....bei den Smaragdeidechsen.

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 32900
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon schaubinio » 20. Nov 2022, 14:17

Hallo zusammen, diese schönen Echsen kann man bereits Anfang März bei uns beobachten.

Letztes Jahr konnte ich wieder viele bunt gefärbte Tiere finden, die sich offenbar im Hochzeitsgewand
präsentierten.

Bin gespannt was sich wohl in der kommenden Saison am Berg tut. :dance:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/5.6
ISO: 250
Beleuchtung: ML.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Pano
Stativ: Bohnensack
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 04.04.2020
Region/Ort: RLP.
vorgefundener Lebensraum: Felsgrund/Magerrasen
Artenname: Smaragdeidechse
kNB
sonstiges:
Smaragdeidechse MF..jpg (589.47 KiB) 320 mal betrachtet
Smaragdeidechse MF..jpg
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 29530
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon Freddie » 20. Nov 2022, 14:22

Hi Stefan,

wenn ich so ein tolles Bild betrachte, bin ich echt traurig,
dass es diese farbenprächtigen Echsen bei mir weit und breit nicht gibt.

Tolle Perspektive, reizvolle Pose, gut scharfer Kopf und ein schöner farbiger SV.
Gefällt mir ausgezeichnet.

PS: Sitzen die auch manchmal lange genug für einen Stack?
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5057
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon HST » 20. Nov 2022, 14:56

Hallo Stefan,

also ne in diesem Bild ist ja so viel unscharf :DD aber der Rest ist mega scharf! Habe den Spruch mal umgedreht :laugh3: klasse Bild, mit schönem HG !

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 32900
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon schaubinio » 20. Nov 2022, 15:12

Freddie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hi Stefan,

wenn ich so ein tolles Bild betrachte, bin ich echt traurig,
dass es diese farbenprächtigen Echsen bei mir weit und breit nicht gibt.

Tolle Perspektive, reizvolle Pose, gut scharfer Kopf und ein schöner farbiger SV.
Gefällt mir ausgezeichnet.

PS: Sitzen die auch manchmal lange genug für einen Stack?



Hallo Friedhelm, als Du Ostern bei mir warst hast Du ja gesehen das dass möglich ist.

Noch besser ist es natürlich, wenn man sie noch früher im Jahr erwischt und sie noch
mit der Kälte kämpfen.

Da sind sie noch recht träge. Also prinzipiell gilt, ja Du kannst sie auch sicher stacken.
L.g Stefan, der mit dem -f-



Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...







Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7407
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon Nurnpaarbilder » 20. Nov 2022, 15:24

Hallo Stefan,

mal eine etwas andere Perspektive. Der Fokus sitzt auf dem Punkt und der SV ist passend. Probierst Du da eigentlich immer Fokusreihen und nimmst dann das, wo die SE bis zur Nasenspitze reicht? Ein tolles Bild wieder.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 32900
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon schaubinio » 20. Nov 2022, 15:32

Nurnpaarbilder hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Stefan,

mal eine etwas andere Perspektive. Der Fokus sitzt auf dem Punkt und der SV ist passend. Probierst Du da eigentlich immer Fokusreihen und nimmst dann das, wo die SE bis zur Nasenspitze reicht? Ein tolles Bild wieder.



Moin Carsten, sofern mir die Zeit von der Echse gelassen wird versuche ich versch. Blenden und Einstellungen.
Tilmann und Friedhelm kennen die Stellen, man muss viel Ruhe und Geduld mitbringen.

Meist wuseln sie schon weiter, bevor man sie zu Gesicht bekommt.

Hat man sich dann mal in tiefster Gangart herangerobbt, ist die Fluchtdistanz unterschritten, geht fast alles :yes4:
L.g Stefan, der mit dem -f-



Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...







Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 29530
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon Freddie » 20. Nov 2022, 15:40

schaubinio hat geschrieben:Hallo Friedhelm, als Du Ostern bei mir warst hast Du ja gesehen das dass möglich ist.


Hi Stefan,

ich habe das diesbezüglich etwas anders in Erinnerung.
Es ergaben sich leider keine guten Möglichkeiten.
Die Echsen waren wenig kooperativ.
(Dafür hatten wir mit anderen Motiven mehr Glück.)
Ich glaube dir, dass an einem günstigeren Tag auch Stacks mit den Eidechsen möglich sind.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8234
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon frank66 » 20. Nov 2022, 16:26

Hallo Stefan,

um die beneide ich dich auch ein wenig (mehr). Die soll es hier ja auch geben
aber gefunden habe ich die noch nie. Deine Aufnahme begeistert durch die besondere
Nähe und der gut gesetzten Schärfe(SV). Gerader der SV auf der Echse begeistert hier,
richtig schönes Echsenbild!! Habe auch noch einige Mauer.- Zauneidechsen auf der Platte,
müssten auch mal an die frische Luft!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
"Make Your own Magic" bei Muttis Küchendosen-LED
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21268
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon wwjdo? » 20. Nov 2022, 16:38

Hallo, stefan,

ich kenne sie leider nur vom Kaisterstuhl und aus Kroatien aber mit Makromöglichkeiten
ist bei mir von Jahr zu Jahr schlechter geworden.
Finde den Schärfeverlauf sehr schön und auch die helle Ausarbeitung passt zum Frühling!
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 53809
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

....bei den Smaragdeidechsen.

Beitragvon piper » 20. Nov 2022, 16:56

Hallo Stefan,

Du hast es einfach drauf mit denen.
Eine sehr gut gelegte Schärfe und sehr schön anzusehen,
wie der Körper in der Unschärfe verschwindet.
Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“