09706 - Antitype chi - Chi-Eule

Bisher wurden etwa 35.000 Eulenfalter-Arten beschrieben. In Europa sind es über 1.800 Arten, im deutschsprachigen Raum etwa 640.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

09706 - Antitype chi - Chi-Eule

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Antitype chi - Chi-Eule



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Die Art hat ihren Namen von dem griechischen Buchstaben Chi.
Merkmale:
Die Farbe der Falter ist variabel von weiß über grau bis leicht grünlich.
In der Mitte der Vordeflügeloberseite befindet sich eine dem griechische Chi (X) ähnliche schwarze Makel.
Die Raupen sind von grüner Farbe und besitzen eine breite weiße Seitenlinie.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Viele verschiedene Lebensräume ua. Halbtrockenrasen, Wälder, Siedlungsgebiete, Moore.
Aktivitätsmaximum:
Die Falter fliegen in einer Generation von August bis Oktober. Die Raupen findet man
von Mai bis Juli
Gefährdung:
nicht gefährdet
Besonderheiten:


Beitragsersteller: BfD (AGEID7139)






Fotograf:
Satyrus (AGFID3235)
Bildtitel:
Enttarnt
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Spitzingsee, Bayern
vorgefundener Lebensraum:
Bergwiese mit Kalkfelsen
Aufnahmedatum:
10.10.2013
Dateianhänge
pa108751_antitype_chi_500_675.jpg (484.65 KiB) 177 mal betrachtet
pa108751_antitype_chi_500_675.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 24. Sep 2017, 18:47, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Eulenfalter (Noctuidae) I ohne Bärenspinner“