Die Suche ergab 791 Treffer

von Felix Speiser
5. Nov 2018, 07:55
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Büffelzirpe
Antworten: 15
Zugriffe: 464

Büffelzirpe

Joachim, da sind Dir einige interessante Bilder geglückt. Es sind ja nicht nicht nur wunderschöne Tiere, sondern durch ihre bizarre Form und Grösse fotografisch auch sehr anspruchsvoll. Auch mir gefällt Bild vier am besten.

LG Felix
von Felix Speiser
22. Sep 2018, 15:30
Forum: Naturbeobachtungen
Thema: Brutpflege bei der Krabbenspinne
Antworten: 8
Zugriffe: 423

Brutpflege bei der Krabbenspinne

Ein interessantes Bild ist Dir hier gelungen, Christine. Ich wollte schon immer mehr über das Überwintern und die "Herkunft" der Jungen erfahren. Hier hast Du ein weitere Puzzelbild beigesteuert, danke. Krabbenspinnen gehören zu meinen "Lieblingen", eine solche Situation konnte i...
von Felix Speiser
22. Sep 2018, 15:18
Forum: Naturbeobachtungen
Thema: Langflügelige Schwertschrecke/Conocephalus fuscus - Balz
Antworten: 17
Zugriffe: 652

Balz der Langflügeligen Schwertschrecke

Da ist Dir eine wundervolle Doku gelungen, Gabi. Ganz herzliche Gratulation. Ich kann mich sehr gut in die Situation versetzen, in der Du und die Schrecken waren; wirklich schön und anschaulich dokumentiert, danke! Die Gif's sind interessant, aber wie Du sagst, geben sie trotzdem nicht allzuviel her...
von Felix Speiser
21. Sep 2018, 21:07
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Irisches Heidekraut
Antworten: 9
Zugriffe: 391

Irisches Heidekraut

@ Achim
Der Blütenstand wurde etwas schräg von unten her aufgenommen. Bei einer parallelen Kamerausrichtung hätte man die Öffnung der rechten Blüte nicht gesehen.

LG Felix
von Felix Speiser
21. Sep 2018, 21:02
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Flechtengesellschaften verdrängen (?) ein Mooslager
Antworten: 5
Zugriffe: 295

Flechtengesellschaften verdrängen (?) ein Mooslager

@ Astrid Nun... sie waren auf den ersten Blick schon bunt, aber nicht ganz so bunt. Die Farben waren da und erkennbar. Ich habe da nichts eingefärbt sondern lediglich die Sättigung des Gesamtbildes etwas erhöht und den Weissabgleich etwas mehr ins Blau gezogen. Interessant war dann, dass sich das Ge...
von Felix Speiser
21. Sep 2018, 14:20
Forum: Naturbeobachtungen
Thema: Dornwanze mit Beute
Antworten: 21
Zugriffe: 935

Dornwanze mit Beute

Nun, Dokuforum oder Naturbeobachtung... Die Bildqualität ist eine Sache, die Naturbeobachtung und Begeisterung eine Andere. Da Du die Bilder nicht in die Galerie eingestellt hast, erübrigt sich hier die Qualitätsdiskussion für mich, wenigstens teilweise ;-) Ganz herzlichen Dank, dass Du uns diese Bi...
von Felix Speiser
21. Sep 2018, 13:12
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Erstes Bild nach der OP
Antworten: 20
Zugriffe: 887

Erstes Bild nach der OP

Beindruckend, Klaus Zum Bild kann ich den bisherigen Beiträgen Nichts beifügen (auf meinem Bildschirm etwas dunkel; ist aber ein anderes Thema). Ein Superbild, wirklich! Was mich hier aber sehr beeindruckt ist, dass Du in dieser/unserer Makroforumfamilie so "frei" einen solchen Beitrag ein...
von Felix Speiser
21. Sep 2018, 12:49
Forum: Galerie Makrofotografie
Thema: Als es noch Insekten gab
Antworten: 15
Zugriffe: 623

Als es noch Insekten gab

Ein "haargenauer Schuss", Rainer, ganze herzliche Gratulation dazu.

Die Farben harmonieren wunderbar. Etwas wenig mehr Freiheit links und unten wären für mich noch wünschbar, sind aber "pinups". Ich beneide Dich um diesen Schuss.

LG Felix
von Felix Speiser
21. Sep 2018, 12:42
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Flechtengesellschaften verdrängen (?) ein Mooslager
Antworten: 5
Zugriffe: 295

Flechtengesellschaften verdrängen (?) ein Mooslager

Einleitung: Der weltweit bekannte Basler Zoologe, Anthropologe, Naturphilosoph und „schlechthin“ Biologe Adolf Portmann (verstorben 1982 in meinem Nachbardorf Binningen, siehe Dr.Wiki) schrieb in einer Einleitung zu einem sehr einfach verständlichen und ansprechenden Flechtenbüchlein von Ro...
von Felix Speiser
20. Sep 2018, 17:18
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Irisches Heidekraut
Antworten: 9
Zugriffe: 391

Irisches Heidekraut

@ Werner
Es ist die eingestellte Blende. Den Abbm hatte ich mir "dummerweise" nicht notiert, dürfte etwa 1:1,5-1:2 gewesen sein.

Zur erweiterten Suche