Altes Holz II

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5678
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Altes Holz II

Beitragvon Fietsche » 9. Okt 2018, 19:20

Hier nun auch mal fast die ganze Wand, solch alte Holzgebäude sind auch bei uns

Seltenheiten geworden, eigentlich sollte diese Alte Scheune abgerissen werden dann

hat sich aber der neue Besitzer dazu entschieden sie doch stehen zulassen und repariert.
Dateianhänge
Kamera: Nikon D750
Objektiv: Sigma 24-105mm A @ 35mm
Belichtungszeit: 1/400
Blende: 6,3
ISO: 400
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):15u. 15
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 25.09.18
Region/Ort: Pälkäne
vorgefundener Lebensraum: Landstrasse
Artenname: Scheune
NB
sonstiges:
HHK_8182xxx8.jpg (454.68 KiB) 200 mal betrachtet
HHK_8182xxx8.jpg
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12964
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Altes Holz II

Beitragvon Hans.h » 10. Okt 2018, 17:37

Hallo Fietsche,

Auch dieses Bild gefällt mir sehr gut, auch wenn es nicht ganz so prägnant gestaltet ist wie die erste Version.
Das warme Licht und das Holz, strahlt eine Behaglichkeit aus der man sich nicht entziehen kann.

Hans. :)
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21277
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Altes Holz II

Beitragvon ji-em » 13. Okt 2018, 07:00

Hoi Fietsche,

Sehr schön, wie das Licht, die Wand plastisch macht !
Deine Bildkomposition mit dem Loch und die fliehende Linien der Balken finde
ich auch sehr schön.

Gut gesehen ... gut festgehalten !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Naturfotografie“