Porcino

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
orest
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2513
Registriert: 1. Jul 2008, 01:08
alle Bilder
Vorname: Orest
Kontaktdaten:

Porcino

Beitragvon orest » 22. Aug 2019, 09:38

Die Pilzsaison ist im vollen Gange,
vor allem die Fichtensteinpilze spriessen derzeit überall aus dem Boden und kommen bei uns in riesigen Mengen vor.

Es heisst, dass bis 1000m die Anzahl der Fundmeldungen pro Fläche der jeweiligen Höhenstufe gleich hoch ist, mit zunehmender Höhe darüber aber die Anzahl der Fundmeldungen stark abnimmt. Es fehlen jedoch Angaben aus der subalpinen und alpinen Stufe.

Die Waldgrenze befindet sich bei uns je nach Region zwischen 1900m und 2300m.
Neben zahlreichen existierenden wissenschaftlichen Publikationen zur Steinpilzverbreitung, habe ich jahrelang meine eigene Studie geführt und die Verbreitung und Wachstum von Steinpilzen in 4 verschiedenen Kantonen auf Höhenlagen ab 1700m untersucht. Mit diesen Angaben möchte ich die subalpine und alpine Stufe ergänzen.

Meine Auswertung zeigt, dass die Anzahl der Funde sowohl in tieferen Lagen als auch auf über 2000m vergleichbar hoch ist.

Bemerkenswert ist die signifikante Zunahme der Qualität der Pilze ab 1900m.
Die Anzahl der Maden, Schnecken und Nagetiere nimmt stark ab 8)
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-M1 Mark II
Objektiv: Zuiko 25mm 1.2 PRO
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/2.5
ISO: 400
Beleuchtung: Tageslicht im Wald
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Kein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Kein
---------
Aufnahmedatum: 17.08.2019
Region/Ort: Burgfeldstand, Schweiz
vorgefundener Lebensraum: Waldgrenze (~1950m)
Artenname: Boletus edulis
NB
sonstiges: lecker
P8170293_ready_small.jpg (489.81 KiB) 229 mal betrachtet
P8170293_ready_small.jpg
Zuletzt geändert von orest am 22. Aug 2019, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
my.olympus-consumer.com/members/orest
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14149
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Porcino

Beitragvon wolfram schurig » 22. Aug 2019, 12:41

Ho Orest!

Dein Bild bestätigt deine Angaben über die Qualität der Pilze ab 1900m - sowohl Auhnahme wie auch der makellose "Alpensteinpilz" machen einen ausgesprochen leckeren Eindruck! :lol: ...Schön wiedermal was von dir zu sehen.

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44866
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Porcino

Beitragvon piper » 22. Aug 2019, 18:17

Hallo Orest,

da läuft mir gleich das Wasser im Munde zusammen!
Ein echtes Prachtstück. So makellos finde man sie selten.
Und dazu von Dir noch bestens fotografiert.
Offensichtlich gibt es bei Dir genügend Regen.....
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18301
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Porcino

Beitragvon Manni » 22. Aug 2019, 18:22

Hallo Orest

Da hast Du ja eine top Linse an der Cam gehabt,
gut,wenn man an der Quelle sitzt ( arbeitet ).

Würde mal sagen,perfekt bis ins kleinste Detail.. :DH:
kannst gerne öfters was zeigen,würde mich freuen.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10125
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Porcino

Beitragvon Otto G. » 22. Aug 2019, 20:32

Hallo Orest

wie Manni bin ich auch von deiner Linse begeistert,ein sehr schönes Bokeh bei toller Schärfe und Abbildungsleistung.
Gefällt mir sehr gut,dein Pilz.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4688
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Porcino

Beitragvon frank.m » 23. Aug 2019, 07:33

Hallo Orest,

einen Pilz findet man bei uns höchstens ganz versteckt oder klein.
Du hast ein Prachtexemplar gefunden, wunderschön präsentiert.
LG Frank
yamahamt09
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 89
Registriert: 13. Jul 2019, 00:58
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Porcino

Beitragvon yamahamt09 » 23. Aug 2019, 12:00

Hallo Orest,

Dein Bild hat mich inspiriert heute morgen auch auf Pilzsuche zu gehen. Frei nach dem Motto zuerst auf den Chip und dann in die Pfanne.

Aber jetzt zum Wesentlichen:
Ein sehr gelungenes Bild dieses prächtigen Steinpilzes in seinem gut mit eingefangenen Umfeld. Neben dem beeindruckenden Pilz scheint auch das Objektiv, bzw. dessen Abbildungsleistung sehr beeindruckend zu sein.

Viele Grüße,
Peter
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53833
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Porcino

Beitragvon Gabi Buschmann » 23. Aug 2019, 12:47

Hallo, Orest,

ein Prachtexemplar von Steinpilz - beneidenswert, dass es bei dir
so ein gewaltiges Vorkommen gibt. Nicht nur als Motiv sind sie
begehrenswert, sondern auch als Speisepilz sehr willkommen :-) .

Du hast den Pilz in sehr guter Qualität abgelichtet und
mit dem WW schön in die Waldlandschaft eingebettet.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6409
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Porcino

Beitragvon kabefa » 23. Aug 2019, 13:02

Hallo Orest...

da du Kanton angibst nehme ich an du sitzt in der Schweiz. :?:

Sehr interessant finde ich deine Ausführungen über die Steinpilze in verschiedenen Höhenlagen.

Ich selbst habe viele Jahre bei meinem Wohnort in Graubünden selbst Pilze gesammelt.

So kann ich deine Aufzeichnungen nur betätigen. :yes4:

Dein Bild dieses Prachtexemplars ist der Hammer...

man möchte ihn und noch ein paar dazu... sofort in die Pfanne legen. :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30064
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Porcino

Beitragvon Corela » 23. Aug 2019, 13:20

Hallo Orest,

sag doch nicht so was :roll:
orest hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Die Pilzsaison ist im vollen Gange

Ich habe noch nciht einmal Flug-Bilder gemacht.
Aber dein Pilz im Wald gefällt mir, der WW-Effekt passt bestens.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“