"Schleimpilze"

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3695
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

"Schleimpilze"

Beitragvon jo_ru » 17. Feb 2018, 23:07

Liebe Makro-Freunde,

ich hatte Euch in dem Beitrag

viewtopic.php?f=15&t=142833

die rostfarbenen Stielschleimpilze (lat. Arcyria ferruginea) als eine Art sog. „Schleimpilze"
(genauer Myxomyceten oder Myxogastria) vorgestellt und deren Evolution über
einige Wochen gezeigt. Auch deren Biologie hatte ich etwas erläutert,
um zu erklären, wie sie leben, und dass es eben gar keine Pilze sind, sondern Amoebenartige.
Auf diese Art gehe ich heute hier nicht mehr ein.

In dem Beitrag

viewtopic.php?f=15&t=143329

hatte ich Euch dann den Wollkugelschleimpilz (lat. Comatricha nigra) nähergebracht.

Ende Januar und Mitte Februar konnte ich nun erneut einige Aufnahmen, auch anderer Arten, machen,
die ich Euch heute gern vorstellen möchte. Ich habe an zwei Tagen jenes Gebiet wieder aufgesucht,
wo ich die Comatricha nigra gefunden hatte. Auf beiden Seiten eines kleinen Baches
gibt es jeweils alte umgefallene Bäume, bzw. abgebrochene Äste, auf bzw. an oder unter
denen ich verschiedenste Arten von Myxomyceten auf engem Raum (in ca. 100m Abstand)
finden konnte. Davon möchte ich heute einige Bilder zeigen, die die große Vielfalt aber auch Schönheit
dieser interessanten Lebewesen verdeutlichen mögen.

Ich bin, wie schon an früherer Stelle erwähnt, alles andere als ein Experte auf dem Gebiet der Biologie.
Dennoch will ich auch Hinweise geben, um welche Arten od. Familien es sich jeweils handeln könnte.
Man müsste, um fachlichen Ansprüchen zu genügen, wohl mikroskopische Untersuchungen anstellen, etc.

Auch muss ich nochmal darauf hinweisen, dass die Aufnahmen teilweise gedreht wurden, damit Ihr Euch nicht
die Hälse verrenkt. Evtl. kamen irgendwo auch Zwischenringe zum Einsatz.

Das erste und das zweite Bild zeigen gelbe Fruchtkörper, die zu den Hemitrichia gehören könnten,
ich würde Hemytrichia calyculata vermuten. Man sieht schön die Sporen tragenden Capillitia.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 25s
Blende: f/13
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1062_rs.JPG (336.22 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1062_rs.JPG

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 8s
Blende: f/11
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges: gestempelt
IMG_1321_knb_s.JPG (289.12 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1321_knb_s.JPG

Bild 3 zeigt weiße und schwarze Fruchtkörper auf kurzen relativ dicken Stielen. Es könnte sich evtl. um Enerthenema (papillata??)
handeln.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1.6s
Blende: f/8
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1074_10p_916s.JPG (222.79 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1074_10p_916s.JPG


Bei diesen Exemplaren bin ich mir schon sicherer mit Enerthenema papillata.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/1.25s
Blende: f/10
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 20
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1325_20p_rs.JPG (492.81 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1325_20p_rs.JPG


Die folgenden hübsch orangen Exemplare könnten Trichia decipiens sein.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/10s
Blende: f/6.3
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 15
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1346_15p_t_rs.JPG (192.53 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1346_15p_t_rs.JPG


Sehr unklar bin ich mir über den folgenden Fund. Viell. Ceratyomyxa?

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1.6s
Blende: f/11
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Quadrat
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1347_qrs.JPG (485.16 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1347_qrs.JPG


Die Comatricha nigra traten recht gehäuft auf. Sie sind einfach sehr schön.
Inzwischen sind sie gegenüber dem o.g. Beitrag überwiegend weiter gereift und man sieht jetzt teilweise die
Wollkügelchen. Sie liefern sehr schöne Bilder. Ich muss eine Auswahl treffen, zeige dennoch (zu) viele.
Zwei Bilder zeigen einen starken Ausschnitt, damit man die Details besser sehen kann.
Sicher könnte man im Studio noch detailreichere Aufnahmen realisieren, die hier gezeigten Bilder wurden in der Natur aufgenommen.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/5.99999982119s
Blende: f/8
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1084_10p_f1_r.JPG (438.66 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1084_10p_f1_r.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 2.5s
Blende: f/18
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1102_rs.JPG (300.26 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1102_rs.JPG


Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1.60000002384s
Blende: f/14
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Pano
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1124_169_f1.jpg (215.64 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1124_169_f1.jpg
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 2.5s
Blende: f/9
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1104_rs.JPG (373.34 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1104_rs.JPG

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/2.5s
Blende: f/4.5
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1130_10p_rs.JPG (313.38 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1130_10p_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/1s
Blende: f/5.6
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1139_10p_rs.JPG (313.28 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1139_10p_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/1s
Blende: f/14
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10 u Pano
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1157_10p_169_rs.JPG (269.26 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1157_10p_169_rs.JPG


Hier ist ein extremer Ausschnitt aus 1865x1243 Pixel für die Details:


Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/6s
Blende: f/13
ISO: 1000
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): aus 1865x1243 Pixel
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1377_1865x1243_s.JPG (363.3 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1377_1865x1243_s.JPG


Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/4s
Blende: f/11
ISO: 250
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 20 u Pano
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1383_20p_r_169s.JPG (177.21 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1383_20p_r_169s.JPG

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/3.33333333333s
Blende: f/5.6
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1389_10p_r_169_ts.JPG (486.14 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1389_10p_r_169_ts.JPG


Auch hier nochmal ein Extremausschnitt aus 1200 Originalpixeln des Wollkugelschleimpilzes:
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1.3s
Blende: f/7.1
ISO: 500
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): aus 1200 Pixel breit
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1401_r_1200_s.JPG (368.13 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1401_r_1200_s.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/2s
Blende: f/4.5
ISO: 500
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.02.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_1410_10p_t_rs.JPG (323.76 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1410_10p_t_rs.JPG


Zum Abschluss, für jene unter Euch, die bis hier durchgehalten haben, noch ein "Making off" vom Mobiltelefon.

Kamera: iPhone 5s
Objektiv: iPhone 5s back camera 4.15mm f/2.2 @ 4.15mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/2.2
ISO: 50
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: -
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_1968.jpg (335.28 KiB) 454 mal betrachtet
IMG_1968.jpg
Gruß Joachim
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2680
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

"Schleimpilze"

Beitragvon mosofreund » 17. Feb 2018, 23:34

Moin Joachim,

mit Vergnügen habe ich mich durch diese super Doku gescrollt!
Ein Bild schöner und interessanter als das andere. Klasse abgelichtet in der Vielfalt und Schönheit.
Auch die Extremausschnitte finde ich ganz vorzüglich.

Besser geht das nicht, Anschauungsmaterial par exellence. :ok: :ok:

Danke dafür und lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22114
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

"Schleimpilze"

Beitragvon rincewind » 18. Feb 2018, 00:16

Hallo Joachim,

Was für eine fantastische Doku mit Bildern die ich mir mir Sicherheit noch öfters anschauen werde.

LG Silvio
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8939
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

"Schleimpilze"

Beitragvon Otto G. » 18. Feb 2018, 01:06

Hallo Joachim

eine sehr schöne Doku,die ich mir mit großem Vergnügen angesehen habe,das hast du tolle Funde gemacht,das milde Wetter hat dich begünstigt.
Ich habe schon sehr detailreiche Bilder in der Natur gemacht,was allerdings auch mühsam ist und teilweise lange dauert,bis man die richtigen Einstellungen gefunden hat.
Vor allem das Licht ist problematisch :-).
Momentan ist es mir aber zu kalt,bin ein Weichei :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 6158
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

"Schleimpilze"

Beitragvon hawisa » 18. Feb 2018, 08:44

Hallo Joachim,

ich habe gerne bis Unten durchgehalten.

Sehr schöne und interessante Bilder der Schleimpilze. Auch die Detailbilder finde ich gut gelungen.

War bestimmt nicht einfach, dort die Bilder so hinzubekommen.

Freue mich auf weitere Bilder.

:good: :good: :good: :good: :good:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23435
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

"Schleimpilze"

Beitragvon schaubinio » 18. Feb 2018, 10:49

Hallo Joachim, das ist glaube ich Deine erste Doku hier.

Und die ist Dir mehr als nur gelungen :DH: :DH: :DH:

Ein Bild schöner als das andere, gepaart mit einigen Informationen und
Hintergrundwissen :clapping:

Da hast Du wirklich alles gegeben uns diese Pilzart näher
zu bringen. Viele kannte ich bis dato noch garnicht.

Eine echt sehenswerte Doku. :thank_you2:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41962
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

"Schleimpilze"

Beitragvon piper » 18. Feb 2018, 11:53

Hallo Joachim,

das ist aber ein toller Beitrag über dieses
interessanten Pilze, von deren Existenz ich früher
nichts wusste. Er die Bilder hier haben mich
auf sie aufmerksam gemacht.
Herzlichen Dank!!
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50274
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

"Schleimpilze"

Beitragvon Gabi Buschmann » 18. Feb 2018, 11:55

Hallo, Joachim,

das ist fantastisch geworden! Deine Doku zeigt wunderbar die Vielfalt und Schönheit
dieser sehr speziellen Lebewesen. Habe ich mir mit großer Freude angesehen.
Zusammen mit deinen beiden anderen Dokumentationen ergibt das schon eine
beachtliche Vielfalt an Schleimpilzen, die du bisher gefunden und im Bild
eingefangen hast. Großes Kompliment!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61561
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

"Schleimpilze"

Beitragvon Werner Buschmann » 18. Feb 2018, 18:00

Hallo Joachim,

Du entwickelst Dich zum Schleimpilzspezialisten.
Auch Deine dritte Dokumentation hat mir richtig Spaß gemacht.
Saubere Arbeit.
Vielen Dank für diesen Einblick
in eine außergewöhnliche Lebensform.
________________
Liebe Grüße Werner
Kimbric
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 1333
Registriert: 20. Mär 2017, 09:56
alle Bilder
Vorname: Ralf

"Schleimpilze"

Beitragvon Kimbric » 22. Feb 2018, 17:22

Moin Joachim,

den Dreh mit den Schleimpilzen hast du echt raus. Nicht nur die zu finden, sondern auch sie zu fotografieren.

Ganz große Klasse!

:good:

Gruß
Ralf

Zurück zu „Naturbeobachtungen“