 28. Apr 2020, 18:53
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Baldrian-Scheckenfalter

Beitragvon butterfly 27 » 22. Nov 2020, 10:55

Ja Ute,

Das ist der Baldrian-Scheckenfalter.
Man sieht ihm zwar an, dass er schon einige Tage unterwegs war, aber einige schöne Aufnahme konntest du von ihm machen.

LG
Peter
Zuletzt geändert von butterfly 27 am 22. Nov 2020, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19293
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Baldrian-Scheckenfalter?

Beitragvon wwjdo? » 22. Nov 2020, 11:01

Hallo, Ute,

Eine tolle Serie dieses hübschen Falters!

Das zweite Bild finde ich einfach wunderbar. Top Schärfe und
herrliche Farben - ein Augenschmaus! :DH:
Zuletzt geändert von wwjdo? am 22. Nov 2020, 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 47988
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Baldrian-Scheckenfalter

Beitragvon piper » 22. Nov 2020, 11:05

Hallo Peter,


vielen Dank für die schnelle Bestimmung! :DH:
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
fabyo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 234
Registriert: 12. Jun 2020, 22:52
alle Bilder
Vorname: Yohan
Kontaktdaten:

Baldrian-Scheckenfalter

Beitragvon fabyo » 22. Nov 2020, 11:30

Hallo Ute,

mir gefallen deine Schecki-Aufnahmen sehr gut!

Besonders das erste Bild finde ich sowohl von der BG als auch der farblichen Ausarbeitung absolut gelungen :yes4: Hier gefällt mir auch, dass der schöne Falter ein bisschen mehr "Luft" hat.

Bei der dritten Aufnahme gefallen mir natürlich die Tautropfen besonders gut, eventuell hätte ich hier aber ein wenig die Lichter reduziert. Zumindest auf meinem Bildschirm kommen die einzelnen Tropfen dann (noch) besser raus, habe es kurz in Lightroom ausprobiert. Kann aber auch an meiner Kalibrierung liegen...
LG
Yohan
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9491
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Baldrian-Scheckenfalter

Beitragvon klaus57 » 22. Nov 2020, 11:40

Hi Ute,
eine schöne Serie ist dir da gelungen...da gefällt mir jedes
einzelne Bild...das Dritte besonders!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 24716
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Baldrian-Scheckenfalter

Beitragvon Freddie » 22. Nov 2020, 11:45

Hallo Ute,

das sind drei richtig gute Spitzenbilder, wie man sie nicht besser machen kann.
Mir gefallen alle 3 Ansichten ausgezeichnet!
In der Nähe der Fühler ist jeweils ein dicker SF, aber das ist nur eine Randnotiz.
Bei den Farben bin ich leicht verunsichert. Die Fotos scheinen mir etwas gelblastig zu sein.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 58930
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Baldrian-Scheckenfalter

Beitragvon Gabi Buschmann » 22. Nov 2020, 12:58

Hallo, Ute,

in den überarbeiteten Versionen hat die Detailfülle
noch zugenommen, die empfinde ich insgesamt farblich
auch als stimmiger. Eine tolle Serie, sehr gut fotografiert
und gestaltet. Von den Offenflügelbildern ist das mit dem
kleineren ABM mein Favorit, das finde ich gestalterisch
besonders schön. Die seitliche Ansicht zeigt wunderbar,
wie tropfenübersät der Falter war, das sieht super aus.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13724
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Baldrian-Scheckenfalter

Beitragvon caesch1 » 22. Nov 2020, 13:21

Hallo Ute,
eine schöne Serie dieses Scheckis in jeweils guter Schärfe und in den überarbeiteten Versionen
auch tollen, kompetenten Farben. Auch die BG sind gelungen. Mir gefällt die Version Nr. 3 am
besten, aber alle sind sehr gelungen.
LG, Christian

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“