Die Koralle des Waldes

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22262
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Die Koralle des Waldes

Beitragvon Harmonie » 19. Sep 2021, 18:48

Hallo zusammen,

bei uns wachsen die Pilze enorm in diesem Jahr.
Die Stelle, auf der in den letzten Jahren schon viele Korallen
zu sehen waren, ist in diesem Jahr geradezu davon über-
schwemmt.
Ich mag diese skurrielen Pilze unheimlich gern.
Die ST mag für einige nicht ausreichen, mir genügt sie jedoch.
Ich hatte hier das Glück, den Ast mit dieser Koralle vom Boden
lösen zu können, um ihn etwas höher zu platzieren, ohne dass
der Pilz beschädigt wurde....daher KNB.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/8s
Blende: f/7.1
ISO: 400
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 18.09.2021
Region/Ort: Wald
vorgefundener Lebensraum: Ast
Artenname: Koralle
kNB - aus den o.g. Gründen
sonstiges:
IMG_1964_ - Kopie.jpg (448 KiB) 183 mal betrachtet
IMG_1964_ - Kopie.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16469
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Die Koralle des Waldes

Beitragvon Enrico » 19. Sep 2021, 18:58

Hallo Christine,

das ist mal eine rustikale Pilzaufnahme.

Drittelregel, Schärfe , Freistellung, Belichtung, alles gut.

Was mir persönlich etwas fehlt, ist die Pilzbildromantik.

Für mich hat dieses Bild Dokucharakter, obwohl es natürlich alle Galeriekriterien erfüllt.

So richtig zünden, will es bei mir leider nicht.

Habe mich aber dennoch gern damit beschäftigt.

Hoffe Du bist nicht zu sehr enttäuscht.

:give_rose:
LG Enrico
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9356
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Die Koralle des Waldes

Beitragvon jo_ru » 19. Sep 2021, 19:26

Hallo Christine,

die Schärfe ist für meinen Geschmack genau richtig, auch deren Tiefe.
Der HG ist schön, das mag am Hochlegen liegen. Wenn, ist es auch Recht.
Du kannst Dir viell. denken, dass ich ein Quadrat bevorzugen würde,
denn die Kante des Holzes finde ich nicht so geschickt, als Q gefällt es mir aber dann.
Viell. hätte ich sodann das Ganze so arrangiert, dass der Hg durchgehend grün wäre,
ohne den Baumstamm. Wäre eine Alternative, aber auch nicht mehr.
Ich frage mich schließlich, ob der Pilz wohl so schräg wuchs.
Wahrscheinlich. hätte ich ihn vertikal ausgerichtet, am HG, und der dann schräge
Rand des Holzes wäre gar nicht mal schlecht womöglich.

Bei uns ist es noch sehr trocken, aber erste Pilze sind doch schon zu sehen,
darunter natürlich die orangen Korallen.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15649
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Die Koralle des Waldes

Beitragvon caesch1 » 19. Sep 2021, 19:59

Hallo Christine,
Eine schöne Pilzaufnahme in guter Schärfe, Farben, BG. Mir gefällt der HG
mit den angedeuteten Bäumen, dem Licht dazwischen- alles top aufgelöst-
gut, auch die zarten Farben passen wirklich gut, gefällt mir alles wirklich gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50997
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Die Koralle des Waldes

Beitragvon piper » 19. Sep 2021, 20:11

Hallo Christine,

ich glaube, ich muss auch langsam mal in den Wald.
Leider fehlte mir bisher die Zeit.
Technisch gibt es absolut nix zu meckern.
ich glaube ich hätte den Pilz links im Bild platziert.
Mit dem Stamm auf der ganzen Bildbreite würde es
für mich harmonischer wirken. der aufgelöste HG gefällt mir sehr gut
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Otto K.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4365
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Die Koralle des Waldes

Beitragvon Otto K. » 20. Sep 2021, 08:36

Hallo Christine,

die Korallenpilze sind immer sehr reizvoll, aber sie sind auch nicht einfach zu fotografieren. Dir ist eine schöne Aufnahme gelungen,
die ST ist meiner Meinung nach völlig ausreichend. Was mich ein wenig stört ist die Ausrichtung, ich hätte den Pilz senkrecht gestellt
zusammen mit dem Baum im HG und ihn weniger mittig platziert.
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14559
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Die Koralle des Waldes

Beitragvon Hans.h » 20. Sep 2021, 10:38

Hallo Christine,

Ein sehr schönes Makro dieses skurrilen Gebildes..
Der schöne HG. trägt ebenfalls sehr gut zum Bild bei.
So einen Pilz konnte ich noch nicht finden..
Gefällt mir sehr gut!

Hans. :)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 62710
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Die Koralle des Waldes

Beitragvon Gabi Buschmann » 20. Sep 2021, 12:23

Hallo, Christine,

die hübsche Koralle hast du gut und vor einem sehr
schönen HG fotografiert. Die ST finde ich sehr gut
und völlig ausreichend. Bzgl. der Gesamtwirkung
kann ich mich Enrico anschließen, der Blick auf
den Ast und den "Fuß" des Pilzes gibt dem Bild
eine eher dokumentarische Wirkung.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3062
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Die Koralle des Waldes

Beitragvon bachprinz1 » 20. Sep 2021, 15:12

Hallo Christine, ein sehr gefälliges Makro. Endlich geht die Pilzsaison wieder los. Das wunderschöne Exemplar hast Du sauber abgelichtet, jetzt noch ein paar Sonnenstrahlen dazu .... Gefällt mir gut.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 30855
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Die Koralle des Waldes

Beitragvon schaubinio » 20. Sep 2021, 20:47

Hallo Christine, ein sehr schönes Bild dieser Koralle.

Ich hätte wahrscheinlich unten etwas weggelassen, um oben mehr Raum zu haben.

Soll aber nicht heißen, das die Mitnahme des Ast's falsch war.

Das verbuche ich einfach mal unter eigenen Geschmack :wink:

Was mir gefällt ist die gute durchgängige Schärfe auf der Koralle. Das bekomme ich selten so perfekt hin.

Wird echt Zeit das ich mal in den Wald komme :yes4:

Eine schöne Arbeit, wie ich finde :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“