Pop up

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20562
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Pop up

Beitragvon Christian Zieg » 8. Okt 2019, 15:25

Hallo,

da guckte er.

Liebe Grüße
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D MkIII
Objektiv: Sigma 2,8 150
Belichtungszeit: 1/125
Blende: 4
ISO: 400
Beleuchtung: bewölkter Morgen
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 8%
Stativ: Reissack
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: schon älter als ein Jahr
Region/Ort: Koblenz
vorgefundener Lebensraum: Panzerspur
Artenname: Grasfrosch (Rana temporaria)
kNB
sonstiges:
Grasfrosch(Rana-temporaria).jpg (182.73 KiB) 145 mal betrachtet
Grasfrosch(Rana-temporaria).jpg
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18399
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Pop up

Beitragvon Harmonie » 8. Okt 2019, 15:34

Hallo Christian,

jow....und wie der guckt.....
Starke Perspektive - die Schärfe auf die Augen gesetzt mit toller Spiegelung drin.
Hast du zufällig auch eine Aufnahme, bei der das Näschen auch mit scharf ist?
Der Vergleich in der Wirkweise dazu würde mich interessieren.
Die s/w Ausarbeitung paßt hier super.
ich stelle mir das Bild grad an einer großen Wand vor, wenn ich den Raum betrete......
Das packt mich sofort, denke ich.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20562
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Pop up

Beitragvon Christian Zieg » 8. Okt 2019, 15:39

Hallo Christine,

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
Hast du zufällig auch eine Aufnahme, bei der das Näschen auch mit scharf ist?
Der Vergleich in der Wirkweise dazu würde mich interessieren.


da ich von vorneherein wollte, dass die Augen einzige Fokusbereiche sein sollten,
habe ich das erst garnicht versucht.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12527
Registriert: 26. Aug 2009, 18:13
alle Bilder
Vorname: ULi
Kontaktdaten:

Pop up

Beitragvon ULiULi » 8. Okt 2019, 16:06

Hallo Christian,

und jetzt gucke ich zurück!

Sehr speziell und sehr gut gemacht - nur die Spiegelungen in den Augen verraten (leider?) noch etwas vom ursprünglichen Umfeld. Weiß nicht, ob ich - würde er mir im Traum begegnen - Gutes oder Schlechtes erwarten sollte. Ein echtes Pokerface.

LG / ULi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54835
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Pop up

Beitragvon Gabi Buschmann » 8. Okt 2019, 16:28

Hallo, Christian,

Grasfrosch in S/W - das hat was und macht die
Frontale sehr eindrucksvoll und fast schon ein wenig
bedrohlich. Schärfe auf den Augen und Schärfeverlauf
passen für mich sehr gut. Gefällt mir sehr!
Kannst du im Original erkennen, was am rechten Augenrand
sitzt!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20562
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Pop up

Beitragvon Christian Zieg » 8. Okt 2019, 16:48

Hallo Gabi,
Gabi Buschmann hat geschrieben:Kannst du im Original erkennen, was am rechten Augenrand
sitzt!

nein, leider nicht. Im ersten Moment dachte ich an eine Zecke, aber
irgendwie passt das nicht. Keine Ahnung.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54835
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Pop up

Beitragvon Gabi Buschmann » 8. Okt 2019, 17:04

Christian Zieg hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Gabi,
Gabi Buschmann hat geschrieben:Kannst du im Original erkennen, was am rechten Augenrand
sitzt!

nein, leider nicht. Im ersten Moment dachte ich an eine Zecke, aber
irgendwie passt das nicht. Keine Ahnung.

Liebe Grüße


Hallo, Christian,

danke für deine Antwort. Vielleicht ist es auch was
Pflanzliches?
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5758
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Pop up

Beitragvon jo_ru » 8. Okt 2019, 19:28

Hallo Christian,

macht sich sehr gut in SW - wohl besonders so in 2 m x 3 m?
Evtl würde ich unten noch was wegnehmen und versuchen eine horizontale un symmetrische Anordnung zu erreichen,
mir scheint da fehlt noch jeweils ein epsilon.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10412
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Pop up

Beitragvon Enrico » 8. Okt 2019, 21:08

Hallo Christian,

etwas gruselig :lol:

Aber auch intensiv und faszinierend.

Mir gefällt's !

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22087
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Pop up

Beitragvon Harald Esberger » 8. Okt 2019, 23:04

Hi Christian

Das schaut saustark aus, ich bin begeistert.



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Natur-Art“