Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5141
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon Guppy » 13. Mär 2018, 17:06

Hallo
Nun bekommen die Nikorianer, Pentax und SONY Freunde doch noch ein "MP-E 65mm".
Da es ein 25mm Objektiv ist, könnte sein, dass die Qualität bei 5x sehr gut ist.
Es ist die Rede von etwa 400 US $.

https://photorumors.com/2018/03/07/venu ... announced/

http://www.venuslens.net/product/laowa- ... a-macro-2/

Kurt
Zuletzt geändert von Guppy am 13. Mär 2018, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
Aus Freude an Farben und Formen.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9508
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon Enrico » 13. Mär 2018, 17:11

Hallo Kurt,

sieht urig aus, könnte aber interessant sein.
LG Enrico
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20522
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon ji-em » 13. Mär 2018, 17:26

Hoi Kurt,

Ohohhhh ... darauf warte ich schon seit ... sehr lange.
Sieht interessant aus ...


Danke für die Info.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9508
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon Enrico » 13. Mär 2018, 17:28

Hallo zusammen,

ob das MP-E am MFT adaptiert noch gute Bilder produziert ?
LG Enrico
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 6818
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon hawisa » 13. Mär 2018, 20:59

Hallo,

jetzt könnte mir einer von euch mal erklären, was für eine spezielle Linse das ist und wo ihr sie einsetzt.
Danke
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5676
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon makrolino » 13. Mär 2018, 21:08

Hallo Kurt,

vielen Dank für den Hinweis auf diese Linse sowie die beiden Links. :DH:
Das wäre, wenn die Abbildungsleistung stimmt, eine Alternative
zum mp-e von Canon....auch preislich.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5141
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon Guppy » 13. Mär 2018, 21:21

Hallo Willi

Es gibt einige Fotografen die im Bereich eines Abbildungsmassstabes bis zu 5:1 fotografieren,
keine Canon Kamera besitzen und deshalb auch nicht das Canon MP-E 65mm verwenden können.
Das Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro Objektiv könne nun eine preisgünstige Möglichkeit sein.
Es ist relativ klein und somit auch für Aussenaufnahmen geeignet.

Kurt
Aus Freude an Farben und Formen.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9508
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon Enrico » 13. Mär 2018, 21:26

hawisa hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo,

jetzt könnte mir einer von euch mal erklären, was für eine spezielle Linse das ist und wo ihr sie einsetzt.
Danke



Hey Willii,

so wie das legendäre Lupenobjektiv von Canon, erlaubt auch dieses Objektiv
einen deutlich grösseren ABM.
Du erreichst mit unserem 60er einen max. ABM von 1:1
Mit dem Objektiv von Laowa einen ABM von bis zu 5:1
Für extrem Makros.

Zwischenringe tun es aber auch. Aber wenn Du so ein Teil hast, brauchst Du ja keine ZR mehr.

Nur liegt das MP-E noch bei knapp 1000€
LG Enrico
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2430
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon Flattermann » 14. Mär 2018, 22:07

Hallo Zusammen,

nur der Vollständigkeit halber möchte ich erwähnen dass Laowa auch noch ein 60er im Programm hat das bis zu einem ABM von 2:1 bis unendlich geht.
Laut Traumflieger ist die Abbildungsleistung mindestens genauso gut wie die des MP-E wenn nicht sogar noch besser und das zum halben Preis.
Wer also nicht unbedingt einen ABM von 5:1 braucht ist damit vielleicht besser beraten da das Objektiv sehr flexibel einzusetzen ist.
Es steht auf meiner Wunschliste und wird wohl in nicht all zu ferner Zukunft meine Fototasche um ein paar Gramm schwerer machen.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
krimberger
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 662
Registriert: 28. Okt 2012, 14:30
alle Bilder
Vorname: Kurt

Venus Optics Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro lens

Beitragvon krimberger » 16. Apr 2018, 07:50

Hallo!
ich bin gerade über die Suche von Harmonie nach einem 5:1 Makro auf diesen Artikel gestoßen.
Auf den Seiten der großen europäischen Anbieter habe ich das Objektiv nicht gefunden. Kennt jemand Anbieter, die dieses Objektiv schon haben.
Noch mehr würde mich interessieren, ob dieses Objektiv inzwischen schon jemand von euch nutzt. Vor allem am MFT Sektor wären Erfahrungen für mich besonders interessant.
Interessant finde ich diesen Satz in der Produktbeschreibung "The lens is specially designed with an extended working distance (45mm at 2.5x & 40mm at 5x) and smaller lens barrel.". Bedeutet das, dass ich trotz der kurzen Brennweite einen Arbeitsabstand von 4cm bei 5:1 habe oder verstehe ich das falsch?

Grüße
Kurt

Zurück zu „Arbeitsgerät Makrofotografie“