Pancolar - Umbau incl. Zeichung

Alles was Makrofotos schöner macht oder die Arbeit erleichtert.
Benutzeravatar
cs1507
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 636
Registriert: Di Jul 24, 2007 23:35
alle Bilder
Wohnort: Aachen
Vorname: Christian

Pancolar - Umbau incl. Zeichung

Beitragvon cs1507 » Di Nov 25, 2014 20:47

Hallo,

-eigentlich einfach
- um die Linsen zu schützen, die Verschlüsse mit einer alten und zugeschnittenen Karte ( Kredit- etc. ) abdrehen.
- nur die dritte von unten ( rote Markierung ) umdrehen...
- und auf Staub aufpassen...

so habe ich gemacht... bitte aber nicht nachmachen, ich übernehme keine Verantwortung !!!

LG
christian

Nachtrag : Zeichung
Dateianhänge
Kamera:
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Fotopro
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
pan.jpg (63.99 KiB) 3870 mal betrachtet
pan.jpg
Zuletzt geändert von cs1507 am Mi Nov 26, 2014 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
didi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 246
Registriert: Mo Okt 07, 2013 09:48
alle Bilder
Vorname: Uwe

Beitragvon didi » Di Nov 25, 2014 21:25

Hallo Christian,

deine "Umbau"-Aktion verstehe ich nicht. Dein Link zeigt 3 Bilder. Hast du den Linsenblock aus der Objektivfassung ausgebaut? Und nun? Was machst du mit dem Linsenblock?

Du schreibst ja von Umbau, nicht von Ausbau. Es wäre schön, wenn man auch den Sinn deines Umbaues erfahren könnte.
Gruß, Uwe
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59496
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Nov 26, 2014 10:25

Hallo Christian,

das finde ich einen klassen Hinweis, eine zugeschnittene Kreditkarte
zu nehmen.!!

Der Link funktioniert bei mir nicht.

https könnte bedeuten, dass es eine Seite ist, die einen
Zugang(Anmeldung) benötigt.

Edit:
Sehe gerade, dass die Seite kostenpflichtig ist.

Du willst doch sicherlich nicht dafür werben?

Als Wiedergutmachung darfst Du jetzt eigene Bilder
machen und einstellen.

:D
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3556
Registriert: So Mär 14, 2010 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

Beitragvon Uli R. » Mi Nov 26, 2014 10:36

Hallo Werner,

Dropbox ist aber nicht generell kostenpflichtig, die ersten 2GB bekommt ein jeder für umme.
Ich würde man sagen die Datei ist einfach nicht richtig verlinkt ... oder wieder gelöscht ...
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59496
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Nov 26, 2014 10:42

Hallo ULi,

stimmt, über https bin ich wohl auf
die Unternehmensseite gekommen.

Hier eine kurze Erläuterung auf Chip.de:

http://www.chip.de/downloads/Dropbox_35425534.html
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12235
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Beitragvon ULiULi » Mi Nov 26, 2014 12:05

Hallo,

gestern ging's noch :)

Der Kreditkartentrick ist nicht schlecht, wenn's nicht zu fest sitzt.

Ansonsten gibt es ein Spezialwerkzeug, dessen Namen ich schon mal wusste :?

Andere Möglichkeit: Einen Uhrmacher- oder sonst entsprechend kleinen Schlitz-
Schraubendreher in eine der beiden Kerben stecken und mit kurzen, leichten und
möglichst tief treffenden Schlägen gegen Schraubendreher versuchen, den Ring
gegen den Uhrzeigersinn zu lösen.

LG / ULi
Benutzeravatar
StephanFingerknoten
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 11142
Registriert: Sa Aug 10, 2013 23:51
alle Bilder
Wohnort: Carlsberg-Hertlingshausen
Vorname: Stephan

Beitragvon StephanFingerknoten » Mi Nov 26, 2014 12:21

:shock: :shock: :shock:

Hallo ULi,

Also selbst wenn ich so ein Teil hätte ... ich bin ja eher grobmotorisch veranlagt ... und "möglichst tief treffende Schläge" wage ich mir bei Objektiven nicht auszumalen, wenn ich da schlage.

Das klingt nicht gerade nach Feinmechanik ;-)

LG
Stephan
Ich bin der mit dem -PH
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12235
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Beitragvon ULiULi » Mi Nov 26, 2014 12:29

@ Stephan,

ja klar - nix für Grobmotriker, Parkinsonpatienten und Jedermann
nach der dritten Tasse Kaffee ;)

Ich habe zum Schlagen einen Brieföffner benutz, der wiegt gerade
mal 35 Gramm. Ein paar schnelle, 'tockene' Schläge führten zum Erfolg.
Grobe Gewalt ist keine Option.

Jeder auf eigene Gefahr - ist doch selbstverständlich.

LG / ULi
Benutzeravatar
kolibri
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2951
Registriert: Do Mär 28, 2013 10:05
alle Bilder
Wohnort: Kemberg OT Radis
Vorname: Gabriele

Beitragvon kolibri » Mi Nov 26, 2014 13:22

Das Feinwerkzeug für die alten Linsen. Gibt es aber auch noch preiswerter.
http://www.amazon.de/XCSOURCE%C2%AE-Sch ... A3A6AEV387

Gruß Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59496
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Nov 26, 2014 13:22

Hallo ULi,

Du meinst vielleicht Hakenschlüssel.

Die Suche mit:

Schraubenschlüssel für Kamera DSLR Objektiv Reparatur

bringt Ergebnisse.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Tipps & Tricks“