Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke

Die Ödlandschrecken haben keine Stridulationsorgane, manche können trotzdem laute Geräusche erzeugen. Die meisten der deutschen Arten haben farbige Hinterflügel (rot, rosa oder blau). Es gibt 8 Arten.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
x
Merkmale:
Männchen: 15-19mm Weibchen: 21-29mm, grüne Grundfärbung(es können auch rein braune Populationen auftreten), v.a. Männchen oft braun, Vorderflügel überragen die Hinterknie um fast die halbe Schenkellänge, tragen zwei helle Querbänder und dunkle Flecken, Hinterschenkel gelblich oder rötlich(selten auch blau) meist basal auch schwarz geringelt
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
wärmeliebend, natürliche Fluss- Seeufer, Schotterflächen, Steinbrüche, wenig Vegetation
Aktivitätsmaximum:
Juli - Oktober
Gefährdung:
vom Aussterben bedroht
Besonderheiten:
Eier benötigen feuchten Boden während die Imagins auch auf stark trokenen Flächen zurechtkommen, sehr flugfähige/freudige Art(gutes Potenzial zur Ausbreitung)


Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke - Webchen
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Burgenland/Neusiedler See
vorgefundener Lebensraum:
Lackenbereich mit Salzboden
Aufnahmedatum:
8. August 2008
Dateianhänge
aiolopus_web_7140_107.jpg (229.04 KiB) 223 mal betrachtet
aiolopus_web_7140_107.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 3. Sep 2017, 22:54, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke - Paarung

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Ewald (AGFID1251)
Bildtitel:
Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke - Paarung
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Burgenland
vorgefundener Lebensraum:
Lackenbereich mit Salzboden
Aufnahmedatum:
8. August 2008
Dateianhänge
img_4858_177.jpg (254.86 KiB) 223 mal betrachtet
img_4858_177.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 4. Aug 2017, 17:54, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke - Männchen
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Burgenland/Neusiedler See
vorgefundener Lebensraum:
Lackenbereich mit Salzboden
Aufnahmedatum:
8. August 2008
Dateianhänge
aiolopus_maennchen_web_7125_100.jpg (216.76 KiB) 223 mal betrachtet
aiolopus_maennchen_web_7125_100.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 3. Sep 2017, 22:55, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Beitragsersteller: Held (AGEID1825)






Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Aiolopus thalassinus - Grüne Strandschrecke - Balz
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Burgenland/Neusiedler See
vorgefundener Lebensraum:
Lackenbereich mit Salzboden
Aufnahmedatum:
8. August 2008
Dateianhänge
aiolopus_web_7160_129.jpg (238.75 KiB) 223 mal betrachtet
aiolopus_web_7160_129.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 3. Sep 2017, 22:56, insgesamt 3-mal geändert.

Zurück zu „Feldheuschrecken - Unterfamilie Ödlandschrecken (Oedipodinae)“