DIY Staset

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
SunTravel
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18231
Registriert: 1. Jul 2007, 00:12
alle Bilder
Vorname: Uwe
Kontaktdaten:

DIY Staset

Beitragvon SunTravel » 23. Jul 2011, 09:05

Hab das schlechte Wetter genutzt und eine Do It Yourself Version des Novoflex Stasets gebaut....

Materialeinsatz bei Einzelfertigung ca. 20€ und 1h Arbeit.

Ne Drehmaschine brauchts aber schon dafür.

Ist quasi die Fortsetzung hiervon:

http://www.makro-forum.de/ftopic61932.html

Gruß

Uwe
Dateianhänge
F25G1726.jpg (112.7 KiB) 4687 mal betrachtet
F25G1726.jpg
Wer kritisch Bilder löscht, steigert die durchschnittliche Qualität seiner Bildersammlung

Die Größe des Weltalls wird nur durch die Größe der menschlichen Dummheit übertroffen
Catweazle XX
alle Bilder

Beitragvon Catweazle XX » 23. Jul 2011, 09:15

Hi Uwe,

eine der ersten selbstgebauten Pflanzenklammern die mich total überzeugt.

Viele Grüße

Micha
Benutzeravatar
Manni
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18065
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Beitragvon Manni » 23. Jul 2011, 09:20

Hallo Uwe

Genial,darf ich fragen wie lange der Erdspies ist...???
soll ich am Samstag 20 Euro mehr einpacken,
oder passt es zeitlich nicht mehr bei Dir.... :lol:
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
SunTravel
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18231
Registriert: 1. Jul 2007, 00:12
alle Bilder
Vorname: Uwe
Kontaktdaten:

Beitragvon SunTravel » 23. Jul 2011, 09:26

Genial,darf ich fragen wie lange der Erdspies ist...???


Der hier ist 70cm.

Unter dem Knopf oben ist aber ein 1/4" Gewinde, da kann man anstelle der Knopfes noch eine Verlängerung oder einen Kugelkopf draufschrauben.

Die beiden die ich gebaut habe haben schon Liebhaber gefunden... ;-)

Gruß

Uwe
Wer kritisch Bilder löscht, steigert die durchschnittliche Qualität seiner Bildersammlung



Die Größe des Weltalls wird nur durch die Größe der menschlichen Dummheit übertroffen
Benutzeravatar
Dedder
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2198
Registriert: 1. Jul 2009, 17:22
alle Bilder
Vorname: Detlef
Kontaktdaten:

Beitragvon Dedder » 23. Jul 2011, 09:38

Hallo Uwe,

also mich überzeugt Dein Werk voll und ganz!
Preiswerter als das Stangenset von Novoflex und mit Sicherheit genau so
praktisch.
Wo kann man Bestellungen aufgeben ;-)?

Gruß Detlef
Benutzeravatar
Severus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3809
Registriert: 10. Jul 2008, 13:18
alle Bilder
Vorname: Sören

Beitragvon Severus » 23. Jul 2011, 13:47

Hi Uwe,
sieht sehr sehr überzeugend aus. Die schlägt sich bestimmt gut im Einsatz.
Nur der Transport zum Einsatzort ist bestimmt nicht ideal. Als aufs Fahrrad angewiesener wüsste ich nicht so recht, wie ich das lange Ding sicher transportieren soll. Bau das Ding nochmal mit ner Teleskopstange und ich bestelle eine bei dir :D
Grüße,
Sören
Benutzeravatar
Ewald
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6710
Registriert: 9. Mai 2007, 08:40
alle Bilder
Vorname: Ewald

Beitragvon Ewald » 23. Jul 2011, 13:51

Hi Uwe.

Spitze!

Versendest du auch nach Österreich? :DD
Benutzeravatar
SunTravel
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18231
Registriert: 1. Jul 2007, 00:12
alle Bilder
Vorname: Uwe
Kontaktdaten:

Beitragvon SunTravel » 23. Jul 2011, 13:52

Hi Sören,

ist nicht länger als ein normales Stativ. Wäre aber auch kein Problem das teilbar zu machen.

Am Fahrrad mit Klettband an einem Rahmenrohr wäre auch eine Möglichkeit.

Gruß

Uwe
Wer kritisch Bilder löscht, steigert die durchschnittliche Qualität seiner Bildersammlung



Die Größe des Weltalls wird nur durch die Größe der menschlichen Dummheit übertroffen
Benutzeravatar
EricJ
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12069
Registriert: 22. Sep 2007, 23:25
alle Bilder
Vorname: Eric

Beitragvon EricJ » 23. Jul 2011, 14:00

Hallo Uwe,

das sieht wirkich sehr gut und flexibel aus.

Gruß Eric
Benutzeravatar
ConradB
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5353
Registriert: 21. Aug 2008, 18:08
alle Bilder
Vorname: Conrad

Beitragvon ConradB » 23. Jul 2011, 15:18

Hi Uwe,

feine Arbeit. Vom Flexarm würde ich zwei dranbauen, hat sich bei mir optimal bewährt. Die Klammern vorne finde ich aber nicht optimal gelöst, die sollten noch um 360 Grad drehbar sein, dann bleiben keine Wünsche mehr offen. Die Abmessungen mit ca. 70 cm haben sich bei mir auch super bwährt. Das gute Stück passt 1a zum Stativ in die Tasche. Auf die Variable Höhenverstellung bin ich ja echt neidisch. :DH:

Die Drehbank steht keine 100 m entfernt, ich glaube ich muß mich da mal von meinem Vater anlernen lassen, aber mit meinen zwei linken Händen nehme ich lieber weiter Klebeband. :laugh3:
Viele Grüße
Conrad

Zurück zu „Arbeitsgerät Makrofotografie“