06749 - Lasiocampa trifolii - Kleespinner

Glucken kommen weltweit mit etwa 1500 Arten vor. In Europa sind 46 und im deutschsprachigen Raum 22 Arten.
06728 bis 06780 nach K&B

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

06749 - Lasiocampa trifolii - Kleespinner

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Lasiocampa trifolii - Kleespinner



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Die Weibchen lassen die Eier frei in die Vegetation fallen.
Die Raupen werden bis zu 75 mm lang, haben eine graue Grundfarbe und sind dicht, gelblich behaart.
Diese Brennhaare können Reizungen verursachen.
Die Kopfkapsel ist rostbraun mit schwarzer und gelber Zeichnung.
Rollen sich bei geringfügiger Störung zusammen und lassen sich fallen.
Die Überwinterung erfolgt meist als Ei, kann aber auch als Jungraupe erfolgen.
Raupenzeit von Mai - Juni.
Futterpflanzen sind verschiedene niedrige Pflanzen wie z.B. der Hauhechel (Ononis spinosa), der Weißklee (Trifolium repens), die Futter-Esparette ( Onobrychis viciifolia), verschiedene Gräser wie das Pfeifengras (Molinia caerulea) und noch viele andere.
Merkmale:
Spannweite 34 - 67 mm.
Die Grundfärbung der Falter ist rotbraun bis graubraun. Die Männchen mit einer gelblich s-förmigen geschwungenen Linie und oberhalb dieser mit einem weißen, schwarz umrandeten Punkt.
Bei den Weibchen ist die Linie undeutlicher oder schwarz.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Trockenrasen, Weiden, selten auch auf Feuchtwiesen.
Aktivitätsmaximum:
Eine Generation von Ende Juli bis Anfang September.]
Gefährdung:
Keine Gefährdung
Besonderheiten:


Beitragsersteller: Frederik f56 (AGEID3024)






Fotograf:
Bartagameonline (AGFID2708)
Bildtitel:
Lasiocampa trifolii - Kleespinner
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Mecklenburg Vorpommern / Lychen
vorgefundener Lebensraum:
Wiese
Aufnahmedatum:
11. August 2009
Dateianhänge
motte_neu_183.jpg (426.42 KiB) 214 mal betrachtet
motte_neu_183.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 24. Sep 2017, 19:30, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Lasiocampa trifolii - Kleespinner, Männlich

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Beitragsersteller: BfD (AGEID7139)






Fotograf:
michelchen (AGFID7260)
Bildtitel:
Kleespinner
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Mecklenburg-Vorpommern
vorgefundener Lebensraum:
Magerwiese
Aufnahmedatum:
13.08.2014
Dateianhänge
img_1942_671.jpg (396.67 KiB) 214 mal betrachtet
img_1942_671.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 3. Aug 2017, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Lasiocampa trifolii - Kleespinner Raupe

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Beitragsersteller: BfD (AGEID7139)






Fotograf:
Slowhand (AGFID7935)
Bildtitel:
In Orange gehalten
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
NÖ/Voralpen
vorgefundener Lebensraum:
Magerwiese
Aufnahmedatum:
Mai 2015
Dateianhänge
raupekleespinner1_bearbeitet_1_838.jpg (420.76 KiB) 214 mal betrachtet
raupekleespinner1_bearbeitet_1_838.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 3. Aug 2017, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Lasiocampa trifolii - Kleespinner Raupe

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Beitragsersteller: BfD (AGEID7139)






Fotograf:
Slowhand (AGFID7935)
Bildtitel:
Raupe II Kleespinner
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
NÖ/Voralpen
vorgefundener Lebensraum:
Magerwiese
Aufnahmedatum:
Mai 2015
Dateianhänge
raupeorange_bearbeitet_1_169.jpg (453.16 KiB) 214 mal betrachtet
raupeorange_bearbeitet_1_169.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 3. Aug 2017, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Glucken (Lasiocampidae)“