Wie vom Goldschmied ?

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
Henk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 248
Registriert: 14. Dez 2015, 20:39
alle Bilder
Vorname: Ric
Kontaktdaten:

Wie vom Goldschmied ?

Beitragvon Henk » 9. Feb 2017, 00:22

Hallo,

am Nachmittag am Boden im Laub.

Nematode,BBreite 4mm,ooc

lG Ric
Dateianhänge
Aufnahmedatum: 08.02.2017
P2083525.JPG (292.75 KiB) 424 mal betrachtet
P2083525.JPG
Aufnahmedatum: 08.02.2017
P2083495.JPG (391.18 KiB) 424 mal betrachtet
P2083495.JPG
Zuletzt geändert von Henk am 10. Feb 2017, 09:34, insgesamt 1-mal geändert.
Sensorflecke sind meine variable Signatur
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2603
Registriert: 25. Apr 2016, 11:55
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Schöner als vom Goldschmied ?

Beitragvon Karin » 9. Feb 2017, 17:53

Hallo Ric
ich hab erstmal gar nicht gewußt was Nematode ist, sah für mich wie ein dünner milchiger Schlauch aus aber wird ist wohl ein Fadenwurm sein den du da so künstlerisch fotografiert hast, ist ja eine ganz aktuelle Tages Aufnahme und die Windungen sind echt interessant , gut gesehen und fotografiert ...hier gibt es noch nichts zu sehen bei -3 grad :D
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2063
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Schöner als vom Goldschmied ?

Beitragvon HärLe » 9. Feb 2017, 19:48

Hallo Ric,
da muss man als Fotograf schon genau hingucken (können), um einen solchen Winzling überhaupt wahrzunehmen. Prima Dokument eines Zwergen unter den Makromotiven.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60477
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schöner als vom Goldschmied ?

Beitragvon Werner Buschmann » 9. Feb 2017, 21:07

Hallo Ric,

was für ein ästhetisches und sauber-transparentes Wesen.

:DH:
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25858
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Schöner als vom Goldschmied ?

Beitragvon Corela » 10. Feb 2017, 09:01

Hallo Ric,

ihc kenne Nematoden nur vom Namen nach als Helfer gegen bestimmte Schadinsekten.
Beide Bilder sind richtig interessant,
klasse gemacht.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49224
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Wie vom Goldschmied ?

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Feb 2017, 12:03

Hallo, Ric,

da das Bild nicht verfremdet wurde, sehe ich es im Dokumentarischen
an der richtigen Stelle, deshalb verschiebe ich es mal dahin.
Du zeigst mit deinem Bild, wie kunstvoll die Natur kleinste Lebe-
wesen für unser Auge erscheinen lässt. Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10205
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Wie vom Goldschmied ?

Beitragvon Ajott » 28. Feb 2017, 11:53

Hallo Ric,

sicherlich ein ungewöhnliches Motiv, ich denke ich habe hier noch keine Bilder von Fadenwürmern gesehen.
Da wir ja jetzt in der Dokuecke sind ergänze ich noch ein paar Informationen:
Nematoden - oder eingedeutscht auch Fadenwürmer - stellen eine enorme Artenpalette und Individuenzahl. Schätzungen zufolge sollen etwa eine halbe Millionen Arten existieren, wovon aber erst ein Bruchteil (etwa 20.000) Arten beschrieben wurde. Laut Wikipedia sollen 80% aller tierischen lebewesen zu Gruppe der Fadenwürmer gehören. Eine Wahnsinnszahl!
Es gibt frei lebende Fadenwürmer, aber auch viele Parasiten unter ihnen an Tiere und Pflanzen, manche auch beim Menschen. Viele Insekten haben ganz spezifische Fadenwürmer, die sie parasitieren. Diese Spezifizität macht sie auch zu sehr effizienten und zielgerichteten Schädlingsbekämpfern, wie Conny schon angedeutet hat.

liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Naturbeobachtungen“