Kosmos von der Fensterbank

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13053
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Hans.h » 3. Jun 2019, 09:50

Hallo zusammen,

Ich hab´mal eine Sammlung der Bilder aus dem Universum gemacht, die ich alle von der Fensterbank aus aufgenommen habe.
Man glaubt es nicht, was sich da oben so abspielt, was Farben und Formen anbelangt.
Im Bild links unten, sieht man die kreuzenden Spuren zweier Satelliten,grrrr :ireful2:

Hans. :)
Dateianhänge
Kamera: Zwo Asi 294 Pro
Objektiv:90mm/ f: 5.6 + 200mm f: 6.3
Belichtungszeit: verschieden, aber lang...
Blende: f/0
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Giotto MTL 93518/Giotto MH 1311
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: März-Mai 19
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Astr. Collage-1a.jpg (517.45 KiB) 116 mal betrachtet
Astr. Collage-1a.jpg
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18578
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Harmonie » 3. Jun 2019, 10:31

Hallo Hans,

ich habe mich jetzt mal eine Zeit zurückgelehnt und einfach
nur diese Bilderzusammenstellungen genossen.
Unfaßbar schön!!!!

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3602
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Erich » 3. Jun 2019, 12:12

Hallo Hans,

keine Frage, damit könntest du locker eine Wanderausstellung auf die Beine stellen da ich sicher bin daß noch genug Material auf deiner FP ruht. :DH:

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Ricci
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 566
Registriert: 25. Feb 2015, 08:46
alle Bilder
Vorname: Richard

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Ricci » 3. Jun 2019, 12:52

Hallo Hans,

Ich muste mir das zuerst in Ruhe anschauen. So viel tolle Bilder
auf einmal. Super, dass du es aus den Fenster fotografieren kannst.
Mir gefallen alle ohne Frage :DH:

Lg
Richard
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 55341
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Gabi Buschmann » 3. Jun 2019, 13:50

Hallo, Hans,

ja, das ist echt Wahnsinn, was da so alles am Himmel
zu sehen ist, immer von der gleichen Position aus.
Eine tolle Collage, die Freude macht!
Und immer wieder erstaunlich, welche Qualität du bei
deinen Bildern erzielst.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10670
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Otto G. » 4. Jun 2019, 01:04

Hallo Hans

das sind Bilder zum Genießen.
Ohne den Zwang (Bedürfnis) die Bilder zu analysieren und kritisch zu sehen,einfach nur
den Blick wandern lassen,super gemacht von dir.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Frank Ingermann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 5208
Registriert: 14. Jan 2008, 22:27
alle Bilder
Vorname: Frank

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Frank Ingermann » 4. Jun 2019, 01:20

Hallo Hans,

ich habe das schon mehrmals gesagt und wiederhole es gerne noch mal: WAHNSINN,
was Du mit Deiner Ausstattung für Bildqualitäten erreichst! Vor ein paar Jahren hätten
alle gestaunt, wenn das Hubble-Teleskop so was hätte ablichten konnte...

Hans.h hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Im Bild links unten, sieht man die kreuzenden Spuren zweier Satelliten,grrrr


HA - Ha - ha.... gräme Dich nicht. Im Gegenteil: Schätze Dich glücklich! :DH:

Über mir fliegen jeden Abend so viele Flugzeuge herum, da würde ich nicht mal ein einziges Bild ohne
diese künstlichen "Lichtstreifen" hinbringen.

Darum kaufe ich mir auch kein Teleskop: in mitten der Einflugschneisen von Düsseldorf, Köln/Bonn,
Brüssel, Eindhoven, Maastricht usw. usw. ... wäre das reine Verschwendung.

lg, Frank

P.S.: Gratulation zu diesen Bildern!! Bes. der Name der "Sombrero-Galaxie" erklärt sich hier quasi von selbst. :DH: :DH:
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 4. Jun 2019, 01:22, insgesamt 1-mal geändert.
Die Tanzenden wurden für verrückt gehalten von denjenigen, die die Musik nicht hören konnten (F. Nietzsche)
Achim.KB
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 957
Registriert: 24. Jun 2013, 10:02
alle Bilder
Vorname: Achim

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Achim.KB » 5. Jun 2019, 16:38

Hallo Hans,

tolle Zusammenstellung deiner Bilder! :DH: :DH:

Die Farben sind und Formen der sind schon Wahnsinn.

Und wenn du als Ausgangspunkt die Fensterbank hast, ist es auch bequem. :D

VG
Achim
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 31051
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Corela » 5. Jun 2019, 16:55

Hallo Hans,

dieses Bild sieht auf meinem großen Bildschirm noch viel viel besser aus als auf dem Tablet.
Klasse gemacht!
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13053
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Kosmos von der Fensterbank

Beitragvon Hans.h » 6. Jun 2019, 18:05

Hallo nochmal,

Danke für die netten Kommentare. Ist mir ein Ansporn...

@ Katharina.. :give_rose:

Hans. :)

Zurück zu „Natur-Art“