Froschshooting Teil III

Hier werden bebilderte Workflows gezeigt aus dem Bereich der Makrofotografie, dem Bereich der Bildbearbeitung aber auch aus den anderen Themenbereiches des makro-forums.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26104
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Froschshooting Teil III

Beitragvon schaubinio » 6. Jul 2018, 07:34

Hallo zusammen, wie bereits in den ersten beiden Teilen beschrieben, bin ich auch hier vorgegangen.

Einziger Unterschied : ein völlig anderes Gewässer.

Ein Zeichen, das Grünfrösche nicht nur im Darmstädter Rosengarten immer nur an das eine denken..... :DD

Ich meine natürlich Fressen :wink:

Selbiges Experiment hab ich der Tage an einem Tümpel
in Betzenstein ausprobiert.

Auch da ließen sich die wild lebenden Grünkittel mit einem
Binsenhalm locken, obwohl sie nicht an Menschen gewöhnt sind.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim betrachten :thank_you2:
Dateianhänge
Kamera: SM-G955F
Objektiv: 2,8 Tamaron 90 Makro,Sigma 150 Usm.Apo.Is. @ 4.2mm
Belichtungszeit: 1/241s
Blende: f/1.7
ISO: 40
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto Stativ,Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 31.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
a7 (1) Kopie.jpg (453.73 KiB) 696 mal betrachtet
a7 (1) Kopie.jpg
Kamera: SM-G955F
Objektiv: 2,8 Tamaron 90 Makro,Sigma 150 Usm.Apo.Is. @ 4.2mm
Belichtungszeit: 1/324s
Blende: f/1.7
ISO: 40
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto Stativ,Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 31.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
a5 Kopie-2.jpg (458.13 KiB) 696 mal betrachtet
a5 Kopie-2.jpg
Kamera: SM-G955F
Objektiv: 2,8 Tamaron 90 Makro,Sigma 150 Usm.Apo.Is. @ 4.2mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/1.7
ISO: 40
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto Stativ,Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 31.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
a 2 Kopie.jpg (417.49 KiB) 696 mal betrachtet
a 2 Kopie.jpg
Kamera: SM-G955F
Objektiv: 2,8 Tamaron 90 Makro,Sigma 150 Usm.Apo.Is. @ 4.2mm
Belichtungszeit: 1/528s
Blende: f/1.7
ISO: 40
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto Stativ,Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 31.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
a 1 Kopie.jpg (406.55 KiB) 696 mal betrachtet
a 1 Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/3.5
ISO: 250
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto Stativ,Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 31.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
sdsd Kopie Kopie.jpg (396.56 KiB) 696 mal betrachtet
sdsd Kopie Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/25s
Blende: f/3.5
ISO: 160
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto Stativ,Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 31.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Wasserfrosch 9 Kopie-2.jpg (468.48 KiB) 696 mal betrachtet
Wasserfrosch 9 Kopie-2.jpg
Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/8
ISO: 160
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto Stativ,Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 31.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Beispiel 1.jpg (480.84 KiB) 696 mal betrachtet
Beispiel 1.jpg
Kamera: Canon EOS 60D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/3.5
ISO: 160
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto Stativ,Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 31.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Grünfrosch Kopie-2.jpg (461.44 KiB) 696 mal betrachtet
Grünfrosch Kopie-2.jpg
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
nurWolfgang
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 12967
Registriert: 14. Apr 2008, 20:13
alle Bilder
Vorname: Wolfgang

Froschshooting Teil III

Beitragvon nurWolfgang » 9. Jul 2018, 21:38

Hallo Stefan

Schöne Doku ein guter Trick das mit dem Lock Stock.
Wie du deine Kameras aufstellst ist in meinen Augen ein wenig Grenzwertig ev solltest du dir mal ein Unterwassergehäuse zulegen nur so für den Fall der Fälle :)
Ich nutze überigens für meine Kameras Handschlaufen dieser Art
https://www.amazon.de/Sugelary-Handschl ... mera&psc=1

die kann ich leicht lösen und dann hat man am Wasser hinterher keinen nassen Tragegurt.
Die Fotos die du so gemacht hast gefallen mir sehr gut.

Gruß

Wolfgang
Tipps zur Freihand Fotografie hier
Tipps zum Licht hier
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26104
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Froschshooting Teil III

Beitragvon schaubinio » 9. Jul 2018, 21:52

Hallo Wolfgang, Danke für den Tipp :sm2:
Da werde ich gleich mal recherchieren.

Neopren macht bei dieser Art Fotografie
echt Sinn.
L.g Stefan, der mit dem -f-



Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...







Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10336
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Froschshooting Teil III

Beitragvon Enrico » 9. Jul 2018, 22:02

Hallo Stefan,

schöne Fortsetzung deiner Doku.

Danke dafür !

Irgendwann schwimmt Dir mal ein Karpfen in die Schlaufe :mosking:

Nein, das wünsche ich Dir nicht. :nono:
LG Enrico
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22772
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Froschshooting Teil III

Beitragvon Freddie » 12. Jul 2018, 18:10

Hi Stefan,

deine Methode ist wirklich super.
Aber deine Kamera solltest du vielleicht noch besser gegen einen Sturz ins Wasser schützen.
(Vielleicht irgendeine gut verschließbare Hülle.)
So ein Unglück ist schnell passiert und dann ist alles futsch.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Tutorials - Makrofotografie“