Tettigonia caudata - Östliches Heupferd

Heupferde haben viergliedrige Füßchen mit nicht frei beweglichen Sohlenlappen. Die Höröffnungen sind spaltförmig. Die Tiere haben lange Flügel, die seitlich betrachtet ohne Zeichnung sind. Die Legeröhren sind lang und weitgehend gerade. Es gibt nur 3 Arten.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Tettigonia caudata - Östliches Heupferd

Beitragvon Artengalerie » 27. Aug 2017, 22:37

Tettigonia caudata - Östliches Heupferd



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Eine unserer größten deutschen Heuschrecken,
Männchen bis 36mm, Weibchen bis 42mm lang.
Merkmale:
Grundfarbe: gün, mit braungelbem Streifen auf Kopf, Halsschild,
Flügeldecken und Abdomen. Manchmal mit gelben Beinen, gelegentlich ganz gelb (forma flava).
Flügel überragen die Hinterschenkel deutlich. Das Östliche Heupferd ist sehr flugtüchtig (Sprungflug).
Männchen: Cerci sind etwa so lang wie die Styli und tragen einen zur Basis gerichteten Innenzahn auf.
Weibchen: Flügel sind deutlich kürzer als die Legeröhre. Am Sprungbeinunterrand deutliche schwarze Dornen.
Verwechslungsarten:
Großes Grünes Heupferd
Lebensraum:
In vielen Lebensräumen, meist trocken - warm geprägt.
Aktivitätsmaximum:
Juli und August
Gefährdung:
nicht gefährdet aber regional eng begrenzt
Besonderheiten:
Als Larve schwer von Tettigonia viridissima zu unterscheiden.


Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)







Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Tettigonia caudata - Östliches Heupferd - Weibchen
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Niederösterreich.
vorgefundener Lebensraum:
Ruderale Wiesenraine.
Wichtiges Bestimmungsmerkmal:
im Bild sichtbar:
Ähnlich dem Großen Grünen Heupferd, aber am Sprungbeinunterrand deutliche schwarze Dornen.
Aufnahmedatum:
Juli 2014
Dateianhänge
Kamera: Canon 5d2
Objektiv: 100 Canon IS
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: überflüssig
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Tettigonia-caudata-w.jpg (463.48 KiB) 186 mal betrachtet
Tettigonia-caudata-w.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 2. Sep 2017, 21:55, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Tettigonia caudata - Östliches Heupferd

Beitragvon Artengalerie » 27. Aug 2017, 23:00

Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)







Fotograf:
Jürgen Fischer (AGFID723)
Bildtitel:
Tettigonia caudata - Östliches Heupferd - Männchen
Aufnahmeland:
Österreich
Bundesland/Kanton:
Niederösterreich.
vorgefundener Lebensraum:
Ruderale Wiesenraine.
Wichtiges Bestimmungsmerkmal:
im Bild sichtbar:
Ähnlich dem Großen Grünen Heupferd, aber am Sprungbeinunterrand deutliche schwarze Dornen.
Aufnahmedatum:
Juli 2014
Dateianhänge
Kamera: Canon 5d2
Objektiv: 100 Canon IS
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: überflüssig
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Tettigonia-caudata-m.jpg (450.42 KiB) 177 mal betrachtet
Tettigonia-caudata-m.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 2. Sep 2017, 21:56, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Singschrecken - Unterfamilie Heupferde (Tettigoniinae)“