Die Suche ergab 544 Treffer

von HCS
Mi Aug 16, 2017 20:35
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Zweite Fundfliege
Antworten: 8
Zugriffe: 135

Zweite Fundfliege

Das Objektiv ist fest eingebaut in dem Leica Stereomikroskop "S8 Apo". Es wird mittels eines Fototubus´, ohne Okulare fotografiert. Es geht aber auch mit günstigeren Mikroskop Objektiven. Ok, gut zu wissen. Obwohl das Objektiv schon paar Alleinstellungsmerkmale besitzt, die andere nicht h...
von HCS
Mi Aug 16, 2017 18:41
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Zweite Fundfliege
Antworten: 8
Zugriffe: 135

Zweite Fundfliege

Da fällt mir nichts mehr ein, höchstens, wo man dieses Superobjektiv kriegt. Habe mal gesucht, aber einzeln gab es das nirgends, immer nur in Verbindung mit einem höllisch teuren Leitz-Stereomikroskop. Oder geht das sowieso nur zusammen mit den Okularen?
von HCS
Mi Aug 16, 2017 13:18
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Insekten im Flug
Antworten: 16
Zugriffe: 273

Insekten im Flug

...Es gibt aber eine Möglichkeit selbst mit 1/500s bis 1/8000s zu Blitzen, mit einem normalen Porti oder Systemblitz mit Slaveauslöser. Nur kennt diesen Trick fast keiner Hallo Werner, neu und geheimnisvoll ist diese Methode nicht. Der einzige Unterschied ist, daß keine Abfolge von kurzen Blitzchen...
von HCS
Di Aug 15, 2017 21:50
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Neuer Versuch
Antworten: 9
Zugriffe: 197

Neuer Versuch

Hallo Werner, bei http://www.digiposter.de kann man Ausdrucke matt und entspiegelt laminieren lassen. Was mich aber wundert ist, daß die Rasterung des Tintendruckers im Bild sichtbar ist. Die Schärfentiefe beträgt ja nur ein paar Millimeter und der Hintergrund dürfte so weit außerhalb dieses Bereich...
von HCS
Di Aug 15, 2017 13:55
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Insekten im Flug
Antworten: 16
Zugriffe: 273

Insekten im Flug

Hallo Werner, eine bemerkenswerte Aufnahme hast Du da mit Deinem Lichtschranken-Setup hinbekommen! Die Erklärung für Die Doppelkonturen ist glaube ich relativ einfach: Es ist das Bild daß vom natürlichen Tageslicht erzeugt wird … Abhilfe könnte eine niedrigere ISO-Einstellung bringen , allerdings b...
von HCS
Di Aug 15, 2017 02:18
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Eine kleine Biene
Antworten: 13
Zugriffe: 254

Eine kleine Biene

Hallo Gerd, es geht mir weder um tote Tiere noch um das Stacken als solches, sondern um das "Verkaufen" des Stacks als Flugfoto. Das ist es, was ich mit "so nicht passiert" meinte. Mein "Feingefühl" hast du damit ganz sicher nicht verletzt, warum auch. Ich bin nur der M...
von HCS
So Aug 13, 2017 11:31
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Eine kleine Biene
Antworten: 13
Zugriffe: 254

Eine kleine Biene

Hallo Gerd, daß an dieser Situation nichts stimmt, ist auf den ersten Blick zu erkennen. Keine Biene fliegt mit derart verdrehten Beinen. Hier wird etwas vorgetäuscht, was so nicht passiert ist. Gerade Flugaufnahmen leben aber von ihrer Authentizität und die geht mit solchen Manipulationen verloren....
von HCS
Di Aug 08, 2017 10:27
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Goldfliege
Antworten: 17
Zugriffe: 260

Goldfliege

Hallo Hans,
das Bild erinnert mich an das Rastermikroskop, an dem ich als Student mal saß. Nur daß dein Bild noch farbig ist, das konnte das REM nicht. Nahezu perfekte Aufnahme, Glückwunsch.
von HCS
Mo Aug 07, 2017 10:47
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Bei dem Anblick...
Antworten: 5
Zugriffe: 118

Bei dem Anblick...

Hallo Christian, Das sieht tatsächlich so aus, als hätte der dicke Brummer die Fliege gerammt... :wink: Ein bisschen schade, daß die Fliege nicht mehr ganz im Bild ist, aber bei der Technik kann man das nicht immer bestimmen. Schön scharf sind die Brummer jedenfalls geworden. Hans. :) Solche Unfäll...
von HCS
So Aug 06, 2017 23:18
Forum: Mikro- und Lichtschrankenfotografie
Thema: Bei dem Anblick...
Antworten: 5
Zugriffe: 118

Bei dem Anblick...

fällt jeder tot um :swoon:

Zur erweiterten Suche