Wiesenvögelchen ?

Großes Ochsenauge

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Wolfgang.b
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 722
Registriert: 22. Apr 2009, 22:40
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon Wolfgang.b » 26. Jun 2019, 10:26

Hallo, dieses Bild konnte ich die Tage am Waldrand machen.Die beiden saßen aber so tief im Gras so das freistellen kaum möglich war.

Ich hoffe es gefällt trotzdem einwenig. Nur bei der Bestimmung tue ich mich immer schwer :peinlich:

Könnte es ein Wiesenvögelchen sein? :blush2:

Dank an Freddie für die richtige Bestimmung.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Sigma 150 2,8
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/5
ISO: 400
Beleuchtung: Dämmerung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Uni-Loc Major Rollei
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 23.06.2019
Region/Ort: Sauerland MK
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Große Ochsenaugen
kNB
sonstiges:
Wiesenvögelchen.jpg (494.41 KiB) 107 mal betrachtet
Wiesenvögelchen.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 29. Jun 2019, 13:31, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße aus dem Sauerland
Wolfgang
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2806
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon plantsman » 26. Jun 2019, 17:12

Moin Wolfgang,

viele der "Insekten-am-Stiel-Bilder" wären normalerweise auch nicht so frei. Die Kollegen gehen nur oft vor dem Aufstehen los und können dann die Umgebung der nachtkühlen/schlafenden Tierchen ein wenig "bearbeiten". Falter in der aktiven Phase wird man wohl nur mit Glück in derartigen Situationen finden.

Deshalb geniesse ich bei Deinem Foto die gute Schärfe und Ausrichtung sowie die Farben der Umgebung.

Ich kann Dir sagen, auf was für einem Pflänzchen sie sitzen, aber die Falter selber kenn ich auch nicht.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22603
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon Freddie » 26. Jun 2019, 17:23

Hallo Wolfgang,

das sind Große Ochsenaugen.
Ich finde, dass du sie sehr gut fotografiert hast.
Sie können sich auch gut vom Umfeld abheben.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54151
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon Gabi Buschmann » 26. Jun 2019, 17:36

Hallo, Wolfgang,

auch ich finde, dass du die beiden sehr gut in
die Schärfeebene gebracht hast. Das Umfeld
finde ich gar nicht so störend, vielleicht hättest
du sogar noch die recht knapp beschnittenen
Elemente am rechten Bildrand mehr einbeziehen
können. Aber bei aktiven Insekten muss es ja
meistens schnell gehen und ich finde dein Ergebnis
sehr gut und mir gefällt das Bild auch sehr gut.
Die Bestimmung hat ja Friedhelm schon erledigt :-) .
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 26. Jun 2019, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18051
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon Harmonie » 26. Jun 2019, 17:41

Hallo Wolfgang,

ein sehr natürliches Bild.
So leben sie eben und das darf man auch gern sehen.
Schärfetechn. sieht das doch gut aus.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
CowboyTalhof
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 161
Registriert: 26. Mai 2018, 08:57
alle Bilder
Vorname: Jochen
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon CowboyTalhof » 26. Jun 2019, 19:19

Hallo Wolfgang,
dies ist ganz sicher eines der gelungensten Ochsenaugen-Bilder! Ich finde diesen Falter auch einigermaßen oft, aber tagsüber sehr unstet und schwer zu fotografieren.
LG Jochen
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24256
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon rincewind » 26. Jun 2019, 22:11

Hallo Wolfgang,

das bekommt man nicht oft hin, ein solcher Pärchen so gut im Schärfekorridor.
Ein schönes NB.

LG Silvio
Benutzeravatar
Wolfgang.b
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 722
Registriert: 22. Apr 2009, 22:40
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon Wolfgang.b » 26. Jun 2019, 22:42

Danke euch (Freddie) für die Bestimmung :sm2: und das kommentieren. :yes4:
Viele Grüße aus dem Sauerland

Wolfgang
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30241
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon Corela » 27. Jun 2019, 09:05

Hallo Wolfgang,

das ist ein authentisches Bild.
Du hast beide schön in eine SE gebracht,
deine BG finde ansprechend,
mir gefällt dein Bild.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3083
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Wiesenvögelchen ?

Beitragvon mosofreund » 27. Jun 2019, 14:03

Moin Wolfgang,

bei der Unterscheidung Ochsenauge/Wiesenvögelchen tue ich mich auch immer etwas schwer.
Hier hätte ich allerdings auch auf Ochsenauge getippt. :DH:
Diese unsteten Gesellen aktiv zu erwischen ist alles andere als einfach. Und du hast sie hier im Doppelpack erwischt.
Sehr gut ausgerichtet dazu, auch sonst stimmt alles am Bild, auch gestalterisch sehr gelungen. :DH: :DH:

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse

Zurück zu „Portal Makrofotografie“